Haustechniker Zwischenzeugnis bewerten

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
essener77
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019, 12:37

Haustechniker Zwischenzeugnis bewerten

Beitrag von essener77 » 18.09.2019, 14:05

Hallo, nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit habe ich mir für meine Unterlagen mal ein Zwischenzeugnis vom Arbeitgeber ausstellen lassen.

Ich arbeite in einem Wohnungsunternehmen als Haustechniker.

Wäre prima wenn ihr mal drüber schauen könntet...


Herr …. Überzeugt uns durch sein auch in Nebenbereichen ausgezeichnetes Fachwissen, das er zudem immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Durch seine gute Auffassungsgabe ist er immer in der Lage, neue Aufgaben effektiv zu lösen und auch auftretende Problemsituationen sicher zu meistern.

Herr …. Zeigt jederzeit hohe Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit seinen Aufgaben sowie dem Unternehmen, wobei er durch seine große Einsatzfreude überzeugt. Auch unter schwierigsten Arbeitsbedingungen bewältigt er alle Aufgaben in hervorragender Weise.

Hierbei handelt Herr …. In allen Situationen außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert, gewissenhaft sowie jederzeit zuverlässig, so dass er ausgezeichnete Arbeitsergebnisse erzielt.

Aufgrund seiner stets freundlichen und ausgeglichenen Art wird Herr …. Allseits sehr geschätzt, er fördert stets aktiv die gute Zusammenarbeit. Sein persönliches Verhalten ist stets einwandfrei.

Herr …. erfüllt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn ….

Ausgestellt. Wir danken ihm für die bisher erbrachten stets guten Leistungen und erhoffen uns weiterhin seinen tatkräftigen Einsatz für unser Unternehmen.

Antworten