Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Der Text für E-Mailschreiben mit der ich meine Bewerbungunte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Anrede immernoch in GROß??? << Zurück :: Weiter >> Kreative Bewerbung okay?  
Autor Nachricht
Fachinformatik



Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 23.02.2010, 17:12    Titel: Der Text für E-Mailschreiben mit der ich meine Bewerbungunte

Wie klingt der Text, ist es von der Rechtschrebung und der Kommasetzung her korrekt. Was könnte man noch schreiben, wenn dies nicht gut klingt.

Sehr geehrter Frau Xxx,

anbei erhalten Sie meine Bewerbungunterlagen. (alternative 2: beigefügt finden Sie im Anhang meine Bewerbungsunterlagen) (alternative 3: Bitte finden Sie im Anhang meine Bewerbungsunterlagen )

Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse wecken kann und freue ich mich über eine postive Rückmeldung.
--------
Welche Alternative ist besser. Das mit "wo ich die Anzeige gefunden habe" und d.h. die "eigentliche Anleitung" ist noch im Bewerbunsschreiben das ich als Anhand sende.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Knightley
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 16.03.2004
Beiträge: 13544

BeitragVerfasst am: 23.02.2010, 19:09    Titel:

Liest sich schon ganz gut. Hier findest du auch noch eine Variante: http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-per-e-mail%2C-aber-wie%3F-t597.html#2133

Weitere Muster:

http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/e-mail-bewerbung-text.html

http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/bewerbung-per-email-anschreiben-gestalten.html

http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/e-mail-bewerbung-anschreiben.html
Nach oben
Fachinformatik



Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 23.02.2010, 19:35    Titel:

Sehr geehrte Frau Xxx,

im Anhang finden Sie meine Bewerbungsunterlagen. Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse wecken kann und freue ich mich über eine postive Rückmeldung.

Falls Sie Fragen noch haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Sollte ich mit "selbstverständlich" oder ohne schreiben.

Ist das von der Rechtschreibung und Kommasetzung und vom Audruck her in Ordnung.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Bewerbungstipps - allgemeine Informationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum