Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

dualer Studienplatz Betriebswirtschaft Bewerbungsanschreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Duales Studium nach Abbruch in selber Fachrichtung << Zurück :: Weiter >> Korrekturlesen Bewerbung Bundesfreiwilligendienst  
Autor Nachricht
filizcan



Anmeldungsdatum: 19.09.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19.09.2017, 22:12    Titel: dualer Studienplatz Betriebswirtschaft Bewerbungsanschreiben

Guten Abend zusammen,

ich bin neu hier im Forum, daher erst einmal ein herzliches "Hallo" an alle Smilie

Ich bewerbe mich schon seit einem Jahr vergeblich um einen dualen Studienplatz in der Betriebswirtschaft. Ich habe die Vermutung, dass mein Bewerbungsanschreiben definitiv noch Verbesserungsbedarf hat. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen und meine nachstehende Bewerbung mal analysieren. Über jegliche Kritik, Korrekturvorschläge und Anregungen freue ich mich sehr. Schönen Abend! Smilie
Viele Grüße


Sehr geehrte/r Frau/Herr xxx,

nach meinen Berufserfahrungen in vielen verschiedenen Richtungen weiß ich, dass der Beruf in der Betriebswirtschaft die besten Perspektiven für mich bietet. Da ich am besten in der Praxis und durch das aktive Handeln lerne, kommt für mich ein duales Studium in Frage. Ihr renommiertes Unternehmen bietet dafür optimale Voraussetzungen.

Im vergangenen Sommer absolvierte ich erfolgreich meine Fachabiturprüfung an der Berufsoberschule in xxx.

Im Sommer 2013 beendete ich erfolgreich meine Ausbildung als Hotelfachfrau im xxx Hotel in xxx. Während meiner Ausbildung bin ich in den Bereichen Housekeeping, Bankettservice, Rezeption, Restaurant und Einkauf gewechselt.

Nach einer Umorientierungsphase begann ich im September 2013 die Ausbildung zur Bankkauffrau in der Sparkasse xxx, die ich im April 2014 aus persönlichen Gründen abbrechen musste.

In der Überbrückungszeit von Mai bis September 2014 begab ich mich in eine neue Herausforderung im Textileinzelhandel xxx GmbH im xxx-Center in xxx, in der ich vielseitige Erfahrungen sammeln konnte, wie bspw. das Bedienen der Kasse, die Kabinenaufsicht, die Hygiene im Geschäft und der Umgang mit den Kunden.

In meinen Umgangsformen bin ich stets höflich und freundlich; in meiner Arbeitsweise gewissenhaft und zuverlässig. Zu meinen Stärken zähle ich eine rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und den Ehrgeiz, mich zügig in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten.

Gerne überzeuge ich Sie von meinem Fachwissen und meinen Fähigkeiten bei einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9494

BeitragVerfasst am: 20.09.2017, 01:42    Titel: Re: dualer Studienplatz Betriebswirtschaft Bewerbungsanschre

filizcan hat Folgendes geschrieben:
Ich bewerbe mich schon seit einem Jahr vergeblich um einen dualen Studienplatz in der Betriebswirtschaft. Ich habe die Vermutung, dass mein Bewerbungsanschreiben definitiv noch Verbesserungsbedarf hat. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen und meine nachstehende Bewerbung mal analysieren.

Das Anschreiben steht natürlich nicht alleine. Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Nachweise müssen natürlich auch stimmen. Auch die äußere Form (alos gemeinsames Design von Lebenslauf und Anschreiben, bei Papierbewerbungen Akuratesse. Und am Ende können deine Bewerbungsunterlagen auch völlig in Ordnung sein, dein Anschreiben stimmen, und du bekommst den Studienplatz trotzdem nicht, schlicht, weil die Plätze begrenzt sind.


Zitat:
nach meinen Berufserfahrungen in vielen verschiedenen Richtungen weiß ich, dass der Beruf in der Betriebswirtschaft die besten Perspektiven für mich bietet.

Was verbirgt sich hinter "verschiedenen Richtungen"? In der Betriebswirtschaft gibt es verschiedene Berufe.

Zitat:
Ihr renommiertes Unternehmen bietet dafür optimale Voraussetzungen.

Schleimerei und kein Grund, dich einzustellen

Zitat:
Im vergangenen Sommer absolvierte ich erfolgreich meine Fachabiturprüfung an der Berufsoberschule in xxx.

Im Sommer 2013 beendete ich erfolgreich meine Ausbildung als Hotelfachfrau im xxx Hotel in xxx. Während meiner Ausbildung bin ich in den Bereichen Housekeeping, Bankettservice, Rezeption, Restaurant und Einkauf gewechselt.

Nach einer Umorientierungsphase begann ich im September 2013 die Ausbildung zur Bankkauffrau in der Sparkasse xxx, die ich im April 2014 aus persönlichen Gründen abbrechen musste.

In der Überbrückungszeit von Mai bis September 2014 begab ich mich in eine neue Herausforderung im Textileinzelhandel xxx GmbH im xxx-Center in xxx, in der ich vielseitige Erfahrungen sammeln konnte, wie bspw. das Bedienen der Kasse, die Kabinenaufsicht, die Hygiene im Geschäft und der Umgang mit den Kunden.

Das ist Lebenslaufwiedergabe. Dafür ist der Lebenslauf da. Hier ist der Ort für deine Einstellung zu argumentieren.

Zitat:
In meinen Umgangsformen bin ich stets höflich und freundlich; in meiner Arbeitsweise gewissenhaft und zuverlässig.

Statt des Semikolons mach ein Komma. Ein Semikolon ist mehr ein Punkt als ein Komma, der Satzteil nach dem Semikolon hat aber kein Verb.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8860

BeitragVerfasst am: 21.09.2017, 12:03    Titel:

Zitat:
Ich bewerbe mich schon seit einem Jahr vergeblich um einen dualen Studienplatz in der Betriebswirtschaft. Ich habe die Vermutung, dass mein Bewerbungsanschreiben definitiv noch Verbesserungsbedarf hat.

Du verkaufst dich fachlich definitiv unter Wert. Außerdem kommt dein Lebenslauf etwas unstetig rüber.

Wie sehen deine Noten aus: Fachabitur und Ausbildung?

Strebst du eine BWL-Spezialisierung an und bewirbst du dich darauf? Könntest du dir vorstellen, im Hotel- bzw. Tourismusbereich zu bleiben?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum