Anschreiben Praktikum BMW Meinungen und Verbesserungsvorschläge?

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
zimmermannwisl
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2019, 22:13

Anschreiben Praktikum BMW Meinungen und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von zimmermannwisl » 06.10.2019, 19:41

Guten Tag,
Ich benötige eure Meinung und Verbesserungsvorschläge zu meinem Anschreiben. Hier die Ausschreibung für die Stelle im Produktmanagement:

Was erwartet dich?

- Im Rahmen deiner Tätigkeit als Praktikant (w/m/x) unterstützt du unser Team, das für die strategische Ausrichtung, Wettbewerbsfähigkeit und die konkreten Inhalte der Angebote über den gesamten Lebenszyklus unserer hochemotionalen Fahrzeuge verantwortlich ist.
- Dies umfasst die zielgruppenadäquate Definition der Produktsubstanz zukünftiger Modelle, inklusive der Designumfänge sowie die taktische Feinjustierung aktueller Modelle.
- Ferner bist du in die Erstellung von Präsentationen für das Management eingebunden und wirkst bei der Organisation von Veranstaltungen oder bei der Ausarbeitung von Markt-, Segment- und Wettbewerbsanalysen mit.
- Die Begleitung der Preis- und Sonderausstattungsplanung sowie die Übernahme von Teilprojekten runden dein spannendes Aufgabengebiet ab.

Der Einsatz mit einer Dauer von 6 Monaten kann frühestens am 07.01.2020 beginnen.

Dieses Praktikum ist in Vollzeit zu absolvieren.
Qualifikationen und Erfahrung
- Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang.
- Zweite Hälfte Bachelorstudiengang oder Masterstudium.
- Erste praktische Erfahrung im Produktmanagement von Vorteil.
- Führerschein Klasse B.
- Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
- Analytisches Denkvermögen.
- Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten.
- Begeisterung für Automobile.

Anschreiben:

Warum ich glaube der geeignete Kandidat für ihre Stelle zu sein? Weil ich etwas viel wertvolleres mitbringe als ein Dokument, das meine Leistungen und Kompetenzen widerspiegeln soll – eine langjährige Faszination für die Marke BMW. Diese Faszination habe ich in erster Linie meinem Vater zu verdanken, der mich schon in jungen Jahren mit ihrer Unternehmenskultur vertraut machte. Besondere Ereignisse wie das Besuchen verschiedener Events, eine Probefahrt mit dem M3 der Baureihe E92 und die Erstbegegnung mit seinem Nachfolger, dem F82, prägten meine emotionale Bindung an die BMW M GmbH.
Durch meine Nebentätigkeit als Event-Assistent habe ich bereits detaillierte Einblicke über die Organisation und den Ablauf zahlreicher Veranstaltungen gesammelt. Die erteilten Aufträge werden, abhängig von der Größe und Komplexität des Events, in Team- oder Einzelarbeit ausgeführt. Als gewissenhafter Mitarbeiter wurden mir wichtige Aufgabenbereiche, wie etwa die Betreuung unserer Kunden und deren Zufriedenstellung, übertragen.
Auch das praxisorientierte „Core-Prinzip“ unserer Hochschule gab mir die Möglichkeit meine organisatorischen Talente unter Beweis zu stellen. So durfte ich, als Leiter einer vierköpfigen Gruppe, die Erstellung und Präsentation eines produktspezifischen Marketingplans vorantreiben. Dieser beinhaltete für das Praktikum relevante Elemente wie umfangreiche Markt-, Segment- und Wettbewerbsanalysen.
Weiterhin können Sie von meiner Fähigkeit, große Datenmengen verarbeiten zu können, profitieren. So nutze ich den Großteil meiner Freizeit um mich auf Gebieten rund um das Automobil weiterzubilden. Insbesondere aktuelle Trends, wie alternative Antriebe oder ein Vergleich zwischen ihrer Produktpalette mit denen der schärfsten Konkurrenten ließen mich neue Denkanstöße entwickeln, die ich in ihr Unternehmen miteinbringen möchte.
Gerne würde ich mit Ihnen in einem Vorstellungsgespräch erörtern, wie Ich Sie im Rahmen meines Aufenthalts unterstützen kann. Für das Praktikum stehe ich frühestens ab dem 10.02.2020 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8944
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Re: Anschreiben Praktikum BMW Meinungen und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von Romanum » 06.10.2019, 21:20

Warum ich glaube der geeignete Kandidat für ihre Stelle zu sein? Weil ich etwas viel wertvolleres mitbringe als ein Dokument, das meine Leistungen und Kompetenzen widerspiegeln soll – eine langjährige Faszination für die Marke BMW.
Der Fragesatz ist ein wenig überflüssig. Er baut null Spannung auf. Dann komme doch lieber gleich zu deiner Aussage:

"... als XY-Student bringe ich für das Praktikum etwas viel wertvolleres als nur ein Dokument mit, das meine Leistungen und Kompetenzen widerspiegelt: meine langjährige Faszination für die Marke BMW."
Durch meine Nebentätigkeit als Event-Assistent habe ich bereits detaillierte Einblicke über die Organisation und den Ablauf zahlreicher Veranstaltungen gesammelt. Die erteilten Aufträge werden, abhängig von der Größe und Komplexität des Events, in Team- oder Einzelarbeit ausgeführt. Als gewissenhafter Mitarbeiter wurden mir wichtige Aufgabenbereiche, wie etwa die Betreuung unserer Kunden und deren Zufriedenstellung, übertragen.
Auf einheitliche Zeitangaben achten. Es ist nicht klar, ob du diese Tätigkeit noch ausübst.
Weiterhin können Sie von meiner Fähigkeit, große Datenmengen verarbeiten zu können, profitieren.
Doppelt

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11576
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben Praktikum BMW Meinungen und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von TheGuide » 14.10.2019, 00:48

Romanum hat geschrieben:
06.10.2019, 21:20
Warum ich glaube der geeignete Kandidat für ihre Stelle zu sein? Weil ich etwas viel wertvolleres mitbringe als ein Dokument, das meine Leistungen und Kompetenzen widerspiegeln soll – eine langjährige Faszination für die Marke BMW.
Der Fragesatz ist ein wenig überflüssig. Er baut null Spannung auf. Dann komme doch lieber gleich zu deiner Aussage:

"... als XY-Student bringe ich für das Praktikum etwas viel wertvolleres als nur ein Dokument mit, das meine Leistungen und Kompetenzen widerspiegelt: meine langjährige Faszination für die Marke BMW."
Wobei hier noch der Beleg für die langjährige Faszination fehlt. Bisher könnte man das auch noch durch Wartburg, Trabant oder Lada ersetzen.
Durch meine Nebentätigkeit als Event-Assistent habe ich bereits detaillierte Einblicke über die Organisation und den Ablauf zahlreicher Veranstaltungen gesammelt. Die erteilten Aufträge werden, abhängig von der Größe und Komplexität des Events, in Team- oder Einzelarbeit ausgeführt. Als gewissenhafter Mitarbeiter wurden mir wichtige Aufgabenbereiche, wie etwa die Betreuung unserer Kunden und deren Zufriedenstellung, übertragen.
Auf einheitliche Zeitangaben achten. Es ist nicht klar, ob du diese Tätigkeit noch ausübst.
Zudem zu viel Passiv und Sätze, in denen du, Zimmermannwisl, gar nicht vorkommst. Du musst in JEDEM Satz als AKTIVES SUBJEKT auftauchen.

Antworten