Bewerbung: Junior Manager Research & Insights

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Dax
Beiträge: 61
Registriert: 10.05.2014, 23:14

Bewerbung: Junior Manager Research & Insights

Beitrag von Dax » 05.06.2019, 14:58

Hallo,könntet ihr mir eure Meinung zu diesem Bewerbungsabschnitt mitteilen?
Im Netz wird nicht ganz deutlich, ob man in Bewerbungen bekannte Kürzel verwenden darf/soll/muss? Dazu findet sich immer eine andere Aussage!
In dem geforderten Profil werden auch Programme genannt, die ich so noch nicht alle speziell benutzt hatte, aber dafür vergleichbare Software, die im Grunde denselben Zweck erfüllen. Gibt es da etwas, um dieses "Defizit" etwas auszugleichen? Ich habe auch mal gelesen, dass man Schwächen etc. nicht erwähnen und sich nur auf seine Stärken und das was man tatsächlich kann beziehen soll. Wie ist da eure Erfahrung?

Vielen Dank schon mal :)

In Vorlesungen wie dem Informationsmarketing habe ich erste Erfahrungen mit Markt-Media-Studien und ihren Vorgehensweisen gemacht, um bspw. milieuspezifisches Handeln auszuwerten. Zu meinen praktischen Aufgabengebieten zählte es ebenfalls, die Mediennutzung sowie das Konsumverhalten der Befragten zu untersuchen und daraus relevante Ergebnisse zu erschließen. Um Trends und Beziehungen aus großen Datenmengen herausfiltern und erkennen zu können, bediene ich mich gängigen Verfahren des Data-Minings. Hierfür verwende ich etwa RapidMiner und Abfragesprachen wie SQL, um durch präzises Recherchieren relevante Informationen über das Konsum- und Medienverhalten der Menschen in Erfahrung zu bringen und in den richtigen Kontext zu setzen.
Mich zeichnet eine engagierte Arbeitsweise aus, um neues Wissen aus den ermittelten Daten zu generieren und die Ergebnisse übersichtlich zu präsentieren. Um Daten grafisch aufzubereiten und signifikante Merkmale adäquat zu veranschaulichen, nutze ich diverse Visualisierungssoftware wie bspw. Xcelsius, R und Tableau.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11393
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Bewerbung: Junior Manager Research & Insights

Beitrag von TheGuide » 06.06.2019, 00:57

Ich bin Geisteswissenschaftler und mein Studium ist schon ein paar Tage her. Daher bitte nicht über meine Verwunderung wundern: Kann man in Vorlesungen Erfahrungen machen? Aus geisteswissenschaftlicher Sicht wäre das ungewöhnlich, da eine Vorlesung i.d.R. reiner Professorenvortrag ist. In anderen Sitzungsformen (Seminaren, Übungen, Kursen) kann man Erfahrungen machen.

Dax
Beiträge: 61
Registriert: 10.05.2014, 23:14

Re: Bewerbung: Junior Manager Research & Insights

Beitrag von Dax » 07.06.2019, 14:46

Verstehe, ein guter Punkt. Danke. Also in meinen besuchten Vorlesungen haben viele Professoren zum aktiven Beteiligen aufgerufen. Aber ich werde es verbessern!

Und wie sieht es mit dem Rest meines Textes aus? Irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen? :)

Antworten