Bewerbungsschreiben Ausbildung zum Feuerwehrmann

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Gesperrt
MarkusD
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2005, 13:08

Bewerbungsschreiben Ausbildung zum Feuerwehrmann

Beitrag von MarkusD » 21.10.2005, 13:13

Hallo,
sitze jetzt schon seit einigen Tagen vor dem PC und bin dabei ein Bewerbungsschreiben für eine Ausbildung zum Feuerwehrmann im mittleren technischen Feuerwehrdienst zu erstellen.

Leider bin ich ziehmlich ratlos wie ich dieses Bewerbungsschreiben erstellen soll. ich würde mich freuen wenn mir jemand von euch vll weiterhelfen könnte.

danke im vorraus.

Markus

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 24.10.2005, 12:26

Hallo,

dein Anliegen ist ziemlich undetailliert, so dass man dir nur wenig Tipps geben kann.

In einem Anschreiben stellst du z. B. vor, was du gerade machst, welches deine Fähigkeiten sind und warum du für den Feuerwehrdienst geeignet bist.

Hier findest du noch weitere Tipps zum Bewerbungsschreiben.

Und ein paar Beispiele:

Feuerwehrmann Bewerbung

Bewerbungsschreiben als Feuerwehrfrau

Anschreiben Feuerwehr

Noch mehr kreative Bewerbungsschreiben Muster zum Bewerben

Berufsfeuerwehr Bewerbung

Bewerbungsschreiben als Brandmeister

Bild

MarkusD
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2005, 13:08

Beitrag von MarkusD » 24.10.2005, 15:30

Bitte mal schnell überlesen:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Feuerwehrmann
(Beamten des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Annonce im Südhessen Morgen vom 15.Oktober 2005 gelesen. Für die dort ausgeschriebene Stelle als Feuerwehrmann möchte ich mich bewerben.

[...]

Benutzeravatar
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4186
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Beitrag von Marlenchen » 25.10.2005, 14:09

Ich finde das Anschreiben schon gelungen - auch wenn es sich wahrscheinlich um eine Mustervorlage handelt. Ich habe mal ein paar kleine Änderungen vorgenommen:
MarkusD hat geschrieben:Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Feuerwehrmann
(Beamten des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Annonce im Südhessen Morgen vom 15.Oktober 2005 gelesen. Für die dort ausgeschriebene Stelle als Feuerwehrmann bewerbe ich mich hiermit.

Seit meiner abgeschlossenen Ausbildung zum Elektroinstallateur im Juni 2004 war ich bei der Firma VSK in Worms bis Oktober 2005 im Bereich Elektrotechnik tätig. Zu meinen Aufgabenbereichen zählten die Installation von Schaltschränken und Schaltanlagen, Projektplanung, Montagen im Bereich der Industrie und des Handwerkes, das Erstellen von Schaltplänen, das Warten und Reparieren von Gerätschaften zur Analyse im chemischen Bereich sowie der Kundendienst.

Auf Grund meiner Berufserfahrung und meiner schnellen Auffassungsgabe bin ich in der Lage, Aufgaben selbständig und zuverlässig durchzuführen. Ein teamorientiertes Verhalten und Arbeiten, sowie meine aufgeschlossene Art zählen ebenfalls zu meiner Persönlichkeit.

In einem Vorstellungsgespräch können Sie sich persönlich über meine Stärken einen Eindruck verschaffen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.
Du solltest noch auf deine körperliche Verfassung eingehen, z. B. auf regelmäßigen Sport hinweisen, weil das für einen Feuerwehrmann sehr wichtig ist.

Gesperrt