Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anzahl der Bewerber bei Vorstellungsgesprächen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch
Dankesschreiben nach Vorstellungsgespräch, aber wie? << Zurück :: Weiter >> Winterkleidung für Vorstellungsgespräch?  
Autor Nachricht
SchnippSchnapp



Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.12.2015, 15:15    Titel: Anzahl der Bewerber bei Vorstellungsgesprächen?

Guten Tag miteinander,

ich habe da mal eine etwas unkonvetionelle Frage die man sicherlich nicht pauschal beantworten kann.

Ich habe nun einige Vorstellungsgespräche in Firmen unterschiedlichen Größenordnungen gehabt. Eine dieser Firmen hat ca. 3500 Mitarbeiter, welche mich auch zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen hat. Dieses wird zwei weitere Tage dauern (dürfte ein gutes Zeichen sein Sehr glücklich ). Nun hab ich mir die Frage gestellt wie viele Bewerber werden eigentlich ungefähr zu Vorstellungsgesprächen bzw. zweiten Vorstellungsgesprächen eingeladen? Hat da jemand Erfahrung und eine ungefähre Zahl?

Danke im Vorraus und allen eine schöne Restwoche!
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Zerschmetterling
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 14.01.2015
Beiträge: 334
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 17.12.2015, 07:05    Titel:

Wie Du schon geschrieben hast, das kann man nicht pauschal beantworten. Es hängt stark mit der ausgeschriebenen Stelle zusammen. Auf eine Professur in Quantenphysik werden sich naturgemäß weniger Leute bewerben als auf die Stelle eines Industriekaufmanns, ergo gibt es auch weniger Gespräche. Oft ist auch die Zeit ein Faktor. Wie schnell muss die Stelle (nach)besetzt werden? Oder ist sie neu? Manchmal heißt das Motto "Hauptsache schnell besetzen" und man nimmt man halt den/die Erstbeste/n. Eine kleine, vielleicht inhabergeführte Firma hat meist keine richtige Personalabteilung, die führen in der Regel nicht Dutzende Gespräche, einfach aus Zeitmangel. Oft sitzt da ja der GF selbst mit dabei. Dafür sind die Prozesse da kürzer. Mehr als 2-3 "Runden" dürften da eher die Ausnahme sein, im Gegensatz zu großen Unternehmen, wo 5 oder mehr nicht selten sind. In meiner aktuellen Firma (sehr klein) gab es um die 120 Bewerbungen auf meine Stelle. Ca. 20 Leute waren beim Erstgespräch, 5 beim zweiten. Weiß aber nicht, wie repräsentativ das ist.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum