Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Technische Produktdesignerin Bewerbungsschreiben Muster OK?

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik Bewerbungsschreiben Muster << Zurück :: Weiter >> Informatikkaufmann Bewerbungsschreiben für Ausbildung  
Autor Nachricht
Janey86



Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18.03.2008, 16:19    Titel: Technische Produktdesignerin Bewerbungsschreiben Muster OK?

Hallo an alle, ich bin neu hier und sitze gerade am Bewerbungsschreiben zur Technischen Produktdesignerin.
Könnt ihr mir bitte helfen wie man das Bewerbungsschreiben verbessern könnte!?

Zitat:
Ich habe bis vor kurzem an der Fachhochschule XXX Bauingenieurwesen studiert, dieses Studium aber Anfang diesen Jahres abgebrochen, da ich mich entschlossen habe, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen. (habe die Gründe nicht näher beschrieben, da das doch eher was für das Vorstellungsgespräch ist, oder???)
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Knightley
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 16.03.2004
Beiträge: 13544

BeitragVerfasst am: 19.03.2008, 16:57    Titel:

Die Einleitung ist langweilig und der Studienabbruch zu Beginn löst gleich negative Gefühle beim Lesen aus. Wenn man bis dahin gekommen ist, hat man eigentlich schon eine Absage beschlossen... Fange doch gleich mit deiner Motivation für diese neue Ausbildung an! Das merkt dann auch der Leser...
Nach oben
Knightley
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 16.03.2004
Beiträge: 13544

BeitragVerfasst am: 25.03.2008, 18:51    Titel:

Zitat:
Während meiner Zeit des Studiums konnte ich viele Erfahrungen sammeln und meine Kontaktfreude, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und meine Selbstorganisation weiter ausbauen.


Hier würde ich die Reihenfolge ändern, denn "Kontaktfreude" empfinde ich nicht als die wichtigste Eigenschaft.

Zitat:
und bei der Vorstellung meiner Seminarfacharbeit vor Publikum, wo das kreative und interessante Gestalten der Bühne wichtig war.


Und hier wird jetzt auch nicht ganz klar, ob das zur Schul- oder Studienzeit gehört.
Nach oben
Janey86



Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26.03.2008, 14:12    Titel:

Dankeschön erstmal für deine Tipps!
Ich habe das Bewerbungsschreiben nochmal etwas umgeändert, könnte man das so wegschicken?? Es ist etwas zu lang, aber ich weiß einfach nicht wo ich noch kürzen könnte??


Bewerbung um eine Lehrstelle als Technische Produktdesignerin
- Ihr Stellenangebot zum 01.09.2008


Sehr geehrter Herr XXX,

in Ihrem Stellenangebot auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit beschreiben Sie eine Ausbildungsstelle, die bei mir besonderes Interesse geweckt hat.
Auf Ihrer Homepage habe ich mich ausführlich über das Unternehmen XXX informiert. Dies hat mich davon überzeugt, dass Ihr Unternehmen das Richtige für eine viel versprechende und anspruchsvolle Ausbildung ist. Die Firma beweist sich schon seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Reisemobil-Markt und überzeugt durch ständige Weiterentwicklung und Beliebtheit bei dem Kunden.

Bis vor kurzem habe ich an der Fachhochschule Erfurt Bauingenieurwesen studiert, jedoch habe ich für mich festgestellt, dass meine Fähigkeiten und Interessen durch das Studium nicht optimal angesprochen werden. Nach gründlicher Überlegung habe ich mich entschieden, das Studium zu Beginn dieses Jahres vorzeitig zu beenden, um mich mit hoher Motivation ganz auf meine Ausbildung zu konzentrieren.

Während meiner Zeit des Studiums konnte ich viele Erfahrungen sammeln und meine Teamfähigkeit, Kontaktfreude und meine Selbstorganisation weiter ausbauen. Besonders das Arbeiten am PC, beim technischen Zeichnen zur Erstellung von Zeichnungen und 3D-Modellen hat mir in meiner Abitur- und Studienzeit viel Freude bereitet.
Auch meine Neigung im Umgang mit Daten und Zahlen konnte ich während meines Abiturs mit meinen zwei Leistungskursen Mathematik und Bautechnik und während des Studiums unter Beweis stellen.
Schon seit dem Kunstunterricht in der Schule habe ich den Spaß am kreativen Arbeiten für mich entdeckt und konnte dies beim Abitur bei der Vorstellung meiner Seminarfacharbeit vor Publikum, bei der kreatives und interessantes Gestalten der Bühne von großer Bedeutung war, fortsetzen.

Diese Mischung aus Mathematisch-Technischem und dem Gestalterischem macht für mich den Beruf der technischen Produktdesignerin zu meinen Wunschberuf.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

XXX
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum