Ausbildungsplatz als IT-Systemkaufmann Anschreiben

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Gesperrt
mexican
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2006, 13:24

Ausbildungsplatz als IT-Systemkaufmann Anschreiben

Beitrag von mexican » 20.01.2006, 13:29

das ist meine erste bewerbung und ich hoffe doch das ihr einige tipps für mich habt was man noch verbessern könnte! DAnke.....wäre auch nett wenn jemand über die zeichensetzung und groß/kleinschreibung rüberschaut!danke



Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als IT-Systemkaufmann


Sehr geehrter Herr xxx,

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, der meinen beruflichen Interessen entspricht, bin ich auf das Ausbildungsangebot der xxx GmbH gestoßen. Ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie zum 1. August 2006 im Raum xxx einen IT-Systemkaufmann/-frau ausbilden. Hiermit bewerbe ich mich für den von ihnen ausgeschriebenen Ausbildungsplatz.

Zur Zeit besuche ich die Universität Essen und nehme am Studiengang Lehramt für Geographie und Sozialwissenschaften teil. Ich musste bedauerlicherweise feststellen, dass meine Neigungen sich größtenteils nicht mit denen dieses Studienganges decken. Deshalb bemühe ich mich um einen Ausbildungsplatz der meinen Neigungen entspricht.

Mein Interesse galt schon immer den neuen Technologien, insbesondere den neuen Kommunikations- und Informationssystemen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich intensiv mit dem PC und kann daher bestimmt einige meiner Erfahrungen einbringen und mich gleichzeitig in neue und von mir nicht bekannte Gebiete einarbeiten.

Darüber hinaus habe ich durch einen Freund, der bei RWE Systems beschäftigt ist, viel über die Tätigkeiten und Aufgaben eines IT-Systemkaufmanns erfahren. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass dieser Beruf genau meinen Interessen entspricht und ich ihn sehr gerne in Ihrem IT-Unternehmen erlernen möchte.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen
-Lebenslauf mit Lichtbild
-Eine Zeugniskopie

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Re: Ausbildungsplatz als IT-Systemkaufmann Anschreiben

Beitrag von Caroline » 21.01.2006, 22:36

Ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie zum 1. August 2006 im Raum xxx einen IT-Systemkaufmann/-frau ausbilden. Hiermit bewerbe ich mich für den von Ihnen ausgeschriebenen Ausbildungsplatz.
Zurzeit besuche ich die Universität Essen und nehme am Studiengang Lehramt für Geographie und Sozialwissenschaften teil. Ich musste bedauerlicherweise feststellen, dass meine Neigungen sich größtenteils nicht mit denen dieses Studienganges decken. Deshalb bemühe ich mich um einen Ausbildungsplatz der meinen Neigungen entspricht.
Dass du an diesem Studiengang nur teilnimmst, klingt ziemlich passiv und damit negativ.

Der Grund für deinen Studienabbruch ist ein wenig dürftig. Als Leser fragt man sich, ob du das nicht vor dem Studium feststellen konntest, da der Zusammenhang zwischen Geographie/Sozialwissenschaften und IT-Systemkaufmann nicht sehr groß ist.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich intensiv mit dem PC und kann daher bestimmt einige meiner Erfahrungen einbringen und mich gleichzeitig in neue und von mir nicht bekannte Gebiete einarbeiten.
Kannst du die Erfahrungen noch näher benennen?

mexican
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2006, 13:24

Beitrag von mexican » 22.01.2006, 18:38

danke für die tipps, werde meine bewerbung verbessern und nochmal fragen! danke nochmal

mexican
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2006, 13:24

Beitrag von mexican » 24.01.2006, 23:03

so habe nun meine bewerbung überarbeitet und bin soweit zufrieden.....habe aber noch einen abschnitt wo ich hilfe bräuchte! ich bedanke mich im vorraus!

"Des Weiteren verfüge ich über ein gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, welches ich im Leistungskurs Deutsch erworben habe. Hinzu kommen gute Kenntnisse des Englischen in Wort und Schrift, sowie gute Kenntnisse der Polnischen Sprache in Wort."

werden die unterstrichenen Wörter wirklich groß geschrieben?

ist der abschnitt generell annehmbar?

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 26.01.2006, 01:30

Ich meine, es gehört so:

"...gute Kenntnisse des Englischen in Wort und Schrift, sowie gute Kenntnisse der polnischen Sprache in Wort."

Gesperrt