Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anreise Vorstellungsgespräch Kostenübernahme

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch
Bewerbertag - was erwartet mich? << Zurück :: Weiter >> Zweites Vorstellungsgespräch für Ausbildung  
Autor Nachricht
Gummix



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 10:23    Titel: Anreise Vorstellungsgespräch Kostenübernahme

Hallo,
ich habe nächsten Monat ein Vorstellungsgespräch.
Der Betrieb ist ca 600km weit weg und der Termin soll um 9 Uhr sein.
Das heißt ich schaffe es keinesfalls am selben Tag los zu fahren.
Da es "nur" ein Vorstellungsgespräch für eine Bachelor-arbeit ist und ich als Student eh nicht so viel Geld habe wollte ich mal fragen wie es mit der Kostenübernahme aussieht?

Eventuell wäre villt auch fliegen oder Bahn möglich.


Gruß
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 17:33    Titel:

Die Kostenübernahme klärt man am besten vorher mit dem entsprechenden Unternehmen.
Nach oben
Gummix



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 20.06.2013, 20:56    Titel:

Hi,
kommt das nicht dumm wenn ich direkt frage ob die kosten übernommen werden?

Gruß
Nach oben
ka9de



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 21.06.2013, 11:44    Titel:

Wenn du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen hast und im Vorfeld eine Kostenübernahme NICHT ausgeschlossen wurde, muss das Unternehmen diese tragen. Dh ICE 2. Klasse (oder Regionalbahn falls es von der Distanz mehr Sinn macht natürlich, was bei 600km eindeutig nicht der Fall ist). Musste halt zeitig los. Ich würde es so machen: Gespräche mit Absage lässt du dir erstatten, Gespräche denen zu zusagst übernimmst du selbst, da du dich ja freust in das Unternehmen zu können.
Das alles im Nachhinein klären. Ich habe immer eine nette EMail mit eingescannten Belegen geschickt, Kontodaten angefügt, fertig. Manche wollen auch die orginalbelege, die kannst du ihnen zuschicken aber vorher kopierst du sie dir.
PS: Google ist dein Freund.
Nach oben
Gummix



Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 19:11    Titel:

Alles klar, danke.

Gruß
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum