Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung Freizeit-/Veranstaltungsbranche Praktikum

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Onlinebewerbung zum dualen Studium zur Dipl.-Finanzwirtin << Zurück :: Weiter >> Ausbildung zur Gesundheits - und Kinderkrankenpflegerin  
Autor Nachricht
jaaanini



Anmeldungsdatum: 15.07.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 11:21    Titel: Bewerbung Freizeit-/Veranstaltungsbranche Praktikum

Hallo ihr Smilie

Ich hatte schon hier an anderer Stelle um Hilfe gebeten und hoffe für mein Anschreiben genauso tolle Tipps zu bekommen Smilie

Vielleicht Kurze Info: ich bewerbe mich für ein Praktikum in der Freizeit/ bzw. Veranstaltungsbranche, hab aber in den Bereich keine praktischen Erfahrungen. Viele Bewerbungen werden wohl auch Initativbewerbungen.
Jetzt habe ich ein Anschreiben verfasst, was stellenweise noch ergänzt wird (also z. B. bei ner Bewerbung an einer Sportmarketing Agentur pack ich Affinität zum Sport mit rein...)
Ich weiß die Einleitung geht gar nicht, bekomm aber keine wirkl. gute Alternative hin...
Aber was sagt ihr:

durch Ihre Interseite bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden und bewerbe mich nun für ein Praktikum ab Mitte Februar 2013.
Zurzeit studiere ich Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Freizeitwirtschaft im 4. Semester an der xxx in xxx. Nun steht mir im Rahmen meines Studiums eine Praxisphase bevor. Neben dem bereits theoretisch erhaltenen Hintergrundwissen, ist es mir sehr wichtig, das Gelernte umzusetzen und wertvolles, praktisches Know-how sammeln zu können.
In meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und die darauffolgende drei Monatige Beschäftigung konnte ich einen guten Einblick in das Berufsleben gewinnen und dort wertvolle Eindrücke sammeln. Durch meine momentane Werkstudententätigkeit bei xxx in xxx im Bereich Human Resources, habe ich gelernt selbstständig und vor allem mit Ausdauer an Projekten zu arbeiten.
Ein zusätzlich gewähltes Wahlfach hat mir die Möglichkeiten gegeben bei verschiedenen Veranstaltungen einen Einblick in die Planung und den Aufbau zu erhalten und vor der Veranstaltung hinter die Kulissen zu blicken.
Durch meine offene Art integriere ich mich schnell ich ein bereits bestehendes Team. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen sind für mich eine Selbstverständlichkeit.
Für ein persönliches Gespräch stehe ich ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und hoffe diese Gelegenheit von Ihnen erhalten zu dürfen.



Ich bin für jeden Ausrufezeichen Tipp dankbar Smilie
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 19:33    Titel:

Zitat:
Nun steht mir im Rahmen meines Studiums eine Praxisphase bevor.

Liest sich nicht so motiviert, sondern nach Pflicht. Daher weglassen. Schreibe doch generell, was dich an diesem Wirtschaftsbereich anspricht, warum du in diesem Bereich arbeiten möchtest.


Zitat:
In meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und die darauffolgende drei Monatige Beschäftigung konnte ich einen guten Einblick in das Berufsleben gewinnen und dort wertvolle Eindrücke sammeln.

Den Anfang könntest du prägnanter gestalten: "Als ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation verfüge ich über ..."

Dann nicht so allgemein weitermachen, z.B. "wertvolle Eindrücke" ist nichtssagend.


Zitat:
Durch meine momentane Werkstudententätigkeit bei xxx in xxx im Bereich Human Resources, habe ich gelernt selbstständig und vor allem mit Ausdauer an Projekten zu arbeiten.

Was du dort gemacht hast und worin deine Leistung bestand, bleibt unklar.

Nach oben
jaaanini



Anmeldungsdatum: 15.07.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 07:27    Titel:

Okay super, dann werd ich nochmal ein bisschen rum basteln... vielen dank Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum