Branchenwechsel vor 20 Jahren, danach 1 Arbeitgeber

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
greenbird
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2018, 20:30

Branchenwechsel vor 20 Jahren, danach 1 Arbeitgeber

Beitrag von greenbird » 01.07.2018, 20:59

vor über 20 Jahren habe ich einen Beruf erlernt und nur 2 Jahre ausgeübt. Danach habe ich die Branche gewechselt und arbeite seither beim gleichen Arbeitgeber.
Nun möchte ich mich bewerben, jedoch habe ich nur dieses (uralt) branchenfremde Arbeitszeugnis. Von meinem aktuellen langjährigen Arbeitgeber habe ich kein Zwischenzeugnis. Da er keinen Verdacht schöpfen soll, kann ich auch nicht danach fragen.

Bewerbe ich mich nun NUR mit dem Anschreiben und einem Lebenslauf?
Uralt-Schulzeugnisse sind ja auch nicht mehr von Interesse.

Bitte um Hilfe

Lieben Dank

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11589
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 04.07.2018, 09:18

Warum wäre es denn schlimm, dass dein Arbeitgeber wüsste, dass du dich bewirbst? Bzw. warum willst du dort weg?

Antworten