Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

BWL Industrie Bewerbung für DH-Studium BWL Industrie

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Zweite Ausbildung Musteranschreiben << Zurück :: Weiter >> Gesunheitsmanagement Bewerbung Ausbildungsplatz  
Autor Nachricht
Steffie91



Anmeldungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 11:45    Titel: BWL Industrie Bewerbung für DH-Studium BWL Industrie

Hallo ihr Lieben,

ich bin mir gerade total unsicher mit meinem Anschreiben... wichtig ist mir, dass man heraus lesen kann, dass ich zielstrebig daran arbeite mein Englisch zu verbessern (hab ne 3 in der Fachhochschulreife).

Danke schon mal! Smilie

Liebe Grüße
Steffi



Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die Jobbörse der Agentur für Arbeit bin ich auf Ihr Studienangebot "BWL Industrie" aufmerksam geworden. An Ihrem Unternehmen gefällt mir, dass Sie ein international agierendes Unternehmen sind und Wert auf eine gute, solide Ausbildung legen.

Zurzeit bin ich als Au Pair in Irland tätig. Mit meinem 10-wöchigen Auslandsaufenthalt möchte ich meine Englischkenntnisse verbessern. Nach meinem Auslandsaufenthalt möchte ich Englischkurse in Deutschland besuchen und im Sommer nächsten Jahres plane ich am „Camp of America“ teilzunehmen um mein Englisch weiter zu verbessern. In meinem Ausbildungsbetrieb war ich für sechs Monate bei der Abteilung XX, die in China aktiv sind, eingesetzt und hatte Kontakt mit ausländischen Kunden. Auch meine Zusatzqualifikation "Außenhandel/Internationales Marketing", welche ich im Zuge meiner Ausbildung zur Industriekauffrau erlangte, ist von Nützen. Da mir der Umgang mit fremdsprachigen Kunden Spaß macht möchte ich mein Englisch verbessern.

Durch meinen wirtschaftlichen Schul- und Berufswerdegang besitze ich praxisbezogenes, wirtschaftliches Wissen, welches mir in meiner weiteren beruflichen Laufbahn sicherlich zugutekommen wird. Meine Leistungen zeigen sich vor allem in den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Projektkompetenz, welche mich auch persönlich interessieren.

Durch mein schnelles Auffassungsvermögen fällt es mir leicht, neue Aufgaben in kürzester Zeit anzueignen. Die Zusammenarbeit in einem Team gefällt mir, da ich mich gerne kreativ beteiligte und Lösungen erarbeite. Auch in Einzelarbeit gehe ich mit Aufgaben selbstständig und ehrgeizig um. Zu meinen Stärken zähle ich Zielstrebigkeit, da ich ein Ziel anpacke und dieses auch bewältige.

Da ich nach meiner Ausbildung als Industriekauffrau eine neue Herausforderung mit dem Studiengang "BWL Industrie" suche und mir der Umgang mit modernen Bürokommunikations- und Datenverarbeitungsmittel leicht fällt, sehe ich in dem Studium BWL Industrie gute Möglichkeiten, meine Fähigkeiten und Neigungen erfolgreich einzusetzen. Nicht zuletzt kann ich in diesem Studiengang mein betriebswirtschaftliches Interesse verwirklichen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Steffie91



Anmeldungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 11:27    Titel:

*up*
Wäre wirklich super, wenn es sich jemand durchlesen könnte. Bin leider etwas spät dran mit Bewerbungen schreiben - wollt eigentlich kein duales Studium machen, aber finds jetzt doch eine gute Idee.... Smilie

Danke!
Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 00:41    Titel:

Ich bin ein totaler Fürsprecher was ein duales Studium betrifft^^

1. Ansprechpartner herausfinden

Du hast echt so gute Qualifikationen nur musst du sie nur besser verbinden und ordnen!


Zitat:
durch die Jobbörse der Agentur für Arbeit bin ich auf Ihr Studienangebot "BWL Industrie" aufmerksam geworden.

kommt in den Betreff rein und kannst du im Bewerbungsanschreiben streichen. Fange deinen Einleitungssatz z. B. so an:

da mich A und B interessiert, habe ich bereits eine Ausbildung zur C abgeschlossen, wodurch ich bereits Kenntnisse in D, E und F erlangen konnte. In diesem Studium sehe ich die Möglichkeiten meine bisherigen Kenntnisse als C zu vertiefen. In meinem Ausbildungsbetrieb war ich für sechs Monate bei der Abteilung XX, die in China aktiv sind, eingesetzt und hatte Kontakt mit ausländischen Kunden. Dabei habe ich festgestellt, dass mir der Umgang mit fremdsprachigen Gesprächspartner Freude bereitet, weshalb mich Ihr internationales Unternehmen besonders reizt.

Um meine bisherigen Englischkenntnisse zu vertiefen, arbeite ich momentan in Irland als Au Pair. Weiterhin werde ich nach diesem zehnwöchigen Auslandsaufenthalt in Deutschland Englischkurse besuchen und anschließend am „Camp of America“ teilzunehmen.

Meine persönlichen Fähigkeiten wie Zielstrebigkeit, schnelles Auffassungsvermögen und Teamfähigkeit konnte ich in meiner Ausbildung unter Beweis stellen.


Wegen deinen persönlichen Fähigkeiten:
Machst du irgendetwas ehrenamtliches oder so?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum