Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausbildungssuche, mit einer 5 in Mathe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Ausbildung, Praktika und Studium
2 Zusagen bekommen - Ausbildung - PANIK << Zurück :: Weiter >> Finanzverwaltung  
Autor Nachricht
Dark95



Anmeldungsdatum: 21.03.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 12:39    Titel: Ausbildungssuche, mit einer 5 in Mathe

Hallo. Ich habe mich hier angemeldet da ich euch mal um Rat fragen wollte. Ich bin momentan 21 und bin mit 15 Jahren ohne Abschluss von der Hauptschule abgegangen. Anschließend habe ich den Hauptschulabschluss nachgeholt, und weitere zwei Jahre für die Schulfremdenprüfung Mittlere Reife gebraucht. Ein Jahr war ich dazwischen arbeitslos weil ich keinen Lernplatz finden konnte an dem ich die Mittlere Reife nachholen durfte, erst im Folgejahr habe ich mich dann notgedrungen auf einer Privatschule anmelden müssen weil wirklich nichts frei war.

Nun gut, letztes Jahr mit 20 Jahren, habe ich dann mit einer Ausbildungs als Medientechnologe Druck angefangen. Ich habe Vier Monate bis kurz vorm Ende der Probezeit gearbeitet, und habe dann gekündigt da ich gesundheitliche Probleme bekam (Reizhusten und Ausschlag durch die Druckerfarbe). Der Beruf lag mir aber auch nicht sonderlich gut, ich habe ihn eigentlich nur angenommen damit ich überhaupt eine Stelle habe.
Nun ja, Weihnachten 2016 habe ich dann gekündigt, aus eigenem Ermessen, die Firma hat noch versucht mich zu behalten, aber wie gesagt. Gesundheitliche Probleme und wirklich toll fand ich den Beruf auch nicht.

Jetzt bin rund drei Monate Ausbildungssuchend, und würde gerne etwas im IT Bereich anfangen, da ich dort viele Praktika absolviert habe und ein sehr gutes technisches Verständnis habe, und praktisch dort besonders gut aufblühen kann. Jedoch habe ich mich bis dato nicht getraut, da ich eine Note 5 in Mathematik habe, und viele Firmen gerne eine zwei hätten. Leider war ich noch nie gut in Mathematik, sprich in Zukunft werde ich nicht plötzlich Top Noten schreiben, mir fehlt einfach die Veranlagung mit Zahlen jonglieren zu können. Meine Frage : Was würdet ihr mir raten nun zu tun? Ich würde mich sehr glücklich in der IT Branche fühlen, aber leider habe ich Angst dass ich keine Chancen mit einer 5 in Mathematik habe, gibt es IT-Berufe in der Mathematik nicht sonderlich schwer wiegt? Euere Rat würde mir sehr weiterhelfen! MFG

Noten : (Mittlere Reife)
Mathematik 5
Englisch 1
Deutsch 2
Physik 2
Chemie 2
EWG 2
Geschichte 3
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 12:51    Titel:

Versuche - jetzt kurzfristig! - ein Praktikum in dem Bereich zu machen und während des Praktikums zu überzeugen. Danach bewirb dich bei derselben Firma bzw. Geschäftspartnern um einen Ausbildungsplatz.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Ausbildung, Praktika und Studium Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum