Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bewerbung FSJ (Kinder- und Jugendarbeit) schreiben << Zurück :: Weiter >> Fachmann für Systemgastronomie Bewerbung Ausbildung  
Autor Nachricht
KNiko24



Anmeldungsdatum: 13.05.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 17:45    Titel: Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Hallo zusammen Smilie

Da ich mich dieses Jahr ziemlich spät bewerbe möchte ich gerne mit meiner Bewerbung alles richtig machen. Könnt ihr mir bitte Tipps und Verbesserungsvorschläge geben?

Liebe Grüße !

Zitat:
Bewerbung für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement


Sehr geehrter Herr X,

In Ihrer Stellenanzeige auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit habe ich gelesen, dass sie zum August 2014 Auszubildende bei der … Autovermietung Agentur suchen. Die von Ihnen beschriebenen Aufgaben und Tätigkeiten der Kauffrau für Büromanagement haben mich sehr angesprochen, daher möchte ich mich hiermit um diesen Ausbildungsplatz bewerben.

Als Kauffrau für Büromanagement hat man die Büroorganisation im Griff. Ich weiß, dass man sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten ausübt und gute Chancen am Arbeitsmarkt hat, da immer jemand gebraucht wird, der die Büroorganisation meistert. Bei der ... Autovermietung Agentur möchte ich das sein.

Bis zum Sommer 2012 habe ich die zehnte Klasse der XSchule in Y besucht und diese mit einem erweiterten Realschulabschluss absolviert. Meine Lieblingsfächer sind in erster Linie Deutsch und Mathematik. In meiner Freizeit zeichne und male ich sehr gerne, außerdem mache ich viel Sport. Seit Februar 2014 arbeite ich im Rahmen der Fachoberschule bei dem Cateringservice X in Y. Dort konnte ich einiges über das Management von Veranstaltungen lernen und wurde vielseitig eingesetzt. Während meiner Schulpraktika hat mir die Arbeit im Büro am meisten Spaß gemacht. Das Erstellen von Dienstplänen, der Einsatz eines Computers und der direkte Kundenkontakt waren für mich die interessantesten Aufgaben. Kreative und selbstständige Arbeit bereit mir sehr viel Freude. Mir liegen das Organisieren und der Umgang mit Menschen. In meiner Freizeit arbeite ich im familieneigenen Lokal und habe auch dort gerne mit Menschen zu tun, gerade die Organisation und Planung, wie die vielseitigen Bürotätigkeiten machen mir großen Spaß.

Ich möchte meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren, weil Sie Ihren Auszubildenden zusätzlich zu einer inhaltlich spannenden Ausbildung auch ein vielseitiges Arbeitsumfeld bieten.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 21:14    Titel:

Zitat:
In Ihrer Stellenanzeige auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit habe ich gelesen, dass sie zum August 2014 Auszubildende bei der … Autovermietung Agentur suchen.

Das kommt in den Betreff.


Zitat:
Die von Ihnen beschriebenen Aufgaben und Tätigkeiten der Kauffrau für Büromanagement haben mich sehr angesprochen Du könntest auch genauer schreiben was. , daher bewerbe ich mich hiermit um diesen Ausbildungsplatz.


Zitat:
Als Kauffrau für Büromanagement hat man die Büroorganisation im Griff. Ich weiß, dass man sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten ausübt und gute Chancen am Arbeitsmarkt hat, da immer jemand gebraucht wird, der die Büroorganisation meistert. Bei der ... Autovermietung Agentur möchte ich das sein.

Unnötiger Absatz, da du nichts schreibst, was du kannst. Dass du dich über den Beruf informierst, ist der Normalfall.


Zitat:
Bis zum Sommer 2012 habe ich die zehnte Klasse der XSchule in Y besucht und diese mit einem erweiterten Realschulabschluss absolviert. Meine Lieblingsfächer sind in erster Linie Deutsch und Mathematik. In meiner Freizeit zeichne und male ich sehr gerne, außerdem mache ich viel Sport. Seit Februar 2014 arbeite ich im Rahmen der Fachoberschule bei dem Cateringservice X in Y.

Nicht noch mal den Lebenslauf wiedergeben. Das liest sich keiner durch. Einzig Lieblingsfächer sind fürs Anschreiben relevant.

Hier findest du noch weitere Bewerbungen zur Anregung:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kaufmann-fuer-bueromanagement-ausbildung-t57659.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kauffrau-im-bueromanagement-bewerbung-fuer-ausbildung-t58244.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kauffrau-fuer-bueromanagement-musterbewerbung-t58196.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-als-kauffrau-fuer-bueromanagement-t58049.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/2-ausbildung-zur-kauffrau-fuer-bueromanagement-t57112.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/ausbildung-zur-kauffrau-fuer-bueromanagement-t58840.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kauffrau-fuer-bueromanagement-bewerbung-t60165.html
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum