Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung Duales Studium Luftfahrttechnik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Gesundheits- und Krankenpflegerin Musteranschreiben << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Praktikum Tourismus nach BWL-Studium-Abbruch  
Autor Nachricht
Lukas100



Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03.09.2013, 11:47    Titel: Bewerbung Duales Studium Luftfahrttechnik

Hallo zusammen,

ich habe vor mich für einen dualen Studiengang in Luftfahrtechnik zu bewerben, könnt ihr mir noch ein paar Tipps geben ob mir diese Bewerbung gelungen ist und evtl Verbesserungen vorschlagen ? Danke im Vorraus

"Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich der Homepage der ***** GmbH entnommen, dass ein Dualer-Studiengang zur Ausbildung zum Ingenieur im Bereich Luftfahrttechnik angeboten wird.

[...]


Zuletzt bearbeitet von Lukas100 am 26.01.2014, 11:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 03.09.2013, 15:00    Titel:

Zitat:
mit großem Interesse habe ich der Homepage der ***** GmbH entnommen, dass ein Dualer-Studiengang zur Ausbildung zum Ingenieur im Bereich Luftfahrttechnik angeboten wird.


Also soweit ich weiß, ist dieser Studiengang sehr begehrt, deswegen wirst du mit so einer Einleitung nicht auffallen.

Zitat:
So habe ich mich bereits ausführlich über das Unternehmen informieren können.


Streichen - unnötig (wird vorausgesetzt, dass du dich mit der Firma auseinandersetzt)

Versuche dein Anschreiben in folgender Reihenfolge umzusetzen:
1. Grund deiner Motivation
2. berufliche Kompetenzen
3. persönliche Kompetenzen

Grund deiner Motivation:
- Interesse an Mathematik, Physik und Chemie -> deshalb Leistungsfächer
- Interesse an Technik, darum Praktikum X und Y + Hobby: Flugmodellbau und dem Wahlfach Theatertechnik
- Duales Studium (Theorie in der Praxis gleich umzusetzen)

Versuche diese Stichworte in schöne Sätze zu formulieren. Sieh dir hierzu andere Bewerbungen an.

Zitat:
An der OMV Tankstelle in ***** arbeite ich seit März 2012 als Kassierer, um mein Taschengeld aufzubessern. Hier trage ich ein großes Maß an Verantwortung und kann zudem reichliche Erfahrungen in dem Bereich soziale Kompetenzen sammeln.


Würde ich streichen, hast ja genügend andere Qualifikationen die besser sind.
Nach oben
Lukas100



Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03.09.2013, 15:07    Titel:

Vielen vielen dank !! Werd deine Ratschläge gleich mal umsetzen !
Nach oben
Lukas100



Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 08:55    Titel:

So ich habs noch mal überarbeitet. Ich hoff die Einleitung ist kein NO GO ....
Hab mir mal gedacht ich probier was ganz anderes ...
Bitte um Kritik !! Danke im Vorraus !!

Bewerbung für eine duale Ausbildung
zum Ingenieur in Luftfahrttechnik


Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie suchen einen an der Luftfahrttechnik interessierten, ehrgeizigen und hochmotivierten Schüler für ein duales Studium welches genau dies fordert? Dann nehmen sie doch mich! Die Herausforderungen sowie die Perspektiven die geboten werden haben mich sofort begeistert.
Besonders beeindruckt bin ich von der globalen Ausrichtung und der hochmodernen Arbeitsweise der ******* GmbH.

Zurzeit besuche ich die 11. Jahrgangsstufe des mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums in ****** und werde dort im Juli 2014 mein Abitur ablegen.
Hierbei liegt mein Interesse besonders bei den Naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik und Chemie, welche auch zu meinen Leistungsfächern zählen.

Die wohl wichtigste Eigenschaft in diesem Beruf ist ein Interesse an Technik und die Begeisterung für die Luftfahrt. Und genau diese Interessen lebe ich in meinen Hobby Flugmodellbau und dem Wahlfach Theatertechnik aus.
Zugleich absolvierte ich im September 2011 ein einwöchiges Praktikum, in dem Betrieb ***** in ***** als Werkzeugmechaniker. Diese Firma beschäftigt sich mit der Einzelanfertigung von Sondermaschinen für die Automobilindustrie. Hier wurde ich im Montagebereich eingesetzt, wo es besonders auf eine genaue und fehlerfreie Arbeit ankam.
Außerdem hatte ich die Möglichkeit in einem weiteren einwöchigen Praktikum bei den Stadtwerken **** in der Buswerkstatt meine Fähigkeiten einzusetzen.
In einem folgenden Praktikum als Fluggerätemechaniker konnte ich zudem einen umfassenden Einblick in die Luftfahrttechnik erhalten.
Obendrein reizt mich die duale Ausbildung zum Ingenieur in Luftfahrttechnik besonders, da es mir möglich ist die erlernte Theorie gleich in die Praxis umzusetzen.

Mein Engagement und meine Teamfähigkeit konnte ich in der 10. Klasse, als Tutor,
unter Beweis stellen. Dort betreute ich zusammen mit anderen Mitschülern die Fünftklässler, um ihnen den Einstieg in den Schulalltag zu erleichtern.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.
Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 19:19    Titel:

Nene gefällt mir nicht so gut. Habe mal selbst ein bisschen formuliert .. vielleicht schaut mal ein richtiger Bewerbungshelfer drüber?

schon längere Zeit obliegt mein Interesse besonders an der Technik. Deshalb habe ich schon mehrere Praktika in diesem Bereich absolviert. Beispielsweise war ich für eine Woche als X bei dem Unternehmen XY, welche sich mit der Einzelanfertigung von Sondermaschinen für die Automobilindustrie beschäftigt.

Während eines Praktikums als Fluggerätemechaniker habe ich einen umfassenden Einblick in die Luftfahrttechnik erhalten und festgestellt, dass mich dieser Bereich besonders interessiert. Besonders beeindruckt bin ich von der globalen Ausrichtung und der hochmodernen Arbeitsweise der ******* GmbH. Das duale Studium reizt mich, da es mir möglich ist die erlernte Theorie gleich in die Praxis umzusetzen.

Mein Engagement und meine Teamfähigkeit konnte ich in der 10. Klasse als Tutor unter Beweis stellen. Dort betreute ich zusammen mit anderen Mitschülern die Fünftklässler, um ihnen den Einstieg in den Schulalltag zu erleichtern.

Zurzeit besuche ich die 11. Jahrgangsstufe des mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums in ****** und werde dort im Juli 2014 mein Abitur ablegen. Hierbei liegt mein Interesse besonders bei den Naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik und Chemie, welche auch zu meinen Leistungsfächern zählen.


Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 19:55    Titel:

Zitat:
Sie suchen einen an der Luftfahrttechnik interessierten, ehrgeizigen und hochmotivierten Schüler für ein duales Studium welches genau dies fordert?

Das ist eigentlich obligatorisch. Wenn man kein Interesse an Luftfahrttechnik hat, braucht man sich nicht bewerben.


Zitat:
Hierbei liegt mein Interesse besonders bei den Naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik und Chemie

Was sagt das über deine Fähigkeiten und Denkweise aus? Mehr dazu schreiben und nicht nur die Tatsachen an sich darstellen.


Zitat:
Die wohl wichtigste Eigenschaft in diesem Beruf ist ein Interesse an Technik und die Begeisterung für die Luftfahrt. Und genau diese Interessen lebe ich in meinen Hobby Flugmodellbau und dem Wahlfach Theatertechnik aus.

Und was machst du dort Besonderes? Nicht noch einmal den Lebenslauf wiedergeben, sondern konkret Argumente bringen, wie dir diese Kenntnisse im Job helfen könnten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum