Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Briefzusteller Deutsche Post Initiativbewerbung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung
Wirtschaftsingenieur Initiativbewerbung nach Studium << Zurück :: Weiter >> Lohnt sich Initiativbewerbung als Arzthelferin?  
Autor Nachricht
risotto



Anmeldungsdatum: 24.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.08.2017, 15:52    Titel: Briefzusteller Deutsche Post Initiativbewerbung

Hallo,

ich habe keine abgeschlossene Berufsausbildung und bisher hauptsächlich nur als Zeitungszusteller, Fahrgastzähler und Brieferfasser, zuletzt vor 10 Jahren. Jetzt möchte ich gerne eine Initiativbewerbung als Briefzusteller bei der Deutschen Post schreiben. Bis jetzt habe ich nur:

Suchen Sie aktuell oder demnächst einen Briefzusteller im Stadtgebiet xxxxxxx?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich gerne bei Ihnen für eine Stelle als Briefzusteller bewerben. Nach langjähriger Abwesenheit vom Arbeitsmarkt suche ich nun einen neuen beruflichen Einstieg. Ich bin körperlich fit und bewege mich gerne an der frischen Luft. Als Zeitungszusteller habe ich Erfahrung in der Zustelltätigkeit gesammelt und weiß, dass ich diese Arbeit zuverlässig und gerne mache.

Mit freundlichen Grüßen,

xxxxxxx

Ist die Bewerbung so ausreichend? Was könnte oder sollte ich noch schreiben?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9746

BeitragVerfasst am: 24.08.2017, 17:04    Titel: Re: Briefzusteller Deutsche Post Initiativbewerbung

risotto hat Folgendes geschrieben:
ich möchte mich gerne bei Ihnen für eine Stelle als Briefzusteller bewerben.

Dass du dich bewirbst, ist ersichtlich.

Zitat:
Nach langjähriger Abwesenheit vom Arbeitsmarkt

Das ist kein Einstellungsargument.

Zitat:
Als Zeitungszusteller habe ich Erfahrung in der Zustelltätigkeit gesammelt


Sehr geehrte Damen und Herren

bereits früher habe ich als Zeitungsbote gearbeitet und Periodika sicher und zuverlässig zugestellt. Da ich körperlich fit bin und mich gerne zu Fuß oder auf dem Rad an der frischen Luft bewege, möchte ich diese Tätigkeit heute wieder aufnehmen.


Tja, mehr fällt mir leider auch nicht ein, und die Stellenausschreibungen in diesem Metier sind auch nicht informativer. Ich weiß ja nicht, was der Grund ist, warum du zehn Jahre nicht gearbeitet und keine Ausbildung vorzuweisen hast...aber ganz grundsätzlich würde ich an deiner Stelle auch versuchen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Was du derzeit machst, ist Altersarmut mit Ansage.

Edit: ich sehe gerade, du willst gar nicht Zeitungsbote sondern Briefträger werden. Dann schreib anstatt "diese Tätigkeit" eben "die Tätigkeit des Briefträgers" und streich das wieder.
Nach oben
Max-Xaver



Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 34
Wohnort: BaBra

BeitragVerfasst am: 31.08.2017, 10:57    Titel:

Da würde ich mich nicht schriftlich bewerben, sondern gleich anrufen.
Die suchen händeringend nach Zustellkräften und nehmen jeden der ein positives freundliches Auftreten hat, gut zu Fuss ist, gültigen Führerschein hat und so manche Überstunde gerade in der Vorweihnachszeit nicht scheut.
Die werden dann auch, die für die interessanten Punkte gleich abfragen, der Rest interessiert die wenig.

Ein "freundliches Wesen" bringe mal in einer schriftlichen Bewerbung rüber!
Telefonnummer steht übrigen hinten an jedem Zustellwagen neben "Kollege gesucht" dran.

mfG
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum