Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausbildung in Teilzeit Bewerbung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Neu bewerben mit "schwierigem Lebenslauf" << Zurück :: Weiter >> ........................  
Autor Nachricht
Cavalli1980



Anmeldungsdatum: 11.02.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 13:50    Titel: Ausbildung in Teilzeit Bewerbung?

Hallo!

Ich bin hier leider nicht fündig geworden und knabbere schon seit einiger Zeit an einem Problem bzw. einer Formulierung.

Ich bewerbe mich zur Zeit zwar auch auf normale Jobs, aber im Hinblick auf mein Alter und die noch recht lange Zeit auf dem Arbeitsmarkt, auch auf Ausbildungsplätze bzw. ich habe vor, mich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Die Chancen auf einen anständigen Job sind mit Ausbildung wohl doch viel höher, als ohne.

Nun ist es so, dass ich schon 34 bin, mit Kind im schulpflichtigen Alter und ohne Großeltern, die nach der "normalen" Betreuung auf das Kind aufpassen können. So kommt für mich also nur eine Ausbildung in TZ infrage, da auch der Kindsvater Vollzeit arbeitet und nicht auf TZ umstellen kann.

Wie also geht man bei einer Bewerbung für einen Ausbildungsplatz vor? Spätstarter UND TZ Ausbildung ist wohl eine eher ungewöhnliche Konstellation.

Würdet ihr beim Bewerbungsanschreiben gleich mit der Tür ins Haus fallen und ankündigen, dass man die Ausbildung nur in TZ absolvieren kann?

Oder das besser erst bei einem Bewerbungsgespräch erwähnen? Ich hatte auch überlegt, das im Bewerbungsanschreiben zu erwähnen aber noch den Vermerk hinzuzufügen, dass es möglich wäre, die Stunden, die man tagsüber im Betrieb nicht anwesend sein kann dann abends im Home Office abarbeitet bzw. das ich Dinge, die am PC erledigt werden, auch von Zuhause aus machen kann.

Freue mich über Eure Gedanken dazu, es würde mir wirklich sehr viel helfen!

Danke!
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 14:40    Titel:

Was heißt denn "Kind im schulpflichtigen Alter"? Ist das Kind ggf. alt genug, alleine nach Hause zu kommen, die Wohung zu betreten und sich ein Brot zu schmieren oder einen Joghurt aus dem Kühlschrank zu holen, ggf. sogar sich eine Portion vorbereitetes Essen warm zu machen?
Gibt es in der Schule keine Übernachmittagsbetreuung bzw. arbeitet die Schule nicht mit einer anderen Einrichtung zusammen, die so etwas anbietet?

Ohne, dass ich davon größere Ahnung hätte - also nicht gleich entmutigen lassen - kann ich mir nur schwer vorstellen, dass eine Ausbildung in TZ möglich ist. Danach solltest du dich also erkundigen (ARGE/BIZ, Berufsschulen) bevor du dich bewirbst. Wenn du erst im Vorstellungsgespräch mit einem solchen Ansinnen ankommst, werden die Unternehmen sich verschaukelt vorkommen und du kannst die Stelle auf jeden Fall knicken.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 11.02.2015, 20:05    Titel:

Ausbildung in Teilzeit ist schon möglich, aber die wenigsten AG bieten das aus naheliegenden Gründen auch an. Also solltest du keine Bewerbungen ins Blaue hinein schreiben, in der Hoffnung, einen AG von einer Teilzeit-Ausbildung überzeugen zu können, sondern dich über Arbeitgeber informieren, die von sich aus schon Teilzeit-Ausbildungen aufgeschlossen gegenüber stehen.

Aus welchem Bundesland / welcher Stadt kommst du denn?



























Admin: Einschub dient der Forenadministration

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s25.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s50.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s75.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s100.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s125.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s150.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungstipps---allgemeine-informationen-f33-s175.html

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Bewerbungstipps - allgemeine Informationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum