Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

(Initiativ)-Bewerbung, Stellen mit wenig Erfahrung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung
Initiativbewerbung Bachelorarbeit nach Werkstudent? << Zurück :: Weiter >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Bina17s



Anmeldungsdatum: 18.09.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 23:10    Titel: (Initiativ)-Bewerbung, Stellen mit wenig Erfahrung

Guten Tag,

ich überlege mich im sozialen Bereich auf eine Arbeit zu bewerben, die ich noch nie gemacht habe. Also wie z.B., wenn man bisher mit Kindern oder Senioren gearbeitet hat, es aber nun mit behinderten Menschen probieren möchte. Wie kann man so ein Anschreiben formulieren?
Bekannte von mir meinen, die müssten mich nur anlernen, weil ich schließlich lange Erfahrung im sozialen Bereich habe. So in etwa, wie als wenn eine Bürokauffrau statt für einen Schlüsseldienst nun für ein Modeunternehmen arbeitet. Büroarbeit macht sie trotzdem, soziale Arbeit mache ich trotzdem (wenn man meinen Fall betrachtet).
Nun habe ich aber mehrfach die Erfahrung gemacht, dass mir Arbeitgeber mitgeteilt haben, dass ich in deren Bereich ja kaum Erfahrung habe. Ich möchte aber gerne in einen anderen Bereich, wo es weniger Befristungen gibt (die machen nämlich bekloppt).
Ich kann bei so einer Bewerbung auf eine Stelle in einem anderen Bereich (alos z.B. behinderte Menschen) zwar reinschreiben, dass ich viele kreative Methoden kenne, Menschen zu verschiedenen Stellen begleitet habe, mich regional gut auskenne, etc.,...aber ich habe dennoch noch nie wirklich mit behinderten Menschen gearbeitet.
...Bei ner Initiativbewerbung ist es ähnlich (also ganz gleich, ob eine Stelle grade draußen ist).

Hat jemand einen Tipp?

Danke schon mals.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10810

BeitragVerfasst am: 29.09.2018, 16:54    Titel:

Du musst halt die Gemeinsamkeiten zwischen deiner bisherigen und der angestrebten Arbeit herausarbeiten und unterstreichen.
Nach oben
Bina17s



Anmeldungsdatum: 18.09.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29.09.2018, 20:28    Titel:

Ja, sicher. Nur habe ich ja dadurch dennoch keine Erfahrung (oder nicht viel) mit dem Klientel. Ich meine, mehr als Nicht-Reagieren oder Absagen können die nicht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum