Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewertung Zwischenzeugnis

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Zeugnisse, Nachweise
Fragen zu meinem Arbeitszeugnis << Zurück :: Weiter >> Zwischenzeugnis  
Autor Nachricht
gnurps



Anmeldungsdatum: 06.07.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06.07.2018, 12:28    Titel: Bewertung Zwischenzeugnis

Hallo zusammen,
würde mich über eine Bewertung meines Zwischenzeugnisses freuen.
Mein Arbeitgeber weiß, dass ich aus privaten Gründen umziehen werde und daher bald ausscheiden werde.

Zitat:
XY ist stets in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden. Sie ergreift von sich aus die Initiative und setzt sich jederzeit mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein.

Die Arbeitsleistung von XY ist jederzeit durch höchste Zuverlässigkeit und
Verlässlichkeit geprägt. Sie hat die ihr übertragenden Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Ihr persönliches Verhalten ist stets einwandfrei. Sie trägt zu einem harmonischen und erfolgreichen Arbeitsklima bei.

XY erhält dieses Zwischenzeugnis auf eigenen Wunsch. Wir bedanken uns bei
XY für Ihre bisherigen Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin
erfolgreiche Zusammenarbeit.


Da fehlt ja ein Satz zu Vorgesetzten, Kollegen und Kunden. Das sollte doch auch im Zwischenzeugnis stehen, oder?
Außerdem fehlt mir ein Satz zum Fachwissen. Kann ich darauf bestehen?
Danke für jeden Kommentar!
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 06.07.2018, 13:06    Titel: Re: Bewertung Zwischenzeugnis

gnurps hat Folgendes geschrieben:
Da fehlt ja ein Satz zu Vorgesetzten, Kollegen und Kunden. Das sollte doch auch im Zwischenzeugnis stehen, oder?

An und für sich ja.

Zitat:

Außerdem fehlt mir ein Satz zum Fachwissen. Kann ich darauf bestehen?

Es wäre ideal, wenn sich dazu etwas fände, ja. Natürlich kannst du auf Dinge "bestehen", ich würde das ganze aber ...hm... sagen wir mal psychologisch etwas geschickter anzugehen versuchen. Dir sei aufgefallen, dass in dem Zeugnis wenig zum Fachwissen stände, ob das evtl. noch ergänzt werden könnte, das wäre nett. Also kooperativ anstatt konfliktiv (was in auf etwas bestehen irgendwie angelegt ist).
Nach oben
Sie-AS



Anmeldungsdatum: 10.07.2018
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 08:47    Titel:

Wie verhält es sich mit der Formulierung..

zur vollsten Zufriedenheit

In den meissten Zeugnissen steht zur vollen Zufriedenheit

Mir ist klar- Benotung 1 und 2

Sollte man tatsächlich drin stehen haben zur vollsten Zufriedenheit?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 08:53    Titel:

Bei einem Zwischenzeugnis sollte die Gesamtnote durchaus Sehr gut sein, bei einem Verabschiedungszeugnis eher ein gutes Gut, da bei letzterem das Sehr gut als wegloben verstanden wird, bei ersterem dagegen logischerweise nicht.
Nach oben
Jameson



Anmeldungsdatum: 10.04.2017
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 12:18    Titel:

Gnurps- du hast hier ein paar banale, teils sogar unsinnige Standardphrasen eingestellt, eine seriöse Bewertung ist da nicht möglich.

Richtig ist dass ein unterm Strich positives Zeugnis auch adäquate Aussagen zum Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden sowie zum deinem Fachwissen enthalten sollte.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Zeugnisse, Nachweise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum