Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anschreiben Praktikum im Marketing

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Zollbeamter im mittleren Dienst Bewerbung Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Verwaltungswirtin Bewerbungsschreiben (2. Ausbildung)  
Autor Nachricht
Dscheniksn



Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 18:33    Titel: Anschreiben Praktikum im Marketing

Hallo liebe Bewerbungsexperten,

wäre toll, wenn ihr mal bei mir drüber schaut. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Ich packe die Stellenanzeige (leicht zensiert) mal mit rein, damit ihr ein paar Infos zum Arbeitgeber und seinen Anforderungen usw. habt und beurteilen könnt, ob ich mich als passenden Kandidaten verkauft habe:

---------------------------------------------------------------------
Als Teil der Bettzeit-Gruppe ist [Arbeitgeber] eines der am schnellsten wachsenden Start-Ups im Rhein-Main-Gebiet. Unser junges, dynamisches 
E-Commerce-Unternehmen hat seinen Hauptsitz mitten im angesagten Frankfurter Bahnhofsviertel. Von hier aus betreiben wir seit 2013 einen der größten, deutschen Online-Shops für [gewisse Produkte], mit dem Ziel Europas Marktführer in diesem Segment zu werden. Zudem haben wir in X unseren erste Flagship-Store eröffnet. Unser über 100-köpfiges, erfolgshungriges Team arbeitet jeden Tag gemeinsam daran, [Arbeitgeber] noch besser zu machen. Dafür brennen wir. Und dafür suchen wir auch immer herausragende, kluge und kreative Köpfe, die etwas bewegen wollen.

Wenn du also motiviert für eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer frischen Arbeitsatmosphäre bist, dann suchen wir dich zur Verstärkung unseres Teams als


PRAKTIKANT (m/w) OFFPAGE MARKETING / LINKBUILDING 

WAS DICH ERWARTET:

Du konzeptionierst und optimierst Offpage-Maßnahmen und hältst unseren öffentlichen Auftritt über verschiedene soziale Medien aktuell.
Unter gezielten SEO-Aspekten recherchierst und analysierst du relevante Keywords und Websites.
Du arbeitest für unser Content Marketing und Linkbuilding an Strategien, um bestimmte Zielgruppen auf kreative Art und Weise anzusprechen.
Du kümmerst dich um dauerhafte Linkkooperationen und bist zuständig für deren Gewinnung, sowie anschließender Betreuung. Dadurch knüpfst du neue externe Links, die zu unserer Website führen und [Arbeitgeber] bekannt machen.
Regelmäßige Markt- und Wettbewerbsanalysen helfen dir deine Arbeit voranzutreiben und neue Potentiale auszuschöpfen.
WAS WIR VON DIR ERWARTEN:

Du bist freundlich, offen und hochmotiviert, dich in ein komplexes Themengebiet einzuarbeiten und bist bereit dich mit deinem Multitasking-Talent einzubringen.
Du besitzt eine ausgeprägte Hands-On Mentalität, durch die du selbstständig und eigenverantwortlich die Dinge anpackst.
Du gehst mit Zuverlässigkeit und Ehrgeiz an deine Ziele heran und bist auch in stressigen Situationen belastbar.
Gegenüber unseren Kooperationspartnern verfügst du über den erforderlichen Drive und vertrittst Dormando stets ruhig, freundlich und professionell.
Deine Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut und du bestichst durch deine gute Verhandlungssicherheit.
In der digitalen Welt und dem Internet bist du zuhause, du besitzt ein Grundverständnis von Online Marketing Aktivitäten und es macht dir Spaß über festgelegte Themen zu recherchieren.
Mit MS-Office-Anwendungen kennst du dich gut aus. Idealerweise konntest du bereits erste Erfahrungen im Bereich SEO und Linkbuilding sammeln.
WAS WIR DIR BIETEN:

Verantwortung und Eigenständigkeit ab dem ersten Tag.
Spannende Aufgaben mit steiler Lernkurve, bei denen du unser erfolgreiches Start-Up aktiv mitgestalten kannst.
Unterstützung durch erfahrene Kollegen und externe Experten, um sich stetig weiterzuentwickeln.
Erfahrene Gründer (Entrepreneur, Ex-McKinsey-Berater) und ein engagiertes und zielorientiertes Team, das dir jederzeit zur Seite steht.
Faires Gehalt und flexible, erfrischende Arbeitsatmosphäre inklusive Getränken und kleinen Snacks.
Lichtdurchflutetes Top-Floor-Office mit Dachterrasse in attraktiver Lage mitten im aufstrebenden Frankfurter Bahnhofsviertel.
Regelmäßige Firmenevents und Tischkicker für die Mittagspause.
WERDE TEIL EINES HERAUSRAGENDEN TEAMS. 
WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG!

Interessiert? Dann bewirb dich mit deiner aussagekräftigen Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und gewünschtem Eintrittsdatum direkt auf unserer Karriereseite: www.blabla.de

DEIN ANSPRECHPARTNER:

Max Mustermann

12345/6789

-------------------------------------------------------------------------------
Meine Bewerbung:

Arbeitgeber

z.Hd. Herr Max Mustermann

Musterstraße 1

Musterstadt 12345

meine Stadt, 24.07.2017

Bewerbung als Praktikant im Offpage Marketing / Linkbuilding

 

Sehr geehrter Herr Mustermann,

ich sehe meine berufliche Zukunft im Marketing, weil ich es faszinierend finde, Menschen für etwas zu begeistern und von etwas zu überzeugen. [Arbeitgeber]s Vorsätze, seinen Kunden den besten Schlaf ihres Lebens zu ermöglichen und vom Start-Up zu Europas Marktführer in seinem Segment zu werden, begeistern mich, also möchte ich auch Sie für mich begeistern.  Meine Bewerbung bezieht sich auf ihre Stellenanzeige, die auf dem Jobportal meiner Universität und auf meinpraktikum.de ausgeschrieben war. Der Zeitraum, in dem ich Ihnen für ein 3-monatiges, freiwilliges Praktikum zur Verfügung stehen kann, ist entweder von 01.09.2017-30.11.2017 oder von 11.12.2017-12.02.2018.

Ich befinde mich im 4. Semester meines Masterstudiums der Germanistischen Literaturwissenschaft an der [Musteruni in Musterstadt] und habe im Rahmen dessen sowie durch meine Praktika bei einer regionalen Tageszeitung, der PR-Agentur [Name] sowie der Personalberatung [Name] gelernt, mich angemessen – schriftlich wie mündlich ­­– auszudrücken, verschiedenartige Textformen zu verfassen und den telefonischen Kontakt mit zielgruppenrelevanten Medien bzw. Klienten verhandlungssicher, professionell und freundlich zu meistern. Der Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen ist für mich Routine und HTML-Grundkenntnisse sind vorhanden.

Meine privat und während des Studiums angeeigneten Kenntnisse in den Bereichen (Online-)Marketing, SEO, Content Marketing und Social Media würde ich gern bei [Arbeitgeber] einbringen und erweitern, weil ich mir erhoffe, kreative Lösungswege einbringen zu dürfen und kennenzulernen, den eingefahrenen Herangehensweisen und Strukturen eines etablierten Konzerns aus dem Weg zu gehen und meinen Teil zum Wachstum Ihres Start-Ups beitragen zu können.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
-------------------------------------------------------------------------------------
 

An vielen Stellen bin ich mir unsicher, ob das in Ordnung so ist (z.B. ob ich duzen soll, da in der Stellenausschreibung das Du verwendet wird und einige weitere Unsicherheiten), aber bevor ich die alle kommentiere, hoffe ich mal lieber auf das Feedback von euch Experten.

Wenn ihr noch was wissen müsst, gebt Bescheid. 


Zuletzt bearbeitet von Dscheniksn am 24.07.2017, 21:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 18:49    Titel:

In dem Abschnitt mit den Erwartungen des AG's hast Du noch den Namen der Firma - editiere den besser mal 'raus, bevor Tante Gugel und ihre technikaffinen Mitarbeiter dat sehen... Winken
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 24.07.2017, 22:00    Titel: Re: Anschreiben Praktikum im Marketing

Dscheniksn hat Folgendes geschrieben:
ich sehe meine berufliche Zukunft im Marketing, weil ich es faszinierend finde, Menschen für etwas zu begeistern und von etwas zu überzeugen. [Arbeitgeber]s Vorsätze, seinen Kunden den besten Schlaf ihres Lebens zu ermöglichen und vom Start-Up zu Europas Marktführer in seinem Segment zu werden, begeistern mich, also möchte ich auch Sie für mich begeistern.  Meine Bewerbung bezieht sich auf ihre Stellenanzeige, die auf dem Jobportal meiner Universität und auf meinpraktikum.de ausgeschrieben war. Der Zeitraum, in dem ich Ihnen für ein 3-monatiges, freiwilliges Praktikum zur Verfügung stehen kann, ist entweder von 01.09.2017-30.11.2017 oder von 11.12.2017-12.02.2018.

Zunächst einmal: Viel zu viel Drumherumgerede!!! Man weiß weder, warum du dich für's Marketing begeisterst, noch sonst etwas über dich. Und das nach vier Sätzen. Dabei würde schon die Betreffszeile Bewerbung um ein Praktikum im Zeitraum X-Y - Ihre Ausschreibung auf ....de drei Viertel von dem geschriebenen abgedeckt haben.
Und Zahlen (dreimonatig, viertes Semester etc.) schreib doch bitte aus, wenn du nicht faul wirken willst.
Nach oben
Dscheniksn



Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 27.07.2017, 13:14    Titel: Re: Anschreiben Praktikum im Marketing

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Dscheniksn hat Folgendes geschrieben:
ich sehe meine berufliche Zukunft im Marketing, weil ich es faszinierend finde, Menschen für etwas zu begeistern und von etwas zu überzeugen. [Arbeitgeber]s Vorsätze, seinen Kunden den besten Schlaf ihres Lebens zu ermöglichen und vom Start-Up zu Europas Marktführer in seinem Segment zu werden, begeistern mich, also möchte ich auch Sie für mich begeistern.  Meine Bewerbung bezieht sich auf ihre Stellenanzeige, die auf dem Jobportal meiner Universität und auf meinpraktikum.de ausgeschrieben war. Der Zeitraum, in dem ich Ihnen für ein 3-monatiges, freiwilliges Praktikum zur Verfügung stehen kann, ist entweder von 01.09.2017-30.11.2017 oder von 11.12.2017-12.02.2018.

Zunächst einmal: Viel zu viel Drumherumgerede!!! Man weiß weder, warum du dich für's Marketing begeisterst, noch sonst etwas über dich. Und das nach vier Sätzen. Dabei würde schon die Betreffszeile Bewerbung um ein Praktikum im Zeitraum X-Y - Ihre Ausschreibung auf ....de drei Viertel von dem geschriebenen abgedeckt haben.
Und Zahlen (dreimonatig, viertes Semester etc.) schreib doch bitte aus, wenn du nicht faul wirken willst.


Danke für den Hinweis, katerfreitag und danke für die Rückmeldung. TheGuide. Meine Einleitung hatte ich angelehnt an ein Beispiel, was auf praktikum.info als...ich sage mal aufmerksamkeitserregend bezeichnet wurde. Von langen Betreffzeilen wird oft abgeraten, daher habe ich es kurz gehalten.

Ich habe das Anschreiben komplett überarbeitet und wäre für Rückmeldungen sehr dankbar:



Bewerbung als Praktikant im Offpage Marketing / Linkbuilding


Sehr geehrter Herr Mustermann,

Sie suchen einen ausgeschlafenen, motivierten Querdenker zur Erweiterung ihres kreativen Teams? Dann wählen Sie doch mich. Ihre Stellenanzeige auf meinpraktikum.de hat mich neugierig gemacht. Mit mir gewinnen Sie eine freundliche, zuverlässige Verstärkung, die ihr Wissen anwenden will, um [Arbeitgeber]s Weg vom Kinder- zum Hochbett mit voranzutreiben. --> es handelt es sich um ein E-Commerce-Unternehmen für Matratzen, betten etc.

Ich habe während meines Studiums sowie meiner Praktika gelernt, mich mündlich wie schriftlich angemessen auszudrücken und mich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen. Ob gegenüber Linkkooperationspartnern, Kunden oder Mitarbeitern, ob am Telefon, in den sozialen Medien oder von Angesicht zu Angesicht – ich treffe stets den richtigen Ton und trete professionell und freundlich auf. Das Wissen darüber, wie man sein Suchmaschinenranking verbessert, welche Bedeutung dabei dem Linkbuilding zukommt und wie man durch die richtige Content-Marketing-Strategie seine Zielgruppe dauerhaft für sich gewinnt, habe ich mir durch Bücher und die eigenständige Analyse von Social Media-Auftritten unterschiedlicher Unternehmen angelesen und möchte es nun bei [Arbeitgeber] anwenden. Meine Ideen dazu würde ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch präsentieren.

Das Verständnis von [Arbeitgeber], seinen Kunden nicht nur etwas zu verkaufen, sondern sie auch zu beraten, überzeugen mich ebenso wie die Aussicht „neue Wege gehen zu können, um etwas zu verändern“. Ich erhoffe mir, verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen zu dürfen und dabei die frische Luft eines Start-Ups einzuatmen, in dem dank flacher Hierarchien die Ideen jedes Teammitglieds erhört werden. Diese offene Mentalität erkenne ich bei [Arbeitgeber] und bewerbe mich daher für ein dreimonatiges, freiwilliges Praktikum. Die mir zur Verfügung stehenden Zeiträume sind von 01.09.2017-30.11.2017 oder von 11.12.2017-12.02.2018.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 14:19    Titel: Re: Anschreiben Praktikum im Marketing

Dscheniksn hat Folgendes geschrieben:
Sie suchen einen ausgeschlafenen, motivierten Querdenker zur Erweiterung ihres kreativen Teams? Dann wählen Sie doch mich.

Du reagierst auf eine Ausschreibung: Eine solche Frage zu stellen bedeutet, du bist zu faul, die Ausschreibung zu lesen. Frageeinstiege gehen nur dann, wenn du eine Initiativbewerbung schreibst und selbst dann sind sie nicht die beste Lösung. Und komm jetzt bloß nicht auf die Idee, aus dem Fragesatz einen Aussagesatz zu machen, denn die wissen, wen sie suchen!

Zitat:
Ihre Stellenanzeige auf meinpraktikum.de hat mich neugierig gemacht.

Da kann keiner was mit anfangen
Zitat:


Mit mir gewinnen Sie eine freundliche, zuverlässige Verstärkung, die ihr Wissen anwenden will, um [Arbeitgeber]s Weg vom Kinder- zum Hochbett mit voranzutreiben. --> es handelt es sich um ein E-Commerce-Unternehmen für Matratzen, betten etc.

Ich habe während meines Studiums sowie meiner Praktika gelernt, mich mündlich wie schriftlich angemessen auszudrücken und mich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen. Ob gegenüber Linkkooperationspartnern, Kunden oder Mitarbeitern, ob am Telefon, in den sozialen Medien oder von Angesicht zu Angesicht – ich treffe stets den richtigen Ton und trete professionell und freundlich auf. Das Wissen darüber, wie man sein Suchmaschinenranking verbessert, welche Bedeutung dabei dem Linkbuilding zukommt und wie man durch die richtige Content-Marketing-Strategie seine Zielgruppe dauerhaft für sich gewinnt, habe ich mir durch Bücher und die eigenständige Analyse von Social Media-Auftritten unterschiedlicher Unternehmen angelesen und möchte es nun bei [Arbeitgeber] anwenden. Meine Ideen dazu würde ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch präsentieren.

Ich finde es persönlich immer komisch, wenn jemand erst im Studium gelernt haben will sich ordentlich auszudrücken. Aber sei's drum. Was mich hier hauptsählich stört, ist das zweimalige "bei X anwenden". Das ist zwar jeweils weit genug voneinander entfernt, um keine schnöde Wiederholung mehr zu sein, aber ist dennoch insofern problematisch, als dass es eine gewisse sprachliche Armut zu dokumentieren scheint, gerade wo du dich doch als sprachlich versiertes Marketinggenie präsentierst.

Zitat:
Das Verständnis von [Arbeitgeber], seinen Kunden nicht nur etwas zu verkaufen, sondern sie auch zu beraten, überzeugen mich ebenso wie die Aussicht „neue Wege gehen zu können, um etwas zu verändern“.

Och komm schon, du wirst doch wohl ohne Schleimerei auskommen, oder?

Zitat:
in dem dank flacher Hierarchien die Ideen jedes Teammitglieds _erhört werden.

Och wie süß, er hat noch Illusionen. Winken

Zitat:

Diese offene Mentalität erkenne ich bei [Arbeitgeber] und bewerbe mich daher für ein dreimonatiges, freiwilliges Praktikum. Die mir zur Verfügung stehenden Zeiträume sind von 01.09.2017-30.11.2017 oder von 11.12.2017-12.02.2018.

Das gehört genauso wie der Fundort in den Betreff.
Das Anschreiben ist der Ort für die Einstellungsargumente!

1.) Warum willst du das Praktikum machen? Warum beim Matrazenverkäufer? (Keine Schleiemrei!)
2.) Was bringst du dafür an Fachkompetenzen mit? Was willlst du an Fachkompetenzen erwerben?
3.) Welche deiner persönnlichen Stärken setzt du bei der Arbeit ein?

Wenn du diese drei Fragen in diese Reihenfolge beantwortest, hast du fast schon eine fertige Bewerbung stehen. Alles andere ist mit einiger Wahrscheinlichkeit überflüssiges Beiwerk.
Nach oben
Dscheniksn



Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 15:54    Titel: Re: Anschreiben Praktikum im Marketing

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
...


Nochmals vielen Dank! Das waren sehr hilfreiche Kritikpunkte. Jetzt bin ich gespannt, ob mir der neue Entwurf gelungen ist:


Bewerbung um ein dreimonatiges Praktikum im Offpage Marketing / Linkbuilding ab September oder Dezember

Ihre Stellenanzeige auf meinpraktikum.de

Sehr geehrter Herr X,

da Sie einen motivierten Kreativkopf zur Erweiterung ihres Teams suchen, möchte ich mich Ihnen vorstellen. Mit mir gewinnen Sie eine ausgeschlafene, zuverlässige Verstärkung, die ihre Begeisterung für das Marketing in ein spannendes Projekt einbringen will: [X]s Weg vom Kinder- zum Hochbett mit voranzutreiben. Ich erhoffe mir, durch die Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben meine Kenntnisse erweitern zu können und dabei von Ihrer Bereitschaft „neue Wege zu gehen“ zu profitieren.

Entfacht wurde mein Interesse während meines Bachelorstudiums mit dem Nebenfach Betriebswirtschaftslehre. Zur Vertiefung der dort erworbenen Grundkenntnisse habe ich mich eigenständig in das Thema eingelesen und mir darüber hinaus Wissen über die Bereiche Social Media und SEO angeeignet. Ich analysiere und vergleiche die Onlineauftritte verschiedener Unternehmen und präsentiere Ihnen meine Ideen zu [X]s Social Media-Präsenz gern in einem persönlichen Gespräch. Ich habe während meines Studiums sowie meiner Praktika bewiesen, mich mündlich wie schriftlich gegenüber unterschiedlichen Kundengruppen angemessen ausdrücken zu können und dabei professionell und freundlich aufzutreten. Ich habe neben wissenschaftlichen Hausarbeiten Presseinformationen, Blog- und Social-Media-Posts, Zeitungs- und Produktartikeln sowie Mailings verfasst und die Recherche nach unterschiedlichen Themen sowie Zielgruppen und Ansprechpartnern durchgeführt. Im Rahmen eines Gruppenprojektes mit dem Ziel der Entwicklung einer Marketingkampagne schätzten Kommilitonen meinen Blick für Details, die den anderen entgangen sind, und meine Fähigkeit, alternative Lösungsansätze erkennen und anschaulich kommunizieren zu können.

Ich möchte mit meinen Fähigkeiten ein Teil von [X]s Erfolgsgeschichte werden und lernen, wie Ihr StartUp mit Hilfe von Marketingmaßnahmen wächst und Bekanntheit erlangt.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 18:24    Titel:

Ich fände: ' Geweckt wurde mein Interesse...' in dem kuscheligen Kontext auch ganz schön... Winken
Nach oben
Dscheniksn



Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 14:16    Titel:

katerfreitag hat Folgendes geschrieben:
Ich fände: ' Geweckt wurde mein Interesse...' in dem kuscheligen Kontext auch ganz schön... Winken


Sehr glücklich Das Wortspiel ist so subtil, dass es mir gar nicht aufgefallen wäre.
Wie gefällt dir das Anschreiben sonst so?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:19    Titel:

Ich befürchte, das Wortspiel wird auch an den Adressaten vorbeigehen. Zudem würde ich das Passiv kritisch anmerken wollen.
Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:27    Titel:

Ja, das Passiv... The Guide hat recht. Seufz.

In jedem Fall ist dieses Anschreiben besser als das erste. Aber schöner geht immer.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum