Deckblatt bei Onlinebewerbung?

Einzelne Bewerbungen können sehr umfangreich werden. In dieser Rubrik wird über fakultative Elemente der Bewerbungsunterlagen diskutiert.
Benutzeravatar
marylou68
Bewerbungshelfer
Beiträge: 486
Registriert: 05.03.2011, 19:57

Beitrag von marylou68 » 22.11.2011, 09:26

schallundrauch hat geschrieben:ich bin ebenfalls kein Fan von Deckblättern bei Onlinebewerbungen. Das hat für mich als Betrachter einfach keinen Mehrwert - es sollte doch auch egal sein, wie groß das Foto irgendwo platziert ist. Zu große Fotos kann man auch schnell mit Selbstüberschätzung in Verbindung bringen.

Da ich zu VGs grundsätzlich die Unterlagen der Bewerber nur in Schwarz-Weiß und 2 auf 1 Seite ausdrucke, hat das tollste Deckblatt keine Chance, weil ich das nie mit ausdrucke. Man muss ja auch an die Umwelt denken. Zudem kann der -leider oft- deutliche Unterschied zwischen Bewerbungsbild und realem Bewerber doch sehr ablenken :)
ENDLICH mal einer meiner Meinung. DANKE!

Vorbildlich!

Ulli1010
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2011, 15:46

Beitrag von Ulli1010 » 22.11.2011, 10:08

der Meinung kann ich mich auch nur anschließen. Ich habe eine Zeit bei einem großen Konzern in Düsseldorf Praktikum gemacht und dort ist man genauso vorgegangen wie du :)

Antworten