Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Chemielaborant

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Magazin
Bewerbungsschreiben als Altenpflegehelferin << Zurück :: Weiter >> Kauffrau Gesundheitskommunikation Bewerbung  
Autor Nachricht
Picasso



Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 22:22    Titel: Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Chemielaborant

Hallo hab hier mal ein anschreiben verfasst. Ich wäre froh wenn ihr etwas dazu schreiben würdet, verbesserungsvorschläge, lob usw.

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Chemielaborant

Sehr geehrte XXX,

das auf Ihrer Internetseite beschriebene Tätigkeitsgebiet entspricht meinem Berufswunsch.
Deshalb bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Chemielaboranten.
Über den Beruf des Chemielaboranten habe ich mich in den letzten Wochen intensiv informiert und wurde dadurch in meiner Wahl noch bestärkt.

Zur Zeit besuche ich die Jahrgangsstufe 12 der Gymnasialen Oberstufe in der Gesamtschule XXX. Diese werde ich vorraussichtich im Sommer 2007 mit dem Abschluss der Fachhochschulreife verlassen.

Interesse an Chemie, Biologie und Mathematik sowie Spaß am Experimentieren bringe ich mit.
Zudem ist das Interesse an chemischen Zusammenhängen und Vorgängen vorhanden und das Arbeiten im Team liegt mir sehr.
Diese Eigenschaften erscheinen mir für den Beruf sehr wichtig.

Ich verspreche mir von der Ausbildung bei XXX vielseitige Aufgaben, in denen ich mein Potenzial voll ausschöpfen kann.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

xxx
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Marlenchen
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 4191

BeitragVerfasst am: 28.06.2006, 22:39    Titel: Re: Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Chemielaborant

Insgesamt ist das Anschreiben noch etwas zu kurz. Ein, zwei Sätze mehr wären noch besser.

Zitat:
Über den Beruf des Chemielaboranten habe ich mich in den letzten Wochen intensiv informiert und wurde dadurch in meiner Wahl noch bestärkt.


Das ist eigenartig formuliert. Denn du machst nicht deutlich, was dir die ganzen Informationen für deine Wahl genau gebracht haben.

Zitat:
Interesse an Chemie, Biologie und Mathematik sowie Spaß am Experimentieren bringe ich mit.
Zudem ist das Interesse an chemischen Zusammenhängen und Vorgängen vorhanden und das Arbeiten im Team liegt mir sehr.
Diese Eigenschaften erscheinen mir für den Beruf sehr wichtig.


Das ist etwas lieblos aneinander gereiht.
Nach oben
Picasso



Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 29.06.2006, 10:14    Titel:

Danke schonmal für die bewertung und die kritik. Kannst du mir evtl. verbesserungsvorschläge machen?
Nach oben
Caroline
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 29.06.2006, 22:59    Titel:

Hier findest du noch eine Bewerbung zum Chemielaboranten und hier ist noch ein Anschreiben für eine Ausbildung zum Chemielaborant. Und hier gibt es Infos zur Ausbildung im Bereich Chemie.
Nach oben
Caroline
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 05.07.2006, 17:54    Titel:

Hallo, hast du dein Anschreiben noch verbessert?
Nach oben
tendenz262



Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 25.01.2007, 23:03    Titel:

voraussichtlich (mit einem "r") Winken
Nach oben
Crack88



Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06.01.2009, 12:40    Titel:

Hy ich muss ich auch, mal wieder, bewerben. Da ich nicht sehr wortgewandt bin, fällt mir das Schreiben von Bewebungen nich leicht.

Ich wollte fragen ob ihr für folgende Bewerbung ein paar Verbesserungsvorchläge habt da sie mir nicht gefällt.



Bewerbung um Ausbildungsplatz


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz zum Chemielaboranten in Ihrem Unternehmen. Ich werde die Bundeswehr am 31.11.2009 verlassen. Mit einer Zusage für einen Ausbildungsplatz ist es allerdings möglich die Bundeswehr früher zu verlassen.

Mit Interesse habe ich Ihren Internetauftritt studiert und ich bin der Meinung dass ich in Ihrem Unternehmen sehr gute Chancen für eine erfolgreiche, berufliche Zukunft hätte. --> dieser text wird unternehmensspezifisch geändert

Während meiner Ausbildung zum staatlich geprüften umweltschutztechnischen Assistenten konnte ich Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern und in der EDV manifestieren und habe zusätzlich in mehreren Laboratorien Erfahrungen gesammelt.

Ich bin bei der Wasserwacht Eilenburg als Rettungsschwimmer tätig, desweiteren treibe ich sehr gern Sport.
Während meiner Zeit bei der Bundeswehr wurden persönliche Eigenschaften wie Durchhaltevermögen, Ehrgeiz, Einsatzbereitschaft und Kamerdschaft gefördert.
Ich fungiere gern im Team, bin flexibel einsetzbar und arbeite mit Engagement auch selbstständig und gewissenhaft.

Über eine Antwort oder ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen




Vielen dank schonmal
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Magazin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum