Bewerbertag Präsentation vorbereiten

Fragen zum Assessment Center: Wie viele Teilnehmer beteiligen sich an einem Assessment Center? Läuft ein Assessment Center mehrere Tage ab? Welche Aufgaben werden verlangt?
Antworten
Sandra78
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2011, 16:00

Präsentationsthema für Bewerbertag?

Beitrag von Sandra78 » 09.06.2011, 16:12

Hallo!

Ich arbeites seit 12 Jahren im gleichen Unternehmen und habe mich intern auf eine Stelle als Trainer (Kommunikation und fachlich) beworben.
Beim Bewerbertag muß ich ein "Thema meiner Wahl" präsentieren.
Ca 15 Minuten.
Habt Ihr ne Idee?

lg

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 09.06.2011, 22:57

Bestenfalls kann so ein Präsentationsthema auch mit dem Unternehmen und den zukünftigen Aufgaben zu tun haben, so dass man sieht, dass du dich mit dieser Tätigkeit schon auseinandergesetzt hast. Unter Trainer kann ich mir wenig Detail vorstellen, aber so etwas wie "Berufsbegleitende Weiterbildung zur Verbesserung der..."

Gladbach77
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2013, 17:56

Bewerbertag

Beitrag von Gladbach77 » 10.12.2013, 18:09

Falls mir jemand ein paar Tipps zum Ablauf des Bewerbertages geben könnte, speziell in der Sache mit dem Englischtest wäre ich sehr dankbar.

Danke und Gruß
:)

AC Tobias
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2012, 22:04

Re: Bewerbertag

Beitrag von AC Tobias » 15.12.2013, 23:03

Hallo Gladbach77,

was genau interessiert Dich denn?

Ein Bewerbertag läuft in der Regel so ab, dass Du mit mehreren anderen Bewerbern gleichzeitig geprüft wirst. Dabei stehen Aufgaben im Mittelpunkt, in denen man Dich im direkten Vergleich mit anderen sehen kann.

Ich würde mit einer Selbstpräsentation rechnen, in der Du Dich und die Highlights aus Deinem Lebenslauf vorstellst. Außerdem sind Gruppendiskussionen sehr beliebt. Dabei geht es vor allem um Deine sozialen Fähigkeiten wie Durchsetzungsstärke und Einfühlungsvermögen. Auch ein Bewerbungsgespräch ist meist ein Bestandteil bei einem Bewerbertag.

Ein Englischtest ist nicht ganz so weit verbreitet, kann aber natürlich auch vorkommen. Entweder wird man Dich dann im Bewerbungsgespräch zwischendurch auf Englisch ansprechen, um zu testen, wie flüssig Du sprechen kannst. Oder es gibt einen schriftlichen "Test", also z.B. eine kurze Geschichte auf Englisch, zu der Du Verständnisfragen beantworten musst. In der Regel sind die Englischtests dabei nicht allzu schwer, denn anders als in der Schule geht es dabei nicht um perfekte Grammatik, sondern darum, dass Du Dich auf Englisch verständigen kannst.

Viel Erfolg!

Fighta88
Beiträge: 1
Registriert: 11.08.2014, 17:10

Bewerbertag Präsentation vorbereiten

Beitrag von Fighta88 » 08.11.2014, 09:53

Hallo!!

vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen!!

Ich habe mich für ein Unternehmen beworben, wo ich zu einem Bewerbertag eingeladen wurde.

nun steht im einladungsschreiben folgendes drinnen:

"Bitte bereiten Sie für diesen Termin eine kreative und unterhaltsame Präsentation vor, in der Sie Interessantes zu Ihrer Person vorstellen. Der Inhalt sollte außer den Basics zu Ihrer Person vom Inhalt Ihres Lebenslaufes abweichen. Dauer sollte mindestens 1 ½ Minuten sein, maximal 2 Minuten, die Zeit wird gestoppt; Hilfsmittel bzw. Requisiten sind erwünscht (nichts technisches, außer ggf. Musik)."

Worauf könnten hier die Recruter Wert legen? Könnt ihr mir Tipps geben bzw. Erfahrungen?

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11454
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 08.11.2014, 13:44

Es geht da wirklich im eine selbstgewähltes Thema, was mit dir selbst zu tun hat. Beispielsweise ein Sport den du ausübst. Etwas, wobei man etwas über den Menschen erfährt, der hinter dem Lebenslauf steht.

Snow3
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2017, 19:24

Bewerbertag/Aufgabe

Beitrag von Snow3 » 15.11.2017, 20:20

Hallo,

ich habe eine Einladung zu einem Bewerbertag erhalten, dazu habe ich vorab eine Aufgabe erhalten.

Ich muss dazu eine Präsentation erstellen und meine Lösung in ca. 10 Minuten vorstellen.

Die Aufgabenstellung:

Die Firma steht vor der Übernahme des Second Level Supports für eine XXX-Applikation. Die Applikation bündelt für Endanwender beim Händler Informationen, die sie für die Durchführung ihrer täglichen Arbeit benötigen.

Dabei handelt es sich beispielsweise um Informationen zu Ersatzteilen, Arbeitswerten, Servicepaketen, Kundendienstmaßnahmen und Fahrzeugen.
Ihre Aufgabe besteht darin, eine erste Strukturierung für die Übernahme des Second Level Supports durch die XXX zu entwickeln.

Im Vordergrund steht die Frage, welche Themenfelder zu bearbeiten wären, damit die Übernahme reibungslos und ohne negative Auswirkungen auf die Endanwender der Applikation durchgeführt werden kann? Bitte machen Sie auch einen Vorschlag für eine sinnvolle Reihenfolge der Aktivitäten.
Für fehlende Angaben treffen Sie bitte eigene Annahmen.

Versteh ich es richtig ?

Es handelt sich um eine Applikation für z.B. Automobile Verkäufer die darin eine Bestellung aufnehmen können, das Fahrzeug konfigurieren können usw.

Was ist mit der Übernahme gemeint?
Wurde der 2nd Level zuvor von einem anderen Unternehmen betrieben und nun von meinem 2nd Level übernommen?

Oder ist das die Einführung einer neuen Applikation und der 2nd Level Support wird erstmalig eingeführt ?

In diesem Fall kann nicht auf bestehende Prozesse zurückgegriffen werden und man hat keine Erfahrungswerte mit typischen Anwender Anfragen.

Hier müssten mehr Themenfelder genannt werden als bei der obigen Annahme oder sehe ich das falsch ?

Ich denke die Themenfelder beziehen sich auf:
- Schulungsmaterial erstellen + aktiv schulen,
- Release und Deployment Management(Planen, Festlegen und Kontrollieren, wie ein Release getestet und in die Live-Umgebung ausgerollt wird)
- Service-Validierung und -Test(Sicherstellen, dass ausgerollte Releases und die daraus resultierenden Services qualitätsgeprüft werden)
-Erstellung eines Notfallkonzepts, wenn das System z.b. an mehreren Standorten ausfällt
-Workarounds für den 1st Level erstellen

Ich weiß nicht ob die Fragen nicht zu spezifisch sind, würde mich aber trotzdem auf eine Antwort freuen.

Lg

Antworten