Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung um Teilzeitstelle nach Elternzeit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Bewerbung als Teilzeitmitarbeiter - Anschreiben Teilzeitjob << Zurück :: Weiter >> Stellvertretende Wohnbereichsleitung Bewerbung Altenpflege  
Autor Nachricht
BewerberZ



Anmeldungsdatum: 03.08.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03.08.2015, 11:27    Titel: Bewerbung um Teilzeitstelle nach Elternzeit

Hallo,

ich bin ganz neu angemeldet und bin froh, so ein Forum hier gefunden zu haben. Ich bin seit knapp 20 Jahren in einem Unternehmen angestellt und habe dementsprechend wenig Bewerbungspraxis. Die letzten knapp 6 Jahre war ich in Elternzeit. Diese ist zu Ende, das Anstellungsverhältnis mit dem alten AG geht zu Ende (wir sind zwischenzeitlich umgezogen, die Entfernung beträgt knapp 600km). Nun tue ich mich etwas schwer, mich zu bewerben.
Ich suche eine Teilzeitstelle und bewerbe mich auch auf Stellen, in denen keine TZ angegeben ist.
Ich habe ein Anschreiben für eine Stelle als Einkäuferin formuliert.

Absender
Anschrift

Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Homepage - Bewerbung als Einkäuferin xxx


Sehr geehrter Herr ABC,

für die von Ihnen ausgeschriebene Stelle bringe ich eine fundierte Ausbildung sowie die passende Berufserfahrung mit.

Als Teamleiterin eines operativen Einkaufsteams bei der Altes Unternehmen GmbH bin ich unter anderem für die Überwachung und Sicherstellung von Lieferterminen und -mengen zuständig und arbeite eng mit den Mitarbeitern an der Erreichung der festgelegten Unternehmensziele.

Meine fundierte Einkaufserfahrung stützt sich auf meine mehrjährige eigenverantwortliche Tätigkeit als Projekteinkäuferin bei der Altes Unternehmen GmbH.
Das Aufgabengebiet umfasste die Bestellabwicklung, Lieferantenauswahl und Peis- und Lieferterminverhandlungen für verschiedene Warengruppen im internationalen Projektgeschäft.

Ein berufsbegleitendes Studium zur Betriebswirtin (VWA) habe ich an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Stadt erfolgreich abgeschlossen.

Für den Bereich EMEA war ich als Category Manager verantwortlich für die Auditierung und Bewertung von Lieferanten, Erschliessung neuer Produkte und Lieferanten in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und die Verhandlung von Rahmenverträgen national und international.

Meine engagierte Arbeitsweise ermöglichte es mir bisher immer, mich in kürzester Zeit in zusätzliche Aufgabengebiete und Warengruppen einzuarbeiten. Gute EDV Anwenderkenntnisse sowie die Bereitschaft zu Weiterbildungen können Sie selbstverständlich voraussetzen.

Flexibilität, Belastbarkeit und mein Organisationstalent zeichnen mich aus.

Nach dem beruflichen Wiedereinstieg nach meiner Elternzeit unterstütze ich Sie und Ihr Einkaufsteam gerne in Teilzeit.

Gerne stelle ich mich Ihnen in einem persönlichen Gespräch näher vor.

Freundliche Grüße

BewerberZ

Ich finde den Text etwas geballt oder zu viel.
Hole ich zu weit aus, wenn ich die zwei Stellen vor der Stelle, die das beschreibt, auf das ich mich jetzt bewerbe mit anführe?

Ich brauch ne Kopfwäsche Winken

Danke und Liebe Grüße
BewerberZ
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10970

BeitragVerfasst am: 04.08.2015, 06:29    Titel: Re: Bewerbung um Teilzeitstelle nach Elternzeit

Eine Frage vorweg: Ist das Layout des Textes so gewollt oder sollte das eine Korrekturhilfe für uns sein? Ich halte nicht viel davon, dass jeder Satz einen eigenen Absatz bildet. Das zerreißt den Text und mindert den Lesefluss. Dinge, die thematisch zueinander gehören sollten auch in einem gemeinsamen Absatz stehen.

BewerberZ hat Folgendes geschrieben:
Gute EDVBINDESTRICHAnwenderkenntnisse sowie die Bereitschaft zu Weiterbildungen können Sie selbstverständlich voraussetzen.



BewerberZ hat Folgendes geschrieben:
Ich finde den Text etwas geballt oder zu viel.
Hole ich zu weit aus, wenn ich die zwei Stellen vor der Stelle, die das beschreibt, auf das ich mich jetzt bewerbe mit anführe?

Ein Lebenslauf liegt ja bei, du musst also nicht alles aufführen, was im Lebenslauf schon aufgeführt ist. Dein Anschreiben sollte ganz klar auf die Argumentation für deine Einstellung fokussiert sein: Motivation, stellenbezogene Kompetenzen und stellenbezogen einsetzbare Stärken.
Da du auf eine Ausschreibung reagierst, musst du natürlich den Kriterienkatalog abarbeiten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum