Startseite
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Controlling Seminar

Controller sind in größeren Betrieben und Unternehmen beschäftigt. Sie sind an der Planung betrieblich erforderlicher Schritte und Maßnahmen beteiligt, arbeiten an deren Koordinierung, kontrollieren und überwachen die Ausführung und den Verlauf. Controller sind also das Bindeglied zwischen der Führungsebene eines Unternehmens bis hin zu den ausführenden bzw. produktiven Bereichen.


In der Planungsphase sind Controller für den Rahmen der Planung verantwortlich, das heißt, dass sie für die Erstellung der Planungsunterlagen sorgen. Sie ordern das inhaltliche Zuarbeiten der Beteiligten und achten mit Augenmerk auf das angestrebte Ziel auf die vorgegebene Budgeteinhaltung.

In Zusammenarbeit mit der Buchhaltung überwachen Controller konsequent die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und machen die Führungsebene auf Unverhältnismäßigkeiten und Unrentabilitäten aufmerksam. Um eine gewinnbringende Geschäftsentwicklung zu unterstützen und zu fördern, ist der aktuelle Betriebsablauf ständig kritisch zu begutachten. Hierfür ist auch das Erstellen von Prognosen zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens erforderlich und es werden Vorschläge und Hinweise zu Abhilfen von Missständen bzw. zu Verbesserungen verlangt.

Wurden in Zusammenarbeit mit dem Management veränderte Schritte beschlossen und eingeführt, liegt es wiederum im Aufgabenbereich der Controller, die konkrete Umsetzung zu überwachen und kostenmäßig zu überprüfen. Laufenden aktuelle Auswertungen und Berichterstattungen über den Verlauf der zum Planungsabschluss und Umsetzung gebrachten Vorgänge gegenüber der betrieblichen Führungsebene gehört zu den absoluten Pflichten dieser Mitarbeiter.

Insgesamt betrachtet, steuern Controller das Zusammenspiel der momentanen finanziellen Möglichkeiten zur Erreichung eines geplanten Ziels mit der schrittweisen Erhöhung beider Faktoren unter ständiger Beachtung der Ausgewogenheit, um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu fundieren.

Controller müssen befähigt sein, Bilanzen zu lesen und zu erstellen sowie sämtliche finanzielle Vorgänge zuordnen zu können. Sie müssen mit dem vollständigen betrieblichen Ablauf vertraut sein und ihn praktisch nachvollziehen können, um ihren Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben gerecht werden zu können.

Die Pflicht zur laufend kritischen Betrachtung der Abläufe im gesamten Unternehmen, erfordert von Controllern ein konsequentes, sicheres Auftreten. Es muss ihnen aber auch gelingen, zu den Beteiligten ein gewisses Vertrauensverhältnis aufzubauen, um nicht als "Gegenspieler" betrachtet zu werden, da dies optimalen Ergebnissen entgegenstehen könnte. Controller müssen in der Lage sein, sich auf die jeweilige betriebliche Ebene einzustellen, um so für aufgetretene Probleme gegenüber den Mitarbeitern ein offenes Ohr zu haben. Die Diskussionsebene wird in der ausführenden Praxis anders sein, als in der Finanzbuchhaltung oder direkt beim Management. Kompetenz ist für Controller als Einzelkämpfer ebenso wichtig, wie bei der selteneren Teamarbeit.

Erfolg oder Misserfolg von Vorhaben werden von Controllern mitbestimmt und ihre Arbeit ist so für das Unternehmen selbst von größter Bedeutung. Controller haben eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe und müssen sich dieser Verantwortung stets bewusst sein. Durch die, je nach Art des Unternehmens, neben dem Wissen im finanziellen Bereich, breit gefächerten erforderlichen Grundkenntnisse und dem Umgang mit unterschiedlichen Beschäftigungsgruppen, ist die Tätigkeit von Controllern sehr interessant und abwechslungsreich. Zum Erfolg geführte Vorgänge werden aber jede Anstrengung lohnen und zu entsprechender Bestätigung führen.

Weitere Informationen


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.