Anschreiben gescheit einstellen - VOR THEMENERÖFFNUNG LESEN!

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Gesperrt
Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Anschreiben gescheit einstellen - VOR THEMENERÖFFNUNG LESEN!

Beitrag von Caroline » 07.12.2008, 15:32

Leider werden auch in dieser Rubrik vermehrt Anschreiben eingestellt, die zum einen immer noch viele hier jeden Tag angemahnte Fehler enthalten und zum anderen jedes Maß an Auseinandersetzung vermissen lassen. Das unüberlegte Einstellen von Anschreiben ist nicht Sinn und Zweck dieses Forums.

Alle Beiträge in dieser Rubrik, in denen Anschreiben inhaltlich nur noch zum Beispiel durch „Schnell kontrollieren, muss gleich weg“, „Brauche Verbesserungsvorschläge“ oder „Ich bin nicht zufrieden, sucht Fehler“ ergänzt werden, werden ab sofort GELÖSCHT. Offensichtlich funktioniert es nicht anders, um weiterhin einigermaßen die Qualität hier im Forum gewährleisten zu können.

Eine Möglichkeit zur Kontrolle der gröbsten Rechtschreibfehler gibt es unter http://www.duden.de/deutsche_sprache/re ... bpruefung/

Bitte auch den "Häufige-Fehler"-Thread lesen und typische Bewerbungsfehler vermeiden.


Eine überlegte Auseinandersetzung zeigt sich beispielsweise dadurch, dass man häufige Bewerbungsfehler durch Querlesen von älteren Beiträgen vermeidet, seine persönliche und berufliche Situation dem Zweck entsprechend ausgiebiger darstellt, spezifische Fragen zu Problemen der eigenen Bewerbung stellt und die eigenen Überlegungen dazu mitliefert sowie selbst alternative Formulierungen als Diskussionsgrundlage vorstellt.

Gesperrt