Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung für Duales Studium Wirtschaftsinformatik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Kauffrau im Gesundheitswesen Bewerbung zweite Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Bewerbung studentische Mitarbeit Finance & Accounting  
Autor Nachricht
ms6990



Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 09:24    Titel: Bewerbung für Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Hallo zusammen,

da es nun doch schon eine Weile her ist seit meiner letzten Bewerbung, wollte ich mal ein Feedback zu meiner Bewerbung haben. Was kann ich verbessern bzw. was ist Mist und was kann ich lassen? Ich bin komplett aufgeschmissen.

Hier meine Bewerbung:

Bewerbung für ein Duales Studium zum Bachelor of Science: Wirtschaftsinformatik
Ihre Ausschreibung bei dhbw-vs.de


Sehr geehrte Frau Löhle,

durch die Plattform der DHBW Villingen-Schwenningen bin ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam geworden und bewerbe mich bei Ihnen für den dualen Studiengang der Wirtschaftsinformatik.

Während meiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bin ich schon oft mit dem Gebiet Informatik in Berührung gekommen, was mein Interesse sehr geweckt hat. Das Fach Informatik an der Ludwig-Erhardt-Schule hat mein Interesse verstärkt. Ich konnte mich sofort für das Fach begeistern und meine in der Ausbildung erlangten Kenntnisse vertiefen.

Durch den Besuch des Informationstages an der DHBW Villingen-Schwenningen im November 2013 habe ich mich endgültig für den Studiengang Wirtschaftsinformatik entschieden.

Als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst bei der Synflex Elektro GmbH gehörte es neben dem Tagesgeschäft zu meinen Aufgaben, Statistiken und Auswertungen zu erstellen und die dafür benötigten Daten zu besorgen. Außerdem habe ich dabei geholfen, ein CRM-Programm am Standort in Schramberg einzuführen, was mir großen Spaß gemacht hat. In dieser Zeit konnte ich Einiges an Erfahrung sammeln.

Von Ihren Erfahrungen im Bereich Luft- und Antriebstechnik möchte ich lernen und bin überzeugt, dass eine Ausbildung bei Ihnen genau das Richtige für mich ist um mein Informatikverständnis, meine Freude zum Planen und Umsetzen, mein gutes Englisch und meine kommunikativen Stärken optimal einsetzen zu können.

Sehr gern überzeuge ich Sie im persönlichen Gespräch von mir. Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen


Ich bin gespannt auf die Rückmeldungen. Vielen Dank schomma!!

LG
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
ms6990



Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 10:16    Titel:

Was ich noch vergessen habe zu sagen... ich habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Habe dann 3 Jahre in dem Beruf gearbeitet und bin jetzt auf das BKFH gewechselt um zu studieren ...
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 10:57    Titel:

Zitat:
mit dem Gebiet Informatik in Berührung gekommen, was mein Interesse sehr geweckt hat. Das Fach Informatik an der Ludwig-Erhardt-Schule hat mein Interesse verstärkt. Ich konnte mich sofort für das Fach begeistern und meine in der Ausbildung erlangten Kenntnisse vertiefen.

Du musst konkreter werden: Berührung, Interesse, Begeisterung, Vertiefung - das ist alles nicht aussagekräftig, was du kannst.


Zitat:
Durch den Besuch des Informationstages an der DHBW Villingen-Schwenningen im November 2013 habe ich mich endgültig für den Studiengang Wirtschaftsinformatik entschieden.

Aber warum genau, was hat dich dort so überzeugt?


Zitat:
ein CRM-Programm am Standort in Schramberg einzuführen, was mir großen Spaß gemacht hat.

Was waren deine Aufgaben bei der Einführung?


In dieser Zeit konnte ich Einiges an Erfahrung sammeln.

Genauer.
Nach oben
ms6990



Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 15:38    Titel:

Vielen Dank an Romanum für das schnelle Feedback! Smilie ich habe meine Bewerbung nun überarbeitet:

Zitat:

Bewerbung für ein Duales Studium zum Bachelor of Science: Wirtschaftsinformatik
Ihre Ausschreibung bei dhbw-vs.de


Sehr geehrte Frau Löhle,

durch die Plattform der DHBW Villingen-Schwenningen bin ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam geworden. Besonders angesprochen hat mich die darin beschriebene Verbindung zwischen den theoretischen Studieninhalten und den Praxisphasen in der jeweiligen Fachabteilung.

Während meiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bin ich schon oft mit dem Gebiet Informatik in Berührung gekommen, was mein Interesse sehr geweckt hat. Das Fach Informatik an der Ludwig-Erhardt-Schule hat mein Interesse noch verstärkt. Das Programmieren von HTML-Seiten sowie das Lösen von IT-technischen Problemen haben mich besonders gereizt. Ich konnte mich sofort für das Fach begeistern und meine in der Ausbildung erlangten Kenntnisse vertiefen.

Durch den Besuch eines Vortrags über den Studiengang Wirtschaftsinformatik an der DHBW Villingen-Schwenningen im November 2013 habe ich mich endgültig für diesen Studiengang entschieden. Das Arbeiten auf der Schnittstelle zwischen Geschäft und Informationstechnologien entspricht genau meinen Vorstellungen.

Als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst bei der Synflex Elektro GmbH gehörte es neben dem Tagesgeschäft zu meinen Aufgaben, Statistiken und Auswertungen zu erstellen und die dafür benötigten Daten zu besorgen. In dieser Zeit konnte ich Einiges an Erfahrung sammeln. Ich habe dabei geholfen ein CRM-Programm am Standort in Schramberg einzuführen, was mir großen Spaß gemacht hat. Es gehörte zu meinen Aufgaben das Programm zu installieren und auf die vom Vertriebsinnendienst benötigen Daten anzupassen.

Von Ihren Erfahrungen im Bereich Luft- und Antriebstechnik möchte ich lernen und bin überzeugt, dass eine Ausbildung bei Ihnen genau das Richtige für mich ist um mein Informatikverständnis, meine Freude zum Planen und Umsetzen, mein gutes Englisch und meine kommunikativen Stärken optimal kombinieren und einsetzen zu können.

Sehr gern überzeuge ich Sie im persönlichen Gespräch von mir. Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen


Würde mich über ein weiteres Feedback freuen. Hoffe ich habe die Aspekte, die Romanum genannt hat, richtig verstanden und verbessert Sehr glücklich

LG
Nach oben
ms6990



Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 19:10    Titel:

Mir ist da nochmal was eingefallen Sehr glücklich

Ich bin sehr gut in Englisch und habe während meiner letzten Anstellung einen 1-jährigen Englischkurs absolviert und meine Ausbildung mit dem KMK-Fremdsprachen-Zertifikat abgeschlossen. Zurzeit besuche ich das BKFH und stehe zum Halbjahr auf einer 1 in Englisch.

Sollte ich das besonders erwähnen im Anschreiben? Oder ist das nicht relevant, da es ja um ein Studium Richtung Informatik geht? Habe es bisher nicht extra mit drin, würde die Zertifikate/Zeugnisse jedoch mit anhängen und im Lebenslauf ist das auch beschrieben uner "Weiterbildungen".

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Mario
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 21:20    Titel:

Wenn ich richtig informiert bin, dann basieren doch die meisten Programmiersprachen auf dem Englischen, oder? Insofern ist eine sehr gute Kenntnis des Englisch doch nur von Vorteil.
Nach oben
ms6990



Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 22:47    Titel:

Das ist richtig Smilie dann werde ich das noch in mein Anschreiben einbauen. Vielen Dank für die Hilfe. Was meinst du sonst allgemein zu meinem Anschreiben?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 23:15    Titel:

ms6990 hat Folgendes geschrieben:
durch die Plattform der DHBW Villingen-Schwenningen bin ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam geworden.


Das steht doch schon im Betreff.

Zitat:
Besonders angesprochen hat mich die darin beschriebene Verbindung zwischen den theoretischen Studieninhalten und den Praxisphasen in der jeweiligen Fachabteilung.
Warum Vergangenheit?

Zitat:
Während meiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bin ich schon oft mit dem Gebiet Informatik in Berührung gekommen, was mein Interesse sehr geweckt hat.


...was großes Interesse bei mir entfacht hat.

Zitat:
Das Fach Informatik an der Ludwig-Erhardt-Schule hat mein Interesse noch verstärkt.

Zum wiederholten Male mein Interesse.



Zitat:
Durch den Besuch eines Vortrags über den Studiengang Wirtschaftsinformatik an der DHBW Villingen-Schwenningen im November 2013 habe ich mich endgültig für diesen Studiengang entschieden.


Aufgrund eines Vortrages...

Zitat:
Als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst bei der Synflex Elektro GmbH gehörte es neben dem Tagesgeschäft zu meinen Aufgaben, Statistiken und Auswertungen zu erstellen und die dafür benötigten Daten zu besorgen. In dieser Zeit konnte ich Einiges an Erfahrung sammeln. Ich habe dabei geholfen ein CRM-Programm am Standort in Schramberg einzuführen, was mir großen Spaß gemacht hat. Es gehörte zu meinen Aufgaben das Programm zu installieren und auf die vom Vertriebsinnendienst benötigen Daten anzupassen.


Zitat:
Von Ihren Erfahrungen im Bereich Luft- und Antriebstechnik möchte ich lernen und bin überzeugt, dass eine Ausbildung bei Ihnen genau das Richtige für mich istKOMMA um mein Informatikverständnis, meine Freude zum Planen und Umsetzen, mein gutes Englisch und meine kommunikativen Stärken optimal kombinieren und einsetzen zu können.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum