Bewerbung für eine Stelle als studentische Hilfskraft

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
el-Micha
Beiträge: 24
Registriert: 07.03.2007, 16:15

Bewerbung für eine Stelle als studentische Hilfskraft

Beitrag von el-Micha » 07.03.2007, 16:22

Hallo erstmal,
mehr oder weniger durch Zufall hab ich euer Forum hier entdeckt und gleich ein Anliegen an euch.
Ich hab auf der Internetseite eines Instituts meiner Uni eine Stellenausschreibung für ne stud. Hilfskraft gesehen für die ich mich gerne bewerben würde.
Da ich das noch nicht wirklich oft gemacht hab (um genau zu sein nur für mein Praktikum ;) ) bin ich ein wenig auf eure Hilfe angewiesen.

Erstmal hab ich hier die Ausschreibung:

Hiwi-Job frei ab sofort für interessierte Maschinenbau-Studenten (auch ohne Vordiplom)!
- Abwechslungsreiche theoretische und praktische Tätigkeit im Bereich der Mechanikentwicklung, Prüfstands- und Messtechnikapplikation, Organisationsarbeit, Assistenz bei befeuertem Motorprüfstandsbetrieb, Messdatenauswertung, etc.
- 8-19 Wochenstunden möglich
- Längerfristige Anstellung erwünscht
- Individuelle Arbeitszeit mit Rücksicht auf Klausurzeiträume.
- Aussicht auf Studienarbeit / Diplomarbeit




so, und dann hab ich hier noch meine Bewerbung ;)

Sehr geehrter Herr Xyz,

der Internetseite des VKAs konnte ich entnehmen dass Sie eine studentische Hilfskraft im Bereich Motormechanik Otto/Dieselmotor suchen, und für eben diese Stelle bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.

Seit dem Wintersemester 2006/07 bin ich an der [UNI] für den Diplomstudiengang Maschinenbau eingeschrieben und beginne nun, am 01. April 2007, mit dem zweiten Semester des Grundstudiums. Da ich mich schon immer für Autos und die damit verbundene Technik interessiere ist es mein Ziel, nach dem Grundstudium, die Vertiefungsrichtung Verkehrstechnik zu wählen.

Um eine bessere Übersicht zu bekommen was mich im Hauptstudium erwartet, aber auch weil mich die von Ihnen ausgeschriebene Stelle sehr interessiert, bewerbe ich mich bei Ihnen.

Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits oder einen Termin für eine persönliche Vorstellung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

el-micha



danke für euere Hilfe. Bin über jede konstruktive Kritik erfreut ;)

p.s.: sollte man das mit die mögliche Diplomarbeit auch noch mit ins Bewerbungsschreiben packen?

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 08.03.2007, 13:12

der Internetseite des VKAs konnte ich entnehmenKomma dass Sie
Da ich mich schon immer für Autos und der damit verbundenen Technik interessiere ist es mein Ziel, nach dem Grundstudium,Kein Komma die Vertiefungsrichtung Verkehrstechnik zu wählen.
Um eine bessere Übersicht zu bekommenKomma was mich im Hauptstudium erwartet
Lies auch noch hier: http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung ... eiben.html

Antworten