Assistentin der Geschaeftsfuehrung Bewerbungsschreiben

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
CURRYCK
Beiträge: 69
Registriert: 11.04.2007, 12:06

Assistentin der Geschaeftsfuehrung Bewerbungsschreiben

Beitrag von CURRYCK » 18.10.2017, 13:40

Hallo, mich interessiert eure Meinung, Danke!

Bewerbung als Assistentin der Geschäftsführung ab sofort;
Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Internetpräsenz


Sehr geehrter Herr xx,

als Veranstaltungskauffrau mit einem starken Gefühl regionaler Verbundenheit bin ich von xxy nach xxx gezogen. In diesem Beruf bin ich strukturiertes und selbstständiges Arbeiten gewohnt - Perfekt um als
Ihre neue Assistentin der Geschäftsführung die Organisation Ihrer Veranstaltungen motiviert umzusetzen.

Das erforderliche Know-how auch administrative Aufgabestellungen zu übernehmen erlangte ich bei der xyz GmbH.
Dort war ich nach meiner Ausbildung als Teamassistentin im Aussteller- und Besucherservice tätig. Bei der täglichen Korrespondenz mit Ausstellern, Gewerken und übergreifenden Abteilungen war ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit erforderlich um die Kundenwünsche lösungsorientiert zu realisieren. Diese Erfahrungen bringe ich gerne im Umgang mit Ihren anspruchsvollen Mandanten ein.

Terminkoordinierungen, die Telefonannahme sowie das Erledigen von Schriftverkehr gehörten ebenfalls zu meinen Tätigkeiten. Nach der Protokollführung bei Besprechungen war ich mit intensiven Recherchen und der anschließenden Darstellung in Powerpoint beschäftigt. Mit Excel erstellte ich Umsatzanalysen und entwickelte daraus neue Vertriebsstrategien. Der routinierte Umgang mit MS-Office ist mir folglich vertraut.

Grafisches und textliches Wissen erarbeitete ich mir bei der Gestaltung der Austeller-Servicemappen mit InDesign CS6 und Adobe X Pro. Dadurch eignete ich mir eine präzise Ausdrucksweise an und kann Ihre gewünschten Dokumentationen sorgfältig erledigen. Belastbarkeit und ein sicheres Auftreten bewies ich bei diversen Veranstaltungsdurchführungen.

Gerne überzeuge ich Sie von meiner Motivation mich in eine regionale Sozietät einzuarbeiten und freue mich über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.



Mit freundlichen Grüßen nach xxx
Zuletzt geändert von CURRYCK am 18.10.2017, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11666
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 18.10.2017, 14:56

CURRYCK hat geschrieben:als Veranstaltungskauffrau mit einem starken Gefühl regionaler Verbundenheit bin ich von xxy nach xxx gezogen. In diesem Beruf bin ich strukturiertes und selbstständiges Arbeiten gewohnt - Perfekt um als
Ihre neue Assistentin der Geschäftsführung die Organisation Ihrer Veranstaltungen motiviert umzusetzen.
perfekt klein.
Das erforderliche Know-how auch administrative Aufgabestellungen zu übernehmen erlangte ich bei der xyz GmbH.
Wie?
Bei der täglichen Korrespondenz mit Ausstellern, Gewerken und übergreifenden Abteilungen war ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit erforderlich um die Kundenwünsche lösungsorientiert zu realisieren.
Das ist eher eine theoretische Angabe, was du vielleicht gemacht haben könntest, da du aber in diesem Satz nicht vorkommst, kann man das durchaus auch so verstehen, dass du das eigentlich nicht gemacht hast, aber ohne direkt zu lügen so tun willst, als hättest du es gemacht. Du fehlst in diesem Satz.
Diese Erfahrungen bringe ich gerne im Umgang mit Ihren anspruchsvollen Mandanten ein.
Die Mandanten deines zukünftigen Arbeitgebers musst du nicht bewerben. Spar dir daher Attribute für dich auf.
Dadurch eignete ich mir eine präzise Ausdrucksweise an und kann WERDE Ihre gewünschten Dokumentationen sorgfältig erledigen.
Im Wesentlichen eine ganz gute Bewerbung von den kleineren Kritiken mal abgesehen.

Antworten