Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Compliance Manager Bewerbung als Mikrobiologin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Betriebswirtschafterin Bewerbung im Bereich Klinikmanagement << Zurück :: Weiter >> Bewerbung mit Behinderung um integrativen Arbeitsplatz  
Autor Nachricht
Fu08



Anmeldungsdatum: 19.08.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19.08.2015, 14:56    Titel: Compliance Manager Bewerbung als Mikrobiologin

Hi,

ich bräuchte mal ein paar Kritiken zu meinem Anschreiben. Es ist noch nicht ganz rund aber ich sitze nun schon solange daran, dass mir kaum noch etwas einfällt. Vielleicht habt ihr Anregungen; Ideen oder Tipps. Leider habe ich es nicht so mit der Grammatik, von daher wäre ich über Hinweise falls etwas falsch ist sehr dankbar.

Hier die Stellenausschreibung:
Compliance Manager (m/w)

Unterstützen Sie uns in erster Linie bei folgenden dokumentenbasierten Auditorentätigkeiten:

der Überprüfung von GLP Prüfplänen, Rohdaten sowie GLP-Abschlussberichten von Virus-/Prionvalidierungsstudien
der Überprüfung von Standardarbeitsanweisungen
der Beurteilung und Genehmigung von Änderungen und Abweichungen
der Überprüfung des Qualitätssicherungssystems im Rahmen von Inspektionen und Dokumentenaudits
Weitere Aufgaben eines Compliance Managers sind:

der Vorbereitung von internen Schulungen
Ansprechperson für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Qualitätssicherungsfragen
der Vorbereitung und Begleitung von Audits durch nationale und internationale Kunden
Überzeugen Sie uns durch:

ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als BSc (Biologie/Biotechnologie) möglichst mit mehrjähriger Berufserfahrung im GxP Umfeld oder eine mehrjährige Berufstätigkeit (mind. 3 Jahre) als BTA, CTA, MTA, Biologielaborant/in im GxP Umfeld
fundierte theoretische und praktische Kenntnisse der Virologie, Zellkultur und Proteinanalyse
ein umfangreiches Verständnis analytischer Verfahren
sehr strukturiertes, zielorientiertes Arbeiten unter Einhaltung enger Zeitlinien, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, hohe Verlässlichkeit und Flexibilität,
Belastbarkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
Service- und Kundenorientierung
Gute Kenntnisse von Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) sowie sehr gute deutsche und englische Sprach- und Schriftkenntnisse setzen wir voraus.


Und hier mein Anschreiben:

Bewerbung als Compliance Manager für die Abteilung Quality Assurance am Standort Köln


Sehr geehrte Fr. Dr. xxx,

als Mikrobiologin (M. Sc.) und ausgebildete MTLA habe ich zahlreiche Erfahrungen in medizinischen Laboren und Forschungseinrichtungen gesammelt. Dabei vertiefte ich nicht nur mein Wissen im Bereich der Analytik sondern auch im Bereich der Qualitätssicherung.

Einen vertiefenden Einblick in die GLP-Grundsätze erhielt ich während meiner Tätigkeit als MTLA, dabei wirkte ich unterstützend bei der Erstellung von GLP relevanten Arbeitsanweisungen und Einhaltung der Richtlinien mit. Des Weiteren führte ich als MTLA verschiedene analytische Methoden u.a. zur Proteinanalytik durch, wie zum Beispiel: ELISA, Western-Blot und chromatographische Verfahren (HPLC). Im Rahmen meines Studiums erhielt ich die Möglichkeit praktische und theoretische Kurse der Virologie zu besuchen, dabei konnte ich meine Expertise im Bereich der experimentellen Analytik u.a. im Umgang mit Zellkulturen erweitern. Neben praktischen und theoretischen Kursen gehörten auch Exkursionen zu meinem Studium, wodurch ich Ihr Unternehmen im letzten Jahr näher kennen lernte. Ich war beeindruckt von der modernen Laboreinrichtung und von dem Know-how Ihrer Mitarbeiter.

Ich bin mir sicher, dass ich mit meiner Berufserfahrung als MTLA und meiner Expertise als Mikrobiologin mich sehr schnell in die Aufgaben Ihrer Abteilung Quality Assurance einarbeiten kann. Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Da ich im Augenblick nicht vertraglich gebunden bin, steht einem baldigen Antrittstermin nichts entgegen. Meine Gehaltsvorstellungen liegen bei xx.xxx Euro brutto im Jahr.

Mit freundlichen Grüßen


Falls hier jemand weiß mit was für ein Gehalt man als Anfänger in der Branche rechnen kann, wäre ich über Tipps ebenfalls dankbar. Gegoogelt habe ich es schon aber die Angaben schwanken zwischen 18.000 und >76.000 Euro. Da ist es schwierig einen realistischen Rahmen zu finden.

Tausend Dank im Voraus Smilie
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10429

BeitragVerfasst am: 20.08.2015, 12:34    Titel: Re: Compliance Manager Bewerbung als Mikrobiologin

Fu08 hat Folgendes geschrieben:
Des Weiteren führte ich als MTLA verschiedene analytische Methoden u.a. zur Proteinanalytik durch, wie zum Beispiel: ELISA, Western-Blot und chromatographische Verfahren (HPLC).


Mitten im Satz macht man keinen Doppelpunkt.

Zitat:

Im Rahmen meines Studiums erhielt ich die Möglichkeit praktische und theoretische Kurse der Virologie zu besuchen,

Eine Möglichkeit erhalten bedeutet nicht, sie zu nutzen.

Zitat:
dabei konnte ich meine Expertise im Bereich der experimentellen Analytik u.a. im Umgang mit Zellkulturen erweitern.

...nutzte ich die Gelegenheit, dabei erweiterte ich...

Zitat:

Ich war beeindruckt von der modernen Laboreinrichtung und von dem Know-how Ihrer Mitarbeiter.

Ich weiß nicht, warum ich in letzter Zeit häufiger lesen muss, dass Bewerber von dem Unternehmen, bei dem sie arbeiten wollen oder dessen Mitarbeitern "beeindruckt" sind oder waren. Das ist keine Qualifikation! Umgekehrt wird ein Schuh draus! Du sollst dich bewerben, das Unternehmen muss nicht darin bestätigt werden, dass es toll ist und die Mitarbeiter haben den Job schon!

Zitat:

Ich bin mir sicher, dass...

Das markiert nur Subjektivität und damit paradoxerweise Unsicherheit!

Zitat:
...dass ich mit meiner Berufserfahrung als MTLA und meiner Expertise als Mikrobiologin mich sehr schnell in die Aufgaben Ihrer Abteilung Quality Assurance einarbeiten kann.


Mit meiner Berufserfahrung ... werde ich mich ... schnell einarbeiten.

Deine Bewerbung ist ziemlich vergangenheitsorientiert und recht wenig auf die zukünftige Stelle ausgerichtet.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum