Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Elektroniker Geraete und Systeme Bewerbung nach Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Kaufmann Bueromanagement Bewerbung nach Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Bewerbung  
Autor Nachricht
petrickxxx



Anmeldungsdatum: 29.12.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 19:42    Titel: Elektroniker Geraete und Systeme Bewerbung nach Ausbildung

Guten Abend,

Ich beende nächsten Monat meine Ausbildung und verlasse meinen Betrieb. Jetzt suche ich nach einem neuen Job und bräuchte unbedingt mal Hilfe beim anschreiben. Hier:
Zitat:
Sehr geehrte Herr/Frau,

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für eine Stelle als Elektroniker für Geräte und Systeme im Berreich XXX

Meine Ausbildung werde ich bei der Firma XXX GmbH mit kooperation der XXXXXX AG am 30. Januar beenden. Als neu Ausgebildeter Elektroniker für Geräte und Systeme suche ich eine neue berufliche Herausforderung, nachdem Ich meinen Betrieb auf eigenen Wunsch verlassen habe.

Zu meinen Aufgabenbereichen gehörten, die selbstständige Instandsetzung und Reparatur elektronischer Geräte im Umfeld der Temperaturreglung und elektrischen Beheizungen, sowie die Wartung und Installation elektrischer Systeme. Zu meinen beruflichen und persönlichen Stärken gehören Gewissenhaftigkeit, Belastbarkeit und Fleiß, sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit am Arbeitsplatz


Ich habe das Problem, dass ich nach dem letzten Satz einfach nicht mehr weiß was noch fehlt. Ebenso würde ich gern mal ein paar Meinungen hören zu dem Text und was am besten nicht rein gehört oder besser gemacht werden kann.

Vielen Dank für das durchlesen! Ich freue mich auf hilfreiche antworten


Zuletzt bearbeitet von petrickxxx am 30.12.2017, 17:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 13:24    Titel:

Du kannst deine jetzige Bewerbung in die Tonne kloppen.

Warum willst du die Stelle (außer um Geld zu verdienen)? Warum in diesem Betrieb? (NICHT schleimen!!!)
Was bringst du dafür an Fachkenntnissen mit? (Wann/wo/wie erworben?)
Was sind deine persönlichen Stärken, die du in die Arbeit einbringst? (Wann/wo/wie belegt?)

Achte auch auf Groß- und Kleinschreibung!
Nach oben
petrickxxx



Anmeldungsdatum: 29.12.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 17:57    Titel:

Zitat:
Was bringst du dafür an Fachkenntnissen mit? (Wann/wo/wie erworben?)


Ich bin doch erst ab Januar ausgelernt, auf welche weise soll ich Fachkenntnisse mitbringen? Bzw. habe ich ja geschrieben in welchen tätigkeiten ich in meinem betrieb zu gange war? Oder verstehe ich das falsch
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 19:20    Titel:

Ich hatte das mehr als Leitfaden gedacht, nach dem du deine Bewerbung schreiben kannst.

Und vermeide auch Wiederholungen, du hast zwei mal (direkt hintereinander) "zu meinen X gehören..."
Nach oben
petrickxxx



Anmeldungsdatum: 29.12.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 21:20    Titel:

Vielen dank ,

so habe ich das gar nicht gesehen, ich werde mich in den nächsten tagen mit einem neuen Konzept wieder melden
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum