Bewerbung, für einen Betrieb wo man einen teil der Ausbildung gemacht hat

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
chrissi181
Beiträge: 17
Registriert: 08.10.2015, 19:24

Bewerbung, für einen Betrieb wo man einen teil der Ausbildung gemacht hat

Beitrag von chrissi181 » 06.07.2019, 11:29

Buenas Dias :)

in moment sucht ein Betrieb jemanden in meinem Traumberreich, ich würde super gerne dort anfangen !!
jetzt bin ich ein wenig planlos wie ich einen Absatz bzw Satz verfassen soll.

zu mir : ich bin mittlerweile 3 Jahre ausgelernte Zootierpflegerin, und hatte 12 Wochen Überbetriebliche Ausbildung in diesem Betrieb, unter anderem 3 Wochen in meinem Traumberreich ( primaten, Nebengelenktiere, koalas).
Ich habe in meinem Ausbildungsbetrieb nach der Ausbildung noch für 8 Monate bei den Primaten gearbeitet.
Danach waren immer wieder Primaten in meinem Revier und zu letzt dann auch Nebengelenktiere ( Gürteltier).
Ich weiß nur allerdings gerade nicht wie ich das verbinden soll das ich quasi in dem bereich Berufserfahrung habe und dort die arbeit durch meine Ausbildung noch kenne ? hat da jemand eine Idee ?

ich habe bis jetzt folgendes geschrieben: Während meiner Ausbildung im Zoo ..., führte ich überbetriebliche Praktika in verschiedenen Revieren im Zoo .... durch, welche mich stets sehr begeisterten und ich den Betrieb bereits Kennenlernen konnte dabei begeisterte mich nicht nur die Arbeit sondern auch die Artenvielfalt der Tiere sowie der Umgang der Kollegen Untereinander, dies bestärkt meine Entscheidung mich bei Ihnen zu Bewerben.
Die von Ihnen beschriebenen Aufgaben entsprechen exakt meinen beruflichen Vorstellungen. Somit kann ich es mir sehr gut vorstellen, ein unterstützender Teil Ihres Teams zu werden.

vllt habt ihr ja ne gute idee wie ich das noch verpacken könnte ? :)

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8931
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Re: Bewerbung, für einen Betrieb wo man einen teil der Ausbildung gemacht hat

Beitrag von Romanum » 08.07.2019, 12:59

chrissi181 hat geschrieben:
06.07.2019, 11:29
ich habe bis jetzt folgendes geschrieben: Während meiner Ausbildung im Zoo ..., führte ich überbetriebliche Praktika in verschiedenen Revieren im Zoo .... durch, welche mich stets sehr begeisterten und ich den Betrieb bereits Kennenlernen konnte dabei begeisterte mich nicht nur die Arbeit sondern auch die Artenvielfalt der Tiere sowie der Umgang der Kollegen Untereinander, dies bestärkt meine Entscheidung mich bei Ihnen zu Bewerben.

Wenn du jetzt schon drei Jahre ausgelernt hast, dann musst du nicht mehr so ausführlich und allgemein auf die Praktika eingehen.

Was du vorher "zu mir" geschrieben hast, ist aussagekräftiger als dieser Teil, in dem du allgemein von Begeisterung und Bestärkung sprichst.

Gehe auf deinen Traumbereich ein, stelle dar, was du kannst und was dir im Umgang mit Primaten wichtig ist. Und dann kannst du auch darauf verweisen, dass du gerne zum Zoo zurückkehren würdest, weil du dort durch den kollegialen Umgang viel gelernt hast.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11465
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Bewerbung, für einen Betrieb wo man einen teil der Ausbildung gemacht hat

Beitrag von TheGuide » 09.07.2019, 21:06

1.) Vermeide Wiederholungen. ("Zoo... Zoo... Zoo....")
2.) Du kennst die Kollegen und die Bedingungen vor Ort. Das kommt kaum heraus.

Antworten