private Gruende fuer Initiativbewerbung angeben

Eine initiative Bewerbung lohnt immer dann, wenn keine konkrete Stellenausschreibung vorliegt. Worauf ihr achten musst, ist Thema in diesem Forum.
Antworten
ninah1985
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2019, 08:51

private Gruende fuer Initiativbewerbung angeben

Beitrag von ninah1985 » 08.01.2019, 09:03

Hallo Liebe Community,

ich möchte gerne meine Schwester (400km weit weg) mit der Pflege unserer Mutter unterstützen. Sie arbeitet bei der Bundeswehr und da möchte ich auch unterkommen, als Bürokauffrau oder ähnliches. Ich habe ein Kind und Lebensgefährten. Meine Familie könnte mich auch dort mit dem Kind unterstützen, was für mich eine große Erleichterung wäre.
Nur wie formuliere ich diese Gründe in meine Bewerbung? Will ja nicht weinerlich klingen, aber diese Gründe sollten schon mir rein in mein Anschreiben, weil das für mich die wichtigsten Gründe sind.
In meiner jetzigen Stelle bin ich absolut unzufrieden, bin zum Mindestlohn angestellt. Naja und ich hoffe einfach auf bessere Aussichten, Lebensraum und Geld. Wohne jetzt in der Stadt und könnte dann mein Kind auf dem Land großziehen. Mein Lebensgefährte bekommt immer Arbeit, der ist in der Pflege tätig. Die suchen immer.
Also wenn jemand Ideen hat, wie ich mein Anschreiben formulieren kann, wäre ich sehr dankbar.
Habe im Netz nichts passendes gefunden.

Danke erstmal!
Lg, Nina

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11362
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 08.01.2019, 16:12

Die Arbeit eine Bewerbung zu schreiben, wird dir niemand abnehmen. Bzw. Ghostwriting kostet Geld. Was du hier erwarten kannst, ist die Kritik und Nachbesserung an einer von dir vorgestellten Bewerbung.

ninah1985
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2019, 08:51

Beitrag von ninah1985 » 09.01.2019, 06:51

Ich hab auch nicht verlangt, dass mir einer ne Bewerbung schreibt. Ich hab ja noch ein Bewerbungsschreiben, nur fällt mir keine Formulierung ein, wie ich das richtig rüber bringen kann.
Aber danke.

Antworten