Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anschreiben Ausbildung Industriemechaniker

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Fachmann für Systemgastronomie Bewerbung Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration 2014  
Autor Nachricht
Pricer1993



Anmeldungsdatum: 17.05.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 20:15    Titel: Anschreiben Ausbildung Industriemechaniker

Bin gerade an Bewerbungen schreiben und wollte ob es so inhaltlich okay wäre. Bin über jeden Tipp dankbar. Verbesserungen nehme ich gern an.


Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zum Industriemechaniker

Sehr geehrter Herr ....,

als erfolgreiches Unternehmen mit beeindruckender Erfolgshistorie und langjähriger Erfahrung als Ausbilder stehen Sie für eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung. Sehr gerne möchte ich meine berufliche Zukunft in Ihrem Unternehmen beginnen und bewerbe mich hiermit um den Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker, den Sie in Ihrem Onlinestellenmarkt ausgeschrieben haben.

Nach Abschluss der Fachoberschule für Wirtschaft, habe ich mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei der ThyssenKrupp AG begonnen, die ich im Januar 2015 erfolgreich abschließen werde. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich jedoch festgestellt, dass diese Ausbildung nicht meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht und möchte mich aus diesem Grund beruflich umorientieren.

Für eine Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mich entschieden, da ich sehr gerne körperlich und handwerklich arbeite und mir vor allem dessen Vielfältigkeit unter Einsatz von maschinellen und manuellen Fertigungsverfahren reizt. Zusätzlich konnte ich während meinem Ferienjob zahlreiche Erfahrungen im technischen Bereich sammeln, wie zum Beispiel das Bohren und Fräsen. Diese Erfahrungen haben meinen Willen verstärkt, eine Ausbildung in diesem Beruf zu machen.

Großes Interesse an der Arbeit, handwerkliches Geschick und Leistungsbereitschaft können sie als selbstverständlich voraussetzen. Auch eine zusätzliche Motivation ist es in einem weltweit agierenden Unternehmen tätig zu sein

Wenn ich mit meiner Bewerbung Ihr Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr Auskunft über mich und meine Fähigkeiten zu geben.



Mit freundlichen Grüßen




Anlagen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10748

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 21:41    Titel: Re: Anschreiben Ausbildung Industriemechaniker

Pricer1993 hat Folgendes geschrieben:
als erfolgreiches Unternehmen mit beeindruckender Erfolgshistorie und langjähriger Erfahrung als Ausbilder stehen Sie für eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung. Sehr gerne möchte ich meine berufliche Zukunft in Ihrem Unternehmen beginnen und bewerbe mich hiermit um den Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker, den Sie in Ihrem Onlinestellenmarkt ausgeschrieben haben.

Kannst du streichen.

Zitat:
Nach Abschluss der Fachoberschule für Wirtschaft, habe ich...

Komma raus.

Zitat:
die ich im Januar 2015 erfolgreich abschließen werde.

Glaskugel? Oder Eingeweideschau? Allenfalls geht "voraussichtlich erfolgreich".


Zitat:
Im Laufe meiner Ausbildung habe ich jedoch festgestellt, dass diese Ausbildung nicht meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht und möchte mich aus diesem Grund beruflich umorientieren.

Dann legst du zu viel Gewicht auf die Erstausbildung. Speziell das mit den Fähigkeiten widerspricht der vorherigen Behauptung mit dem erfolgreichen Abschluss im Januar 2015, egal, ob mit voraussichtlich oder ohne.

Zitat:
Zusätzlich konnte ich während meinem Ferienjob zahlreiche Erfahrungen im technischen Bereich sammeln, wie zum Beispiel das Bohren und Fräsen.

das > beim

Zitat:
Diese Erfahrungen haben meinen Willen verstärkt, eine Ausbildung in diesem Beruf zu machen.

Willen > Wunsch
machen > absolvieren

Zitat:
Großes Interesse an der Arbeit, handwerkliches Geschick und Leistungsbereitschaft können sie als selbstverständlich voraussetzen. Auch eine zusätzliche Motivation ist esKOMMA in einem weltweit agierenden Unternehmen tätig zu sein

Auch streichen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum