Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Absage an Unternehmen richtig formulieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Absagen und Bewerbungserfahrungen
Absage aufgrund von Anruf nach Bearbeitungsdauer ? << Zurück :: Weiter >> Diskriminierung im Bewerbungsverfahren erlebt?  
Autor Nachricht
wolkenkranich



Anmeldungsdatum: 18.10.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08.11.2017, 09:43    Titel: Absage an Unternehmen richtig formulieren

Hallo,

ich habe inzwischen eine feste Zusage mündlich und schriftlich von einem Unternehmen bekommen, der Arbeitsvertrag ist ebenfalls gerade in Erstellung.

Nun war ich noch bei einem anderen Unternehmen zum Vorstellungsgespräch und sie haben mich jetzt für nächste Woche zum Schnuppertag eingeladen. Diesen möchte ich aufgrund der anderen Zusage (und weil es ein paar Kritikpunkte für mich an der Firma/Stelle gab) absagen.

Meine Frage nun, wie sage ich den Termin schriftlich am besten ab ohne mich bei der Firma unbeliebt zu machen? Kann ja sein dass mein Weg mich irgendwann mal zu ihnen verschlägt und ich mag keinen schlechten Eindruck hinterlassen haben...

Hat jemand Formulierungsvorschläge oder Hilfen für mich?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10744

BeitragVerfasst am: 08.11.2017, 12:30    Titel:

Bedanke dich einfach für das Angebot und teile freundlich mit, dass du es nicht annehmen wirst. Das kannst du unbegründet tun oder eben darauf hinweisen, dass du bereits einen anderen Arbeitsvertrag hast. Das wird die "Gegenseite" relativ leidenschaftslos entgegennehmen, schließlich ist das auch deren tägliches Geschäft, Bewerber auszuwählen und einigen auch abzusagen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Absagen und Bewerbungserfahrungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum