Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrecher

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Praktikum als Erzieherin Bewerbungsanschreiben in einer Kita << Zurück :: Weiter >> Handelsfachwirt Musterbewerbung bei Supermarktkette  
Autor Nachricht
Sel



Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 13:41    Titel: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrecher

Guten Tag zusammen, ich wollte mich erkundigen wie diese Bewerbung schlussendlich geworden ist.
Im Bekanntenkreis wurde oft über den 3. Absatz "Freizeit" Kritik geäußert.

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich dachte immer, ich müsse studieren um eine Arbeit zu finden, die mir Spaß macht und die mein ganzes Arbeitsleben über vor mir liegen wird, doch bin ich ein praxisorientierter Mensch, der in Projektarbeiten aufblüht.
Ich bin derzeit nicht glücklich in meinem Studiengang und möchte einen interessanten und handfesten Beruf erlernen, der mir die Chance gibt mich weiterzuentwickeln.

Sowohl im Studium als auch im Berufsleben lernte ich viel dazu, wie zum Beispiel im Team, einen Businessplan auszuarbeiten oder Arbeitsabläufe zu optimieren. Trotz Schwierigkeiten, Differenzen und Zeitdruck konnte mein Team immer zusammen ein solides Projekt abgeben.
Arbeiten erledige ich detailliert und zielstrebig. Lange am PC zu arbeiten ist für mich nicht fremd. Darüber hinaus schulte ich kleinere Gruppen und einzelne Mitarbeiter in neue Geschäftsvorfällen.
Während der Schulzeit habe ich mein gutes Verständnis von Mathematik und Physik unter Beweis gestellen. Hier begeisterte ich mich für die Geometrie und die Mechanik. Durch mein zeichnerisches und gestalterisches Talent habe ich mich Softwares wie 123Design und Inkscape beschäftigt.

In meiner Freizeit unternehme ich gerne Städtereisen, in denen man andere Kulturen kennenlernt und die Sehenswürdigkeiten bestaunt. Dies vereinbart sich auch mit meiner Vorliebe für die Fotografie.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über ein persönliches Vorstellungsgespräch.



Zuletzt bearbeitet von Sel am 06.03.2017, 17:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10531

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 16:09    Titel: Re: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrec

Sel hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich dachte immer, ich müsse studieren um eine Arbeit zu finden die mir Spaß macht und die mein ganzes Arbeitsleben über vor mir liegen wird, doch bin ich ein praxisorientierter Mensch, der in Projektarbeiten aufblüht.
Ich bin derzeit nicht glücklich in meinem Studiengang und möchte einen interessanten und handfesten Beruf erlernen, daher bewerbe ich mich zum kommenden Ausbildungsjahr.

Dass du dich bewirbst, steht im Betreff, insgesamt ist das eine negative Bewerbungsmotivation. Versuch es doch mal positiv!

Zitat:

Sowohl im Studium als auch im Berufsleben konnte ich viel dazu lernen, wie zum Beispiel im Team, einen Businessplan auszuarbeiten oder Arbeitsabläufe zu optimieren. Trotz Schwierigkeiten, Differenzen und Zeitdruck, konnte man immer zusammen ein solides Projekt abgeben.

Wer ist man? Modalverben haben in Bewerbungen nichts verloren!
Statt ich konnte lernen schreib ich lernte. Die Aussage ist nämlich eine völlig andere!

Zitat:
Arbeiten erledige ich detailliert und zielstrebig. Lange am PC zu arbeiten ist für mich nicht fremd.


Zitat:
Während der Schulzeit konnte ich mein gutes Verständnis von Mathematik und Physik unter Beweis stellen. Durch mein zeichnerisches und gestalterisches Talent habe ich mich im Kunstunterricht immer sehr wohlgefühlt.


Zitat:
In meiner Freizeit unternehme ich gerne Städtereisen, in denen man andere Kulturen kennenlernt und die Sehenswürdigkeiten bestaunt. Dies vereinbart sich auch mit meiner Vorliebe für die Fotografie.
Darüber hinaus bin ich sehr an Gesellschaftsspielen interessiert. Hier kann man neben dem Spaß am Spiel, auch zusammen Probleme angehen, Hindernisse aus dem Weg räumen, oder sich gegenseitig taktieren.


Zitat:
Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über ein persönliches Vorstellungsgespräch,


Das ist mir alles zuviel Gelaber und zu wenig zielgerichtet.
Warum willst du Bauzeichner werden? Warum die nächsten 37 Jahre in diesem Beruf arbeiten?

Was bringst du für diesen Beruf an mathematischen und zeichnerischem Handwerkszeug bereits mit?

Welches sind deine für diesen Beruf relevanten Stärken (=positive Charaktereigenschaften)?

Welche Relevanz haben die Gesellschaftsspiele und das Taktieren für die Arbeit als Bauzeichner?
Nach oben
Sel



Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 16:51    Titel: Re: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrec

Vielen Dank erstmal für die Aufmerksamkeit und die Mühe.

Es hat mir schon weitergeholfen.

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Sel hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich dachte immer, ich müsse studieren um eine Arbeit zu finden die mir Spaß macht und die mein ganzes Arbeitsleben über vor mir liegen wird, doch bin ich ein praxisorientierter Mensch, der in Projektarbeiten aufblüht.
Ich bin derzeit nicht glücklich in meinem Studiengang und möchte einen interessanten und handfesten Beruf erlernen, daher bewerbe ich mich zum kommenden Ausbildungsjahr.

Dass du dich bewirbst, steht im Betreff, insgesamt ist das eine negative Bewerbungsmotivation. Versuch es doch mal positiv!


Hier vielleicht ein Denkanstoß?

Zitat:

Sowohl im Studium als auch im Berufsleben konnte ich viel dazu lernen, wie zum Beispiel im Team, einen Businessplan auszuarbeiten oder Arbeitsabläufe zu optimieren. Trotz Schwierigkeiten, Differenzen und Zeitdruck, konnte man immer zusammen ein solides Projekt abgeben.

Wer ist man? Modalverben haben in Bewerbungen nichts verloren!
Statt ich konnte lernen schreib ich lernte. Die Aussage ist nämlich eine völlig andere![/quote]

Konnte wegen der Wiederholung.
Warum der rest rot?

Zitat:
Arbeiten erledige ich detailliert und zielstrebig. Lange am PC zu arbeiten ist für mich nicht fremd.


Zitat:
Während der Schulzeit konnte ich mein gutes Verständnis von Mathematik und Physik unter Beweis stellen. Durch mein zeichnerisches und gestalterisches Talent habe ich mich im Kunstunterricht immer sehr wohlgefühlt.


Was sind hier die Fehler?

Zitat:
Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über ein persönliches Vorstellungsgespräch,


Und hier?

Zitat:
Welche Relevanz haben die Gesellschaftsspiele und das Taktieren für die Arbeit als Bauzeichner?


Damit wollte ich eigentlich meine Softskills und Teamfähigkeit aufzeigen. Allerdings ist die wieder verworfen.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10531

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 17:24    Titel: Re: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrec

Sel hat Folgendes geschrieben:
Hier vielleicht ein Denkanstoß?


TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Warum willst du Bauzeichner werden? Warum die nächsten 37 Jahre in diesem Beruf arbeiten?
Nach oben
Sel



Anmeldungsdatum: 06.03.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 17:45    Titel: Re: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrec

Sehr glücklich man mags kaum glaube, aber es nochmal zu sehen hat mir weiter geholfen.
Danke
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10531

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 17:49    Titel: Re: Bauzeichner Bewerbungsschreiben mit 30 als Studienabbrec

Sel hat Folgendes geschrieben:
Konnte wegen der Wiederholung.
Warum der rest rot?

Wiederholungen markiere ich mit anderen Farben. Rot ist für Fehler bzw. streichen reserviert.

Der Unterschied zwischen ich konnte eine Tätigkeit ausüben und ich übte eine Tätigkeit aus, ist der, dass du in der einen Variante nur ausdrückst, dass du eine Möglichkeit hattest in der anderen, dass du sie auch ergriffen hast.

Was ich rot markiert habe sind also Stellen, die negativ sind bzw. deine Aussagen aufweichen und durch ist für mich ein rotes Tuch, schon weil es bei 99 % der Bewerber das Standardwort schlechthin ist, wodurch alle anderen adverbialen Bestimmungen ersetzt werden.

Zitat:
Zitat:
Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über ein persönliches Vorstellungsgespräch,


Und hier?

Oh sorry, den hatte ich zu kommentieren vergessen. Der Fehler ist hier, dass du im Prinzip durch den Konjunktiv den Eindruck erweckst, als würdest du selber nicht galuben, dass du Interesse wecken konntest. warum sollte aber jemand, der dich nicht kennt, an dich glauben, wenn du schon selber nicht an dich glaubst?
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 18:53    Titel:

Sel hat Folgendes geschrieben:
Guten Tag zusammen, ich wollte mich erkundigen wie diese Bewerbung schlussendlich geworden ist.

Warum du nun ausgerechnet Bauzeichner werden willst, versteht man nach dem Lesen deiner Bewerbung überhaupt nicht. Man hat eher den Eindruck, als wenn du dich dafür bewerben willst, weil es dazu gerade eine aktuelle Ausbildungsausschreibung gibt.

Während der Schulzeit habe ich mein gutes Verständnis von Mathematik und Physik unter Beweis gestellen. Hier begeisterte ich mich für die Geometrie und die Mechanik. Durch mein zeichnerisches und gestalterisches Talent habe ich mich Softwares wie 123Design und Inkscape beschäftigt.

Das sind wohl deine wichtigsten Argumente für den Beruf als Bauzeichner. Diese Fakten musst du ausführlicher darstellen, damit deine fachliche Eignung auch erkennbar wird.

Was genau kannst du noch in Mathematik und Geometrie?

Wie bist zu zeichnerisch tätig?

Welche Projekte hast du mit diesen Programmen bearbeitet?

Vielleicht sind folgende Muster auch ganz hilfreich als Anregung:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-maschinen---anlagentechnik-t46089.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-technische-produktdesignerin-%3F-t15594.html#65473

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbungsschreiben-t61218.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbung---berufsanfaenger-t55217.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbung-um-ausbildung-t48548.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technische-produktdesignerin-ausbildung-t39528.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technische-produktdesignerin-anschreiben-t49307.html#200795

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbung-fuer-ausbildung-gut-so%3F-t64500.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbung-fuer-umschulung-t47816.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-zum-technischen-produktdesigner-t62226.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/technischer-produktdesigner-bewerbung-fuer-ausbildung-gut-so%3F-t64500.html





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum