Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbungsmappe zusammenstellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges
E-Mail nicht verstanden << Zurück :: Weiter >> In der Bewerbung ehrlich sein?  
Autor Nachricht
vinyl



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 08.01.2019, 13:59    Titel: Bewerbungsmappe zusammenstellen

So nach Jahren der gepflegten Langeweile möchte ich mal einige Bewerbungen, gerade hinsichtlich der Änderungen des Strahlenschutzgesetzes, verschicken.
Ich stelle gerade die Unterlagen zusammen:

Ein strahlendes Foto auf dem Deckblatt
Ein frisches Anschreiben
Ein geupdateter Lebenslauf

Zeugnisse,Fachkundebescheinigungen,Arbeitszeugnisse,

Aaaaber, man besucht ja auch relevante Kongresse, den Röntgenkongress, die APT-Tagung,Strahlenschutz-Kurse. Überalll gibt es Teilnahmebescheinigungen mit Stempel und schönem Logo. in 7 Jahren, habe ich 30 Stück davon gesammelt. Alles fachlich relevant.
Bewerbungen werden heutzutage ja vielfach online geschickt. Gehören diese Teilnahmebescheinigungen auch in die Bewerbung rein? Ich finde dass diese ganz schön aufblasen. Wie ist da das Meinungsbild?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 11222

BeitragVerfasst am: 12.01.2019, 10:21    Titel:

Vielfach wird ja eine Höchstgröße der anzuhängenden Dokumente vorgegeben, häufig 5 MB. Selbst bei geringer Auflösung und PDF-Export kommst du bei allzuvielen Dokumenten schnell in Bereiche, die die 5 MB überschreiten. Ggf. kannst du mitteilen, dass du Zertifikate von Fortbildungen etc. auf Nachfrage gerne beim VG vorlegst.

Wie sehen andere das? Black Diamond? FRAGEN? Romanum?
Nach oben
vinyl



Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 09:26    Titel:

Also ich habe mit einer Headhunterin über linkedin von einer Vermittlungsfirma auf dem medizinischen Bereich geschrieben.

Sie ist der Meinung, das ganz klar Unterlagen wie Fach und Sachkundenachweise ind die Unterlagen reingehören, jedoch bei Kongress oder Tagungteilnahmen es ausreicht im Lebenslauf die Daten anzugeben, mit Thema des Kongresses. Wenn einer das genauer wissen will fragt er nach. Die Aussage fand ich sclüssig und wüwrde so verfahren.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum