Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anschreiben- Krankenschwester

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Anschreiben als PTA (bitte korrigieren eilig) << Zurück :: Weiter >> Empfangskraft Bewerbung schreiben  
Autor Nachricht
Babs



Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 03.04.2007, 19:16    Titel: Anschreiben- Krankenschwester

Brauche dringend HILFE!! Sehe vor lauter Buchstaben kein Wort mehr. Kann mir jmd helfen?!?! Habe schon länger keine Bew. mehr geschrieben, oje, aber es trotzdem mal versucht. Bin dankbar um jeden Tipp!!!



Sehr geehrte Frau XXX,

im September 2007 werde ich meine Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Akademie für Gesundheitsberufe beenden. Aufgrund dessen bewerbe ich mich um eine Anstellung als examinierte Pflegefachkraft in der XXX ab dem 01.10.2007.

Während meiner dreijährigen Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich mein bereits vorhandenes Wissen aus meiner ersten Ausbildung zur Sozialhelferin, weiter vervollständigen können. Ich habe viel Wissen und Eindrücke in verschiedenen Fachabteilungen gewinnen können. Durch meinen Praxiseinsatz in Ihrer Einrichtung, auf der Station XXX des XXX-Hauses, habe ich festgestellt, dass mir diese Art von Arbeit sehr liegt und mir viel Spaß macht.

Meine Stärken liegen darin, auf Menschen zugehen zu können, und gut mit ihnen umgehen zu können. Außerdem bin ich physisch wie auch psychisch belastbar, zuverlässig und flexibel. Es bereitet mir Freude Menschen zu helfen, und sie in schwierigen Stunden zu begleiten. Ich bringe Geduld, Einfühlungsvermögen und Verständniss für Menschen mit psychischen Erkrankungen mit.
Meine besonderen Fähigkeiten bestehen in der Teamarbeit, dem eigenverantwortlichen Arbeiten sowie im organisatorischen Bereich.

Da ich mich weiterentwickeln und mit den Aufgaben wachsen möchte, suche ich für meinen beruflichen Start eine Einrichtung, welche mir ein großes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten bietet.

Desweiteren strebe ich die Fachweiterbildung zur Fachkrankenpflege für Psychiatrie an.

Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Marlenchen
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 4191

BeitragVerfasst am: 04.04.2007, 01:19    Titel:

Ein paar Kommenatre von mir:

Zitat:
bereits vorhandenes Wissen aus meiner ersten Ausbildung zur Sozialhelferin,Kein Komma. weiter vervollständigen können. Ich habe viel Wissen und Eindrücke in verschiedenen Fachabteilungen gewinnen können.


Ein Wort kurz nacheinander wiederholt.

Zitat:
Meine Stärken liegen darin, auf Menschen zugehen zu können, und gut mit ihnen umgehen zu können.


Schlechte Formulierung...

Der ganze Absatz enthält darüber hinaus sehr viele Aufzählungen, ohne auch nur einmal etwas konkreter zu werden.

Zitat:
Des Weiteren strebe ich die Fachweiterbildung zur Fachkrankenpflege für Psychiatrie an.
Nach oben
Babs



Anmeldungsdatum: 03.04.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 06.04.2007, 13:01    Titel:

Ok, Versuch Nr 2. Besser??




Sehr geehrte Frau XXX,

hiermit bewerbe ich mich aktiv um eine Anstellung als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Ihrer Einrichtung!

Der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin macht mir große Freude, da mir der Kontakt mit Menschen sehr liegt und ich über Organisationstalent und gute EDV-Kenntnisse verfüge. Es bereitet mir Freude Menschen zu helfen, und sie in schwierigen Stunden zu begleiten. Zudem bringe ich Geduld, Einfühlungsvermögen und Verständnis für Menschen mit psychischen Erkrankungen mit. Ich bin physisch wie auch psychisch belastbar und außerdem sind Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität für mich selbstverständlich.

Während meiner dreijährigen Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich mein bereits vorhandenes Wissen aus meiner ersten Ausbildung zur Sozialhelferin, weiter vervollständigen können. Ich habe viele Erfahrungen und Eindrücke in verschiedenen Fachabteilungen gewinnen können. Durch meinen Praxiseinsatz in der XXX, habe ich festgestellt, dass mir die Arbeit mit psychisch Kranken Menschen sehr liegt und mir viel Spaß macht.

Da ich mich noch in der Ausbildung befinde, ist ein Eintrittstermin voraussichtlich ab dem 01.10.2007 möglich.

Ich hoffe, ich habe Sie neugierig gemacht und würde mich über einen Vorstellungstermin sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen Anlage
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum