Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausbildungsschreiben Industriekaufmann, eure Meinung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bewerbung um Praktikumsstelle bei Aldi (4 Wochen Programm) << Zurück :: Weiter >> Ausbildung Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration  
Autor Nachricht
ppmp



Anmeldungsdatum: 02.05.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.05.2017, 15:55    Titel: Ausbildungsschreiben Industriekaufmann, eure Meinung?

Moin Leute, mein Ausbildungsschreiben sieht so aus:

Kiel, 02.05.2017

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann

Sehr geehrte Frau Ansprechpartner ,

Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann zum 01.09.2017. Derzeit studiere ich Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel und arbeite zusätzlich bei der Name Tankstelle .

Aus finanziellen Schwierigkeiten ist es mir nicht mehr möglich, mein Studium mit einem Abschluss zu beenden. Da ich allerdings unbedingt einen weiteren Bildungsabschluss anstrebe, schon über viel Fachwissen verfüge und sehr motiviert bin, möchte ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolvieren.

In den Nebenjobs die ich seit meinem vierzehnten Geburtstag ausübe hat sich bewiesen, dass ich nicht nur kommunikativ, sondern auch belastbar und leistungsbereit bin.

Des weiteren Zeugen die 12 Jahre Pfadfinderei nicht nur von Teamfähigkeit sondern auch von Verantwortungsbewusstsein.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und würde mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen.


Mit freundlichen Grüßen


Konkrete Fragen dazu:
In den Nebenjobs (Komma?) die ich seit meinem vierzehnten Geburtstag ausübe hat sich bewiesen, dass ich nicht nur kommunikativ sondern auch belastbar und leistungsbereit bin.


und:

Des weiteren Zeugen die 12 Jahre Pfadfinderei nicht nur von Teamfähigkeit, sondern auch von Verantwortungsbewusstsein.


Ist der Satz so okay? Wie könnte man es sonst besser formulieren?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9739

BeitragVerfasst am: 03.05.2017, 19:45    Titel: Re: Ausbildungsschreiben Industriekaufmann, eure Meinung?

ppmp hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrte Frau Ansprechpartner_,

Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann zum 01.09.2017.

Nach der Anrede klein weiter. Dass du dich bewirbst steht im Betreff.

Zitat:
Derzeit studiere ich Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel und arbeite zusätzlich bei der Name Tankstelle_.

Sind das Argumente für deine Einstellung? Wenn nicht Pfeil Lebenslauf.

Zitat:
Aus finanziellen Schwierigkeiten ist es mir nicht mehr möglich, mein Studium mit einem Abschluss zu beenden. Da ich allerdings unbedingt einen weiteren Bildungsabschluss anstrebe, schon über viel Fachwissen verfüge und sehr motiviert bin, möchte ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolvieren.

Schreibst du so auch an Mädels? Liebe Hildegard, die Dolores lässt mich nicht ran. willst du mit mir gehen? Dein ppmp
Das ist nämlich deine Argumentation

Zitat:

In den NebenjobsKOMMA die ich seit meinem vierzehnten Geburtstag ausübeKOMMA hat sich bewiesen GEZEIGT, dass ich _nicht nur kommunikativ, sondern auch belastbar und leistungsbereit bin.


Zitat:
Des weiteren Zeugen die 12 Jahre Pfadfinderei nicht nur von Teamfähigkeit sondern auch von Verantwortungsbewusstsein.


Warum - positiv! - möchtest du Industriekaufmann werden? Wo siehst du dich in fünf Jahren?
Was bringst du dafür an Kompetenzen mit? Mathe? Englisch? Wirtschaftswissen?
Nach oben
ppmp



Anmeldungsdatum: 02.05.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:54    Titel:

danke für die Antwort.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum