Anschreiben Bewerbung Personalwesen/Assistenz

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Renesmee87
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2017, 09:53

Anschreiben Bewerbung Personalwesen/Assistenz

Beitrag von Renesmee87 » 10.12.2017, 09:58

Hallo, ich würde mich gerne in dem Bereich Personalwesen/ Assistenz bewerben. Hier ist die Rohfassung. Danke schon mal im Voraus für Tipps.

aktuell befinde ich mich in meiner Endphase meiner Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Im Anschluss bin ich auf der Suche nach einer Anstellung im Bereich Assistenz/Sekretariat. Im Moment wohne ich noch im Raum _______ werde aber zum 01. März 2018 wieder in die Region ______ ziehen.


Mein erstes Praktikum habe ich bei _______ im Bereich der Personalsachbearbeitung absolviert und konnte dort erste Erfahrungen im Assistenz- und Sekretariatsbereich sammeln

Während meiner letzten Tätigkeit als Verkäuferin bei der AWG Allgemeine Warenvertriebs-GmbH zählten vor allem kundenserviceorientierte Tätigkeiten sowie die Lagerhaltung zu meinen Hauptaufgaben. Zudem war ich in meinen vorherigen Tätigkeiten mit der Verwaltung von Datenbanken und der Archivierung von Stammdaten betraut.

Ich überzeuge durch mein aufgeschlossenes und kommunikatives Wesen, insbesondere die Arbeit im Team bereitet mir stets große Freude. Auch in schwierigen Situationen bewahre ich die Ruhe und bin in der Lage effektiv zu arbeiten. Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit gehören zu meinen persönlichen Stärken. Des Weiteren bin ich in der Lage, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Ich verfüge über gute MS-Office Kenntnisse und habe erste Erfahrungen im Bereich Kundendatenverarbeitung mithilfe von SAP gesammelt.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichem Gespräch von meinen Leistungen, Kompetenzen und meiner Einsatzfreude.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11264
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben Bewerbung Personalwesen/Assistenz

Beitrag von TheGuide » 10.12.2017, 18:03

Renesmee87 hat geschrieben:aktuell befinde ich mich in meiner Endphase meiner Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Im Anschluss bin ich auf der Suche nach einer Anstellung im Bereich Assistenz/Sekretariat. Im Moment wohne ich noch im Raum _______ werde aber zum 01. März 2018 wieder in die Region ______ ziehen.
Das steht zur Hälfte im Lebenslauf und ist kaum stellenreleveant. Lediglich dein Rückzug in die Region ist von Interesse, sollte aber maximal in einem Nebensatz vorkommen. Wenn du bereits eine Wohnung dort hast und diese als Absendeadresse angibst, kannst du dir das sogar ganz sparen.
Mein erstes Praktikum habe ich bei _______ im Bereich der Personalsachbearbeitung absolviert und konnte dort
erste Erfahrungen im Assistenz- und Sekretariatsbereich sammeln
z.T. Lebenslaufnacherzählung.
Vergiss das Verb können.
Punkt fehlt.
Während meiner letzten Tätigkeit als Verkäuferin bei der AWG Allgemeine Warenvertriebs-GmbH zählten vor allem kundenserviceorientierte Tätigkeiten sowie die Lagerhaltung zu meinen Hauptaufgaben. Zudem war ich in meinen vorherigen Tätigkeiten mit der Verwaltung von Datenbanken und der Archivierung von Stammdaten betraut.
Was davon ist für die zukünftige Stelle relevant?
Auch in schwierigen Situationen
In jedweder Situation...

und bin in der Lage effektiv zu arbeiten. Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit gehören zu meinen persönlichen Stärken. Des Weiteren bin ich in der Lage, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.
Ich verfüge über gute MS-Office Kenntnisse
MS Office = amerikanischer Eigenname = kein Bindestrich
Kenntnisse = deutsches Wort = deutsche Rechtschreibung = Bindestrich: MS Office-Kenntnisse (steht aber auch in 3/4 der Ausschreibungen falsch).

Renesmee87
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2017, 09:53

Beitrag von Renesmee87 » 10.12.2017, 18:10

Danke für das Feedback. Dieses Schreiben ist auf keine vakante Stelle geformt. Mir ist aber bewusst, dass es besser ankommt auf eine vakante Stelle sich zu bewerben, anstatt eine allgemeine Bewerbung zu schreiben. Werde es def. nochmal überarbeiten.

Renesmee87
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2017, 09:53

Beitrag von Renesmee87 » 12.12.2017, 13:25

bedingt durch das Ende meiner Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement und mein Umzug in die Region Göppingen, bin ich auf der Suche nach einer Anstellung zum 01.02.2018. In den integrierten Praktika meiner Umschulung konnte ich mich im Bereich Assistenz/ Sekretariat spezialisieren und freue mich mein Fachwissen in ihrem Unternehmen einbringen zu können.


Während meiner letzten Tätigkeit als Praktikantin bei ______ im Bereich Assistenz/ Sekretariat habe ich Erfahrungen gesammelt sowie meine Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert. Zu meinen Hauptaufgaben zählten vor allem:
• Terminkoordination
• Sekretariatsaufgaben
• Bearbeitung des Posteingang- und ausgangs

Ich überzeuge durch mein aufgeschlossenes und kommunikatives Wesen, insbesondere die Arbeit im Team bereitet mir stets große Freude. In jedweder Situation bewahre ich die Ruhe und bin in der Lage effektiv zu arbeiten. Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit gehören zu meinen persönlichen Stärken. Des Weiteren bin ich in der Lage, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Ich verfüge über gute MS Office-Kenntnisse und habe erste Erfahrungen im Bereich Kundendatenverarbeitung mithilfe von einer Software für Gesundheitsplaner gesammelt.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichem Gespräch von meinen Leistungen, Kompetenzen und meiner Einsatzfreude.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11264
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 12.12.2017, 18:57

Renesmee87 hat geschrieben:bedingt durch das Ende meiner Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement und mein Umzug in die Region Göppingen, bin ich auf der Suche nach einer Anstellung zum 01.02.2018. In den integrierten Praktika meiner Umschulung konnte ich mich im Bereich Assistenz/_Sekretariat spezialisieren und freue mich mein Fachwissen in ihrem Unternehmen einbringen zu können.
Während meiner letzten Tätigkeit als Praktikantin bei ______ im Bereich Assistenz/ Sekretariat habe ich Erfahrungen gesammelt sowie meine Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert. Zu meinen Hauptaufgaben zählten vor allem:
• Terminkoordination
• Sekretariatsaufgaben
• Bearbeitung des Posteingang- und BINDESTRICHausgangs
Bitte Fließtext schreiben.
und bin in der Lage effektiv zu arbeiten.
...und arbeite effektiv. [WIE MACHST DU DAS?]
Des Weiteren bin ich in der Lage, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Renesmee87
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2017, 09:53

Beitrag von Renesmee87 » 12.12.2017, 20:31

...Umzug in die Region Göppingen, suche ich eine Anstellung im Bereich Assistenz/Sekretariat zum 01.02.2018.

integrierten Praktika meiner Umschulung habe ich mich im Bereich....

in Ihrem Unternehmen

Des Weitern bin ich der Lage (wie am besten schreiben)?

Des Weiteren kann ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten?

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11264
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 13.12.2017, 09:01

ich bin in der Lage = können, auf können solltest du aber verzichten.

Renesmee87
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2017, 09:53

Beitrag von Renesmee87 » 13.12.2017, 12:46

Danke für die Tipps, werde es umsetzen.

Antworten