Start Bewerbung schreiben
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Fernstudium Bauingenieurwesen

Ein Fernstudium Bauingenieurwesen ist eine gute Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Zukunft und eignet sich für alle, die sich das in einer Handwerksausbildung oder in einem Studium erworbene Fachwissen ausbauen wollen. Aber auch für Berufseinsteiger und -umsteiger bietet sich nach einem abgeschlossenen Fernstudium Bauingenieurwesen ein vielfältiges Betätigungsfeld.


Denn während in den letzten Jahren die Baukonjunktur auch die Berufsaussichten für Bauingenieure eintrübte, wird sich die Nachfrage nach Absolventen in den nächsten Jahren deutlich erhöhen:

"Für Bauingenieur-Absolventen, die jetzt die Hochschulen verlassen, sieht der Arbeitsmarkt tatsächlich trübe aus. Für Studienanfänger im Bauingenieurwesen ergibt sich aber eine ganz andere Perspektive. Bedingt durch die aktuell niedrigen Anfängerzahlen, erwarten wir, dass in nächster Zukunft die Nachfrage nach Bauingenieuren das Angebot an Hochschulabsolventen deutlich übersteigt. Konkret: ca. 4500 frischgebackene Bauingenieure werden jedes Jahr in Deutschland neu eingestellt. In den letzten Jahren hatten wir jeweils 6000 Absolventen - der Markt ist also 'übersättigt'. Ab 2006 erwarten wir 4000 Absolventen pro Jahr, Tendenz fallend - bei gleich bleibendem Einstellungsbedarf. Also: Die Arbeitsmarktchancen verbessern sich tatsächlich für Bauingenieure!"

Quelle: (http://hermes.zeit.de/chat_v2/static/ausgabe_26.html)

Zudem sind immer mehr deutsche Bauunternehmen im Ausland - speziell in Asien - geschäftlich aktiv und dort läuft die Baukonjunktur sehr gut.

Daher sind vor allem solche Unternehmen als Arbeitgeber gefragt, die sich nicht nur durch die Einstellung von Billigarbeiter kurzfristig über Wasser halten können, sondern solche, die sich mit gut ausgebildeten Fachkräften innovativ den ständigen komplexen Problemen der Baukunden zuwenden. Unter diesem Druck werden auch die Arbeitskräfte stehen, die ein Fernstudium Bauingenieurwesen absolvieren wollen. Diese Herausforderung werden sie allerdings bei der richtigen Einstellung und dem produktiven Einsatz der Fähigkeiten bestehen können. Deshalb ist auch für einen Absolventen des Fernstudiums Bauingenieurwesen wichtig, sich ständig in neuen Wissensgebieten weiterzubilden.

Aufgabengebiete

Bauingenieure planen, berechnen und führen Baumaßnahmen aus: Straßen, Industriebauten, Brücken, Häfen, Flugplätze, Sportstätten, Kanäle, Tunnel, Industrieanlagen etc. Diese Tätigkeiten bewältigen Bauingenieure vorwiegend im Büro. Auf der Baustelle überwachen Sie dann das Baugeschehen und die direkte Umsetzung der Planungen.

Aufgaben:

  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Kalkulation von Angeboten
  • Anfertigung von Modellen
  • Erarbeitung von Plänen
  • Berechnungen des Bauprojekts
  • Einsatz ausgewählter Bauverfahren und Baumaterialien
  • Organisation der Baumaschinen und Arbeitskräfte
  • Kommunikation mit den Bauaufsichtsbehörden
  • Überwachung von Rechts- und Sicherheitsvorschriften
  • Übernahme der Bauleitung
  • ständige Überprüfung der termingerechten Bauabwicklung
  • Aufstellung der Pläne für die Baustelleneinrichtung und den -ablauf
  • Disposition von Arbeitskräften und Materialien
  • Durchführung von Vermessungsarbeiten
  • Statikberechnungen
  • Prüfung der Untergrundverhältnisse
  • Erstellung von Detailplänen
  • Überwachung und Kontrolle der Bauausführung
  • Koordinierung des Produktionsablaufs von Baustoffen und -materialien
  • Qualitätskontrolle
  • Beratung von Kunden und Akquise von Aufträgen
Folgende Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich nach einem Fernstudium Bauingenieurwesen:
  • Hoch- und Tiefbauunternehmen
  • Öffentlicher Dienst (zum Beispiel Bauämter)
  • Berufsverbände
  • Architekten- und Ingenieurbüros
  • Wissenschaft
  • Existenzgründung
Als Bauingenieur arbeiten Sie mit dem Computer zur Kommunikation und zur Aufgabenbewältigung. Dafür stehen spezielle Ausschreibungs-, Kalkulations- und Anwendungsprogramme zur Verfügung.

Bauingenieure arbeiten vielfach selbstständig, stimmen ihre Tätigkeiten aber dennoch mit anderen an einem Bauprojekt Beteiligten ab, so dass Teamarbeit immer wichtiger wird, um das Bauprojekt effektiv und effizient durchzuführen.

Für ein Fernstudium Bauingenieurwesen sollten Sie Interesse an Technik haben sowie fähig sein, analysierend zu denken. Gute naturwissenschaftliche Kenntnisse beeinflussen den Studienerfolg positiv. Außerdem sollten Sie kreativ geschult und ordentlich sein, damit Sie Zeichnungen und Pläne ohne Probleme erstellen können. Neben den Verwaltungs- und Organisationsaufgaben sollte es Ihnen nicht schwer fallen, auch im Freien zu arbeiten und wenn es notwendig ist, anzupacken.

Weitere Informationen


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.