Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bachelorarbeit Bewerbung Muster für Maschinenbaustudium

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Altenpflegerin Bewerbungsanschreiben Ausbildung verbessern << Zurück :: Weiter >> Bachelorthesis Bewerbungsanschreiben IT-Programmierung  
Autor Nachricht
the_sugar_c



Anmeldungsdatum: 10.10.2013
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10.10.2013, 15:26    Titel: Bachelorarbeit Bewerbung Muster für Maschinenbaustudium

Hey leute poste hier ma mein anschreiben für Praktikum bzw. Bachelorarbeit bezüglich maschinenbaustudium und wollte ma wissen ob ich dass so lassen kann. Schrift: Times new roman größe 11 (12 zu groß aus platzgründen).
Danke im voraus
----------------------------------------

Bewerbung um einen Praktikumsplatz mit anschließender Bachelorarbeit zum 01.09.2013


Sehr geehrter Herr Schneider,

auf der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle bin ich mit großem Interesse auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Recherche über das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen im Rahmen meines Studiums um ein dreimonatiges Praktikum.

Derzeit bin ich im sechsten Semester des Bachelorstudiengangs Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Automobiltechnik an der FH Bingen eingeschrieben. Das Hauptstudium werde ich vorrausichtlich bis August 2013 erfolgreich absolviert haben.

Im Verlauf des Studiums kristallisierte sich immer stärker mein großes Interesse im Bereich der Automobiltechnik heraus, was sich u.a. auch in dem Schwerpunktfach Antriebstechnik widerspiegelt. Darüber hinaus verfüge ich über Kenntnisse mit dem Umgang des CAD-Programms NX.
Mein Wunschbereich ist Forschung und Entwicklung, aber auch andere Bereiche finde ich interessant.

Von dem Praktikum erhoffe ich mir, mein theoretisches Wissen und meine praktischen Fähigkeiten einzusetzen, um weitere Einblicke in ingenieurtypische Arbeitsweisen zu gewinnen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen
xxxxxx


Anlagen
Bewerbungsunterlagen


Zuletzt bearbeitet von the_sugar_c am 15.10.2013, 00:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10426

BeitragVerfasst am: 10.10.2013, 15:40    Titel:

Hi Sugar,

das Foto ist nicht sehr hilfreich, kopiere den Text doch bitte in den Thread, sonst muss man jede Formulierung abschreiben.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10426

BeitragVerfasst am: 15.10.2013, 15:18    Titel: Re: Bachelorarbeit Bewerbung Muster für Maschinenbaustudium

the_sugar_c hat Folgendes geschrieben:
auf der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle bin ich mit großem Interesse auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Recherche über das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen im Rahmen meines Studiums um ein dreimonatiges Praktikum.


Ganz schön viel Anlauf für einen eigentlich überflüssigen Satz.

Zitat:
Derzeit bin ich im sechsten Semester des Bachelorstudiengangs Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Automobiltechnik an der FH Bingen eingeschrieben. Das Hauptstudium werde ich vorrausichtlich bis August 2013 erfolgreich absolviert haben.

- vor-aus-sichtlich (ohne die Bindestriche)

Zitat:
Mein Wunschbereich ist Forschung und Entwicklung, aber auch andere Bereiche finde ich interessant.

Das ist zu offen. Welche konkret?

Deine Motivation wird eigentlich erst in den letzten beiden (Ab)Sätzen deutlich. Das muss früher kommen und stärker ausgebaut werden. Vielleicht mit dem Hinweis, dass du neben der ganzen (wichtigen!) Theorie an der Uni/FH mehr Praxisluft schnuppern möchtest.
Nach oben
the_sugar_c



Anmeldungsdatum: 10.10.2013
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 31.10.2013, 20:34    Titel:

Hallo TheGuide danke für die zahlreichen Tipps.

Habe hier noch jeweils einen Absatz aus 2 anderen Bewerbungen. Bin mir nicht ganz sicher ob die Kommasetzung, Grammatik stimmt und ob er i.o. ist.

Danke im voraus.

1. Bewerbung:

Aufgrund des Versuchslabors der FH im Energieanlagenbereich verstärkte sich mein bereits vorhandenes Interesse an Pumpen, bzw. kompletten Anlagen, was sich auch in dem Fach Energieanlagentechnik widerspiegelt.

2. Bewerbung:

Im Verlauf des Studiums kristallisierte sich immer stärker mein großes Interesse im Bereich der Automobiltechnik, insbesondere der Kunststofftechnik heraus, was sich u.a. auch in dem Wahlmodul Kunststofftechnik widerspiegelt.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10426

BeitragVerfasst am: 01.11.2013, 12:36    Titel:

the_sugar_c hat Folgendes geschrieben:
1. Bewerbung:

Aufgrund des Versuchslabors der FH im Energieanlagenbereich verstärkte sich mein bereits vorhandenes Interesse an Pumpen, bzw. kompletten Anlagen, was sich auch in dem Fach Energieanlagentechnik widerspiegelt.


Aufgrund des Versuchslabors? Doch wohl eher "aufgrund der Arbeit im...", oder? Entsprechend spiegelt sich das auch nicht im Fach blabla wider sondern "in der Wahl" respektive "Vertiefung des Faches".

the_sugar_c hat Folgendes geschrieben:
2. Bewerbung:

Im Verlauf des Studiums kristallisierte sich immer stärker mein großes Interesse im Bereich der Automobiltechnik, insbesondere der Kunststofftechnik heraus, was sich u.a. auch in dem Wahlmodul Kunststofftechnik widerspiegelt.


Hier das gleiche: Dein Interesse spiegelt sich nicht in dem Wahlmodul wider, sondern in deiner Wahl des Vertiefungsmoduls.
Nach oben
the_sugar_c



Anmeldungsdatum: 10.10.2013
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 17:02    Titel:

Danke TheGuide für deine zahlreiche Tipps.

Habe jetzt hier nomma ein "Endprodukt". Könnten die Pro's nochma checken auf Rechtschreibfehler, Komma und Formulierungen.

Sehr großen Dank im voraus.

______________________________

Bewerbung um einen Praktikumsplatz mit anschließender Bachelorarbeit zum 01.09.2013


Sehr geehrter Herr Schneider,

auf der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle bin ich mit großem Interesse auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Recherche über das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen im Rahmen meines Studiums um ein dreimonatiges Praktikum.

Derzeit bin ich im sechsten Semester des Bachelorstudiengangs Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Automobiltechnik an der FH Bingen eingeschrieben. Das Hauptstudium werde ich voraussichtlich bis August 2013 erfolgreich absolviert haben.

Im Verlauf des Studiums, insbesondere durch die Praktika der FH im Motorenlabor, verstärkte sich mein bereits vorhandenes Interesse im Bereich der Automobiltechnik, was sich u.a. auch in dem Schwerpunktfach Antriebstechnik widerspiegelt. Darüber hinaus verfüge ich über Kenntnisse mit dem Umgang des CAD-Programms Siemens Unigraphics NX.

Mein Wunschbereich ist Forschung und Entwicklung, aber auch andere Bereiche wie z.B. Konstruktion finde ich interessant.

Von dem Praktikum erhoffe ich mir, mein theoretisches Wissen und meine praktischen Fähigkeiten einzusetzen, um weitere Einblicke in ingenieurtypische Arbeitsweisen zu gewinnen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10426

BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 17:23    Titel:

the_sugar_c hat Folgendes geschrieben:

auf der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle bin ich mit großem Interesse auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Recherche über das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen im Rahmen meines Studiums um ein dreimonatiges Praktikum.


Geschockt Das kommt mir irgendwie bekannt vor...:
TheGuide hat Folgendes geschrieben:
the_sugar_c hat Folgendes geschrieben:
auf der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle bin ich mit großem Interesse auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Eine weitere Recherche über das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen im Rahmen meines Studiums um ein dreimonatiges Praktikum.


Ganz schön viel Anlauf für einen eigentlich überflüssigen Satz.

Winken
Der Rest ist deutlich besser (weil konkreter) als in der ursprünglichen Version.
Nach oben
the_sugar_c



Anmeldungsdatum: 10.10.2013
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 12.11.2013, 00:12    Titel:

Hi,

danke TheGuide für die Kontrolle. Ich weiß der Anlauf......
Also ich gehe jetzt ma davon aus, dass keine kommafehler, Rechtschreibfehler oder Formulierungsfehler mehr vorliegen.

Danke
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum