Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausbildung als Tiermedizinische Fachangestellte
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Magazin
Anschreiben als Werkzeugmechaniker ... ist das so ok ???? << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Volontariat  
Autor Nachricht
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 17.07.2007, 16:24    Titel: Ausbildung als Tiermedizinische Fachangestellte

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von sweetyangy am 14.08.2008, 20:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Any
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1523

BeitragVerfasst am: 17.07.2007, 18:35    Titel:

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur Tiermedizinischen Fachangestellten


Sehr geehrte ...,

durch ein persönliches Gespräch mit der Tierärztin Frau XY am XY erfuhr ich, dass Sie eine Ausbildungsstelle zur Tiermedizinischen Fachangestellten anbieten. Durch einen persönlichen Besuch mit meinem Degu und meinem Hund, bekam ich einen guten Eindruck der XY Tierarztpraxis. Dieser Einblick in den Arbeitsablauf Ihrer freundlichen Mitarbeiter und der Wunsch Tieren zu helfen, haben mich darin bestätigt, meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren zu wollen.

Derzeit bin ich Schülerin des ... Im Jahr 2008 werde ich mein Abitur mit gutem Erfolg erlangen.

Aufgrund meiner großen Tierliebe und meinem sozialen Engagement entschied ich mich für den Beruf der Tiermedizinischen Fachangestellten. Um mir bereits vor Beginn einer entsprechenden Ausbildung Kenntnisse in diesem Beruf anzueignen, absolvierte ich ein zweiwöchiges Praktikum in einer Tierklinik.
Zu meinen Aufgaben zählten das Assistieren beim Impfen und Stutzen der Rute. Besonders Spaß machte mir das XY und XY die ich durch meine Zuverlässigkeit und meinem Verantwortungsbewusstsein zur vollsten Zufriedenheit erledigte. Außerdem war ich beim Einschläfern eines Hundes behilflich und leistete den Besitzern, durch meinem großen Einfühlungsvermögen und XY, Beistand.
Durch meine hohe Lernbereitschaft sehe ich neue Herausforderungen mit großer Freude entgegen.

Gerne stehe ich Ihnen vor Beginn der Ausbildung in einem Kurzpraktikum zur Verfügung, damit Sie sich selber von meinen Arbeitsleistungen überzeugen können.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...

Anlagen




Mein späteres Berufsziel istdie Veterinärmedizinerin, da meine Noten für ein solches Studium als diese nicht ausreichen habe ich mich für den Beruf als Tiermedizinische Fachangestellte entschieden und bin zufrieden in meiner Entscheidung.

Absolutes No-Go!
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18.07.2007, 11:24    Titel: ganz großes dankeschön

ganz großes dankeschön für die verbesserungen!
Nach oben
Any
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1523

BeitragVerfasst am: 18.07.2007, 11:37    Titel:

Du darfst nie in einer Bewerbung schreiben oder im Vorstllungsgespräch sagen, dass du eigentlich einen anderen Berulernen möchtest, aber da du zu schlechte Noten hast oder du nichts bekommen hast, du diesen Beruf lernen möchtest. Egal was kommt, es war schon immer dein Wunsch diesen Beruf zu erlernen - kleiner Tipp. Winken
Nach oben
Any
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1523

BeitragVerfasst am: 18.07.2007, 11:47    Titel:

Hba noch kurz was geändert, weil die ersten beiden Sätze mit "durch" begonnen haben und noch was kleines hat mir nicht ganz gefallen bzw. hab ich ergänzt.


Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur Tiermedizinischen Fachangestellten



Sehr geehrte ...,

durch ein persönliches Gespräch mit der Tierärztin Frau XY am XY erfuhr ich, dass Sie eine Ausbildungsstelle zur Tiermedizinischen Fachangestellten anbieten. Angesichts eines persönlichen Besuchs mit meinem Degu und meinem Hund, bekam ich einen guten Eindruck der XY Tierarztpraxis. Dieser positiver Einblick und der Wunsch verschiedene Tiere kennen zu lernen und sie zu pflegen, haben mich darin bestätigt, meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren zu wollen.

Derzeit bin ich Schülerin des ... Im Jahr 2008 werde ich mein Abitur mit gutem Erfolg erlangen.

Aufgrund meiner großen Tierliebe und meinem sozialen Engagement entschied ich mich für den Beruf der Tiermedizinischen Fachangestellten. Um mir bereits vor Beginn einer entsprechenden Ausbildung Kenntnisse in diesem Beruf anzueignen, absolvierte ich ein zweiwöchiges Praktikum in einer Tierklinik.
Zu meinen Aufgaben zählte das Assistieren beim Impfen und beim Stutzen der Rute. Besonders Spaß machte mir das XY und XY, die ich durch meine Zuverlässigkeit und meinem Verantwortungsbewusstsein zur vollsten Zufriedenheit erledigte. Außerdem war ich beim Einschläfern eines Hundes behilflich (anderes Wort?) und leistete den Besitzern, durch meinem großen Einfühlungsvermögen und XY, Beistand.
Neuen Herausforderungen sehe ich durch meinem Lernwillen und meiner Motivation mit großer Freude entgegen.

Gerne stehe ich Ihnen vor Beginn der Ausbildung in einem Kurzpraktikum zur Verfügung, damit Sie sich selber von meinen Arbeitsleistungen überzeugen können.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

....


Anlagen




Was setzt du eigentlich in die paar XY ein, die noch drinnen sind?
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 10:00    Titel:

danke schön ich werde ihnen dann mitteilen ob ich angenommen wurde oder nicht! LG Angi
Nach oben
Any
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1523

BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 12:06    Titel:

Du darfst ruhig du sagen Winken

Was setzt du denn für die XY ein, die ich dir noch reingeschrieben habe in dein Anschreiben? Jeb, sag auf jeden Fall bescheid. Drück dir die Daumen Winken
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 12:13    Titel:

Wie wärs wenn du VMTA lernst?
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 14:15    Titel:

was ist das denn? VMTA?
LG
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 14:16    Titel:

was ich dort einsetzte schreibe ich später noch rein bin mir noch nicht ganz sicher !

LG
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 16:06    Titel:

VMTA=Veterinär-Medizinische-Technische Assistentin

www.iwb-plauen.de
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 21.07.2007, 16:06    Titel:

Gibt auch noch andere Schulen...
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 22.07.2007, 14:02    Titel:

na aber ich will ja mit tieren arbeiten und nich irgendwas teschniches machen!
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 22.07.2007, 19:50    Titel:

Meinst das hast du, wenn du studierst später mal? Das wäre doch ein Grundstein...
Nach oben
sweetyangy



Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 25.07.2007, 12:54    Titel:

deshalb wollt ich mir den Grundstein mit der ausbildung als tiermedzinische fachanestellte schaffen!
Ist das denn keine gute Vorraussetzung für ein Studium?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Magazin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum