Bewerbung als Leasingmitarbeiter im gleichen Unternehmen?

Alles was nicht in die oberen Foren passt und noch zur Bewerbungsmappe gehört.
Antworten
michii
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2016, 12:17

Bewerbung als Leasingmitarbeiter im gleichen Unternehmen?

Beitrag von michii » 28.06.2016, 12:30

moin moin,

ich bin knapp Zwei Jahre über eine Leasingfirma (Zeitarbeit) in einem Betrieb eines großen Unternehmens und möchte mich dort direkt Bewerben.

Ich hab so absolut keinen Plan wie man nun am besten schreibt dass ich dort schon länger über Zeitarbeit arbeite, die Aufgaben kenne ect.

Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen kann ; )

katerfreitag
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1985
Registriert: 20.12.2015, 15:18

Beitrag von katerfreitag » 28.06.2016, 14:17

Hallo michii,

läuft Dein Vertrag bei der Leasingfirma demnächst aus?

Ich kenne es so, dass man sich vom Dienstleister aus nicht einfach so bei einem Kunden bewerben kann. Entweder der Vertrag läuft aus, Dir wurde gekündigt oder der Kunde ist bereit, für Dich eine Art Ablöse zu zahlen - bei mir sind das drei Monatsgehälter. Sonst habe ich eine Sperrfrist von 9 Monaten für die Anstellung beim Kunden. Diese Regelungen findet man normalerweise in den Geschäftsbedingungen der Leihfirma, sie stehen nicht direkt im Arbeitsvertrag.

Das würde ich abklären, bevor Du beim Kunden den Vertrag unterschreibst, sonst kann es teuer werden - Vertragsstrafe.


Ansonsten: stell einfach mal ein Anschreiben - wie Du das hält machen würdest - hier ein und dann können wir darüber diskutieren. :)

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8914
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 28.06.2016, 15:50

Wie groß ist denn der Betrieb, wurdest du auf diese Möglichkeit schon mal angesprochen oder hast du selbst mal mit den Vorgesetzten über die Möglichkeit einer Übernahmen gesprochen?

Antworten