Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

xyz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Bewerbung als Bauleiter - Anschreiben << Zurück :: Weiter >> Initiativbewerbung Anschreiben  
Autor Nachricht
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9593

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 13:17    Titel:

YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
Ihre ausgeschriebene Position setzt ein Erfahrungsspektrum, insbesondere in den Bereichen Datenanalyse mit dem ERP-System voraus.

Lass das weg. Die wissen, was sie suchen etc. DU bist in jedem Satz das aktive Subjekt! Wenn das nicht der Fall ist, kannste die Bewerbung fast vergessen.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
YaminFFM



Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 13:31    Titel:

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
Ihre ausgeschriebene Position setzt ein Erfahrungsspektrum, insbesondere in den Bereichen Datenanalyse mit dem ERP-System voraus.

Lass das weg. Die wissen, was sie suchen etc. DU bist in jedem Satz das aktive Subjekt! Wenn das nicht der Fall ist, kannste die Bewerbung fast vergessen.


Ich stehe jetzt langsam aufm Schlauch ^^
Ist das so jetzt besser?

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit studiere ich im fünften Semester Betriebswirtschaft an der Hochschule XYZ. Zwecks Speziallisierung auf dem Bereich der Wirtschaftsinformatik werde ich im laufenden Semester mir Kenntnisse in ERP-SAP und Business Process Management, Auswertungen betrieblicher Datenbanken mit SQL sowie die Organisation aggregrierter Daten in einem Data Warehouse aneignen. Durch Erzählungen von Bekannten, die ebenfalls in diesem Beruf tätig sind, hat sich mein Interesse an Big Data-Projekten nur noch verstärkt, sodass ich mir meine Zukunft in diesen Bereich vorstelle. Ich erhoffe mir durch die Werkstudentenstelle Einblicke in der Analyse von Daten sowie der Entwicklung von Datenmodellen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9593

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 17:37    Titel:

YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
derzeit studiere ich im fünften Semester Betriebswirtschaft an der Hochschule XYZ.

Das steht im Lebenslauf.

YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
Durch Erzählungen von Bekannten, die ebenfalls in diesem Beruf tätig sind, hat sich mein Interesse an Big Data-Projekten nur noch verstärkt, sodass ich mir meine Zukunft in diesen Bereich vorstelle.

Wer ist hier im einzelnen das Subjekt? Sich etwas vorzustellen ist zwar ein aktives Verb aber keine Aktivität im Sinne der Arbeitswelt.


Zuletzt bearbeitet von TheGuide am 21.10.2017, 19:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
YaminFFM



Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 19:00    Titel:

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
derzeit studiere ich im fünften Semester Betriebswirtschaft an der Hochschule XYZ.

Das steht im Lebenslauf.


Den Satz streichen und rest lassen?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9593

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 19:14    Titel:

Ich habe gerade noch etwas hinzugefügt. Da haben wir uns überschnitten. Der Zwecks Spezialisierungs-Satz ist sehr technisch.
Nach oben
YaminFFM



Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 20:37    Titel:

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Ich habe gerade noch etwas hinzugefügt. Da haben wir uns überschnitten. Der Zwecks Spezialisierungs-Satz ist sehr technisch.


Wie kann ich das den umschreiben? Sehr glücklich
Nach oben
YaminFFM



Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 00:05    Titel:

edit

Zuletzt bearbeitet von YaminFFM am 20.11.2017, 21:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9593

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 00:26    Titel:

YaminFFM hat Folgendes geschrieben:
da XYZ jungen, motivierten Menschen ein Praktikum verspricht, bei dem man sich schon früh mit Verantwortung und Eigeninitiative in einem Team einbringen kann, möchte ich gemeinsam mit (oder „bei“?) Ihnen den nächsten Schritt gehen.

gemeinsam geht nur mit.
Aber ich verstehe deine Bewerbungsstartegie nach wie vor nicht. Anstatt DICH und DEINE Leistung vom ersten Satz an anzupreisen, verlierst du dich in irgendwelchen Allgemeinplätzen über die angeschriebene Firma. DIE wissen, was sie machen und zwar weitaus besser als du. Also schreib denen, was sie NICHT wissen und was das Thema DEINER Bewerbung ist: die Arbeitsleistung von YaminFF!

Zitat:
Durch Gespräche mit Kommilitonen, die ebenfalls bei Ihnen gelernt haben, bin ich von der Professionalität, der Erfahrung und dem Wir-Gefühl in Ihrem Unternehmen überzeugt.

Das ist erstens extrem gönnerhaft, du nimmst hier also gegenüber dem Unternehmen eine Position ein, die nicht die deine ist und zweitens musst du deien Kommilitonen nicht bewerben. Die haben das Praktikum ja offenbar schon hinter sich.

Zitat:

Das Praktikum bietet mir daher eine(die) optimale Gelegenheit, mein Studium (der BWL) durch praktische Erfahrungen zu ergänzen.

Was bietest du? Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler! Und du schiebst dir hier als Angler den Wurm in den Mund...

Zitat:
Derzeit studiere ich im fünften Semester Betriebswirtschaft an der Hochschule XYZ.

Lebenslaufnacherzählung!!

Zitat:
Durch die Module Wirtschaftsinformatik I & II bringe ich erste Erfahrungen in den Bereich der Datenmodellierung, Data Warehouse, SQL, Geschäftsprozessmodellierung, Rechnernetzen, OLAP & Data Mining und Datenmodellen mit.



Zitat:

Aufgrund meines großen Interesses im Bereich der Wirtschaftsinformatik speziallisiere ich mich im aktuellen Semester im Umgang mit ERP-SAP, welche ich im Anschluss an das Semester gern in der Praxis einsetzen(umsetzen?) möchte.

Zitat:

Darüber hinaus vertiefe ich mich in Business Process Management, Auswertungen betrieblicher Datenbanken sowie die Organisation aggregrierter Daten in einem Data Warehouse.


Zitat:
Im Rahmen eines Studium Generale Projekts steigerte ich in interdisziplinären Teams durch Übernahme der Planung- und Rollenverteilung meine Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit.
Meine gute Kommunikationsfähigkeit


Zitat:
Einen sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere Access und Excel, können Sie von mir voraussetzen. Zur Erweiterung meiner MS-Office-Fähigkeiten habe ich zwei Zusatzkurse „Anwendungssoftware 1“ sowie „Anwendungssoftware 2“ an meiner Hochschule besucht.

Einen sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere Access und Excel, können Sie von mir voraussetzen. Zur Erweiterung meiner MS-Office-Fähigkeiten habe ich zwei Zusatzkurse „Anwendungssoftware 1“ sowie „Anwendungssoftware 2“ an meiner Hochschule besucht.

Doppelt!

Zitat:

Über ein persönliches GesprÄch freue ich mich sehr.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum