Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bitte mein Arbeitszeugnis beurteilen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Zeugnisse, Nachweise
Zwischenzeugnis, bitte um Bewertung << Zurück :: Weiter >> Zwischenzeugnis ok ?  
Autor Nachricht
Marned



Anmeldungsdatum: 05.01.2011
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 12.12.2017, 15:05    Titel: Bitte mein Arbeitszeugnis beurteilen

Hallo zusammen,

Anfang dieses Jahres wurde ich gekündigt, da ich lange krank war. Könntet ihr bitte mein Arbeitszeugnis bewerten? Ich glaube, es ist zwischen 2 und 3, oder?

Herr X, geb. am … in …, ist vom 01.10.2016 bis zum 16.02.2017 in unserem Unternehmen als Controller tätig gewesen.
… ist ein inhabergeführter Personaldienstleister mit der Spezialisierung auf IT / Technology und Finance. Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Als Dienstleistungsunternehmen überlassen wir anderen Unternehmen Personal für die Durchführung von qualifizierten Arbeiten im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Mitarbeiter werden grundsätzlich überbetrieblich eingesetzt, was eine ausgeprägte fachliche und soziale Anpassungsfähigkeit erfordert sowie eine flexible Mobilitätsbereitschaft. Durch häufig wechselnde Aufgaben werden in kurzer Zeit überdurchschnittliche Berufserfahrungen gesammelt.
Der Aufgabenbereich von Herrn X umfasste im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
- Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen inkl.
Konsolidierung
- Mitwirkung bei der Erstellung von Budgets sowie von Standard- und Ad-hoc-Reportings
- Analyse der Unternehmensdaten

Herr X überzeugte uns durch sein gutes Fachwissen, das er zudem sehr sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte. Durch seine gute Auffassungsgabe war Herr X immer in der Lage,
neue Entwicklungen zu überschauen und deren Folgen einzuschätzen. Durch sein
konzeptionelles, kreatives und logisches Denken fand er für alle auftretenden Probleme ausgezeichnete Lösungen. Herr X erledigte seine Aufgaben mit großem Engagement und persönlichem Einsatz während seiner gesamten Beschäftigungszeit in unserem Unternehmen. Auch unter starker Belastung behielt er die Übersicht, handelte überlegt und bewältigte alle Aufgaben in guter Weise. In allen Situationen handelte Herr X sehr verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft. Er arbeitete stets zuverlässig und sehr genau. Selbst für schwierige Problemstellungen fand und realisierte er sehr effektive Lösungen und kam daher zu guten Arbeitsergebnissen. Herr X hat alle Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.
Mit allen Ansprechpartnern kam Herr X gut zurecht und begegnete ihnen immer mit seiner freundlichen, offenen und zuvorkommenden Art. Dabei wahrte er stets die Interessen des Unternehmens und zeigte eine hohe Integrität. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war jederzeit einwandfrei.
Das Arbeitsverhältnis mit Herrn X endet mit dem heutigen Tage. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, bedanken uns bei ihm für seine zu jeder Zeit gute Arbeit und wünschen ihm für seine berufliche wie persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Zeugnisse, Nachweise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum