Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kaufmann im Einzelhandel (Bitte um Korrektur)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Soziale Arbeit Bewerbungsschreiben BA-Studiengang << Zurück :: Weiter >> Veranstaltungskauffrau Bewerbung um Praktikum  
Autor Nachricht
mgnify12



Anmeldungsdatum: 22.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 10:40    Titel: Kaufmann im Einzelhandel (Bitte um Korrektur)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 10:47    Titel: Re: Kaufmann im Einzelhandel (Bitte um Korrektur)

Deien Bewerbung ist etwas kurz, trotzdem kannst du den ersten Satz direkt streichen!

mgnify12 hat Folgendes geschrieben:
auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zur Kaufmann im Einzelhandel aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit dafür.

Fundort in den Betreff übernehmen, dort steht schon dass du dich bewirbst.

Zitat:
Ich wollte schon immer einen Beruf erlernen, in dem ich viel mit Menschen zu tun habe.

Was genau heißt "schon immer"?

Zitat:
Der hohe Spaßfaktor, den mir die individuelle Beratung der Kunden bietet, war für mich deshalb der ausschlaggebende Punkt, warum ich gerne eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel machen möchte.

Das lese ich immer wieder. Aber mal im Ernst: Wie viel Zeit für die individuelle Beratung hast du denn im EInzelhandel tatsächlich?

Zitat:
Während meines 3-wöchigen Schulpraktikums

...dreiwöchigen...

Zitat:
im Einzelhandel hat mir der Umgang mit den Kunden besonders großen Spaß gemacht.

Inwiefern? Was daran?

Zitat:
Daneben war ich auch für die Warenbestückung zuständig und konnte nach kurzer Zeit bereits selbständig abschätzen, wo Waren nachbestellt werden müssen.

...und schätzte bereits nach kurzer Zeit selbständig ein,...
Nach oben
mgnify12



Anmeldungsdatum: 22.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 11:05    Titel: Kaufmann im Einzelhandel (Bitte um Korrektur)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel
Zur Stellenanzeige auf AZUBIYO
Referenz-Nr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Begeisterung habe ich die Stellenanzeige gelesen und möchte mich nun hiermit um diesen Platz bewerben.

Während meines dreiwöchigen Schulpraktikums im Einzelhandel merkte ich das mir der Umgang mit den Kunden liegt und großen Spaß macht, besonders ihnen zu zeigen wo die gesuchte Ware steht und sie zu beraten. Daneben war ich auch für die Warenbestückung zuständig und konnte nach kurzer Zeit bereits selbständig abschätzen, wo Waren nachbestellt werden müssen. Dies hat mir besonders viel Freude bereitet, da ich schnell das Gefühl hatte, gebraucht zu werden.

Mein Wunsch, Kaufmann im Einzelhandel zu werden, hat sich besonders gefestigt, da meine Erfahrungen mir gezeigt haben, dass mir
das Verkaufen und Beraten von Kunden sehr viel Spaß macht und ich mich schnell auf unterschiedliche Aufgaben und Menschen
einstellen kann.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 12:07    Titel: Re: Kaufmann im Einzelhandel (Bitte um Korrektur)

mgnify12 hat Folgendes geschrieben:
mit Begeisterung habe ich die Stellenanzeige gelesen und möchte mich nun hiermit um diesen Platz bewerben.

Das steht immer noch bereits im Betreff. Die Wiederholung ist überflüssig.

Zitat:
Während meines dreiwöchigen Schulpraktikums im Einzelhandel merkte ichKOMMA dasS mir der Umgang mit den Kunden liegt und großen Spaß macht, besonders ihnen zu zeigenKOMMA wo die gesuchte Ware steht und sie BEI KAUFENTSCHEIDUNGEN zu beraten.

Zitat:

Daneben war ich auch für die Warenbestückung zuständig und konnte nach kurzer Zeit bereits selbständig abschätzen, wo Waren nachbestellt werden müssen.

Streiche können! Ich hatte dir einen Textvorschlag gemacht.
Nach oben
mgnify12



Anmeldungsdatum: 22.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 12:18    Titel:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel
Zur Stellenanzeige auf AZUBIYO
Referenz-Nr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Könntest du mir bitte hierfür ein Bespiel geben? Ich weiß nicht was ich hier hin schreiben kann/soll:oops:.

Während meines dreiwöchigen Schulpraktikums im Einzelhandel merkte ich, dass mir der Umgang mit den Kunden liegt und großen Spaß macht, besonders ihnen zu zeigen, wo die gesuchte Ware steht und sie bei Kaufentscheidungen zu beraten und ich schätzte bereits nach kurzer Zeit selbständig ein, wo und wie Waren nachbestellt werden. Dies hat mir besonders viel Freude bereitet, da ich schnell das Gefühl hatte, gebraucht zu werden.

Mein Wunsch, Kaufmann im Einzelhandel zu werden, hat sich besonders gefestigt, da meine Erfahrungen mir gezeigt haben, dass mir
das Verkaufen und Beraten von Kunden sehr viel Spaß macht und ich mich schnell auf unterschiedliche Aufgaben und Menschen
einstellen kann.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 13:34    Titel:

mgnify12 hat Folgendes geschrieben:
Könntest du mir bitte hierfür ein Bespiel geben? Ich weiß nicht was ich hier hin schreiben kann/soll:oops:.


Deine Bewerbung sollte drei (stumm gestellte) Fragen beantworten:

1.) Warum will ich Kaufmann im Einzelhandel werden?
2.) Was bringe ich für den Beruf Kaufmann im Einzelhandel an Vorkenntnissen mit? Wann/wo/wie habe ich die erworben?
(Wie etwa sind deine schulischen Leistungen in Mathe?)
3.) Was bringe ich für den Beruf Kaufmann im Einzelhandel an Stärken mit?
(Stärken sind positve Charaktereigenschaften, also nicht Erlerntes sondern so etas wie Fleiß, Ehrgeiz, Hilfsbereitschaft etc. Da gibt es ganz viele, du musst nur die finden, die du aufweist un begründen, warum die für den Beruf gut einsetzbar sind.)
Nach oben
mgnify12



Anmeldungsdatum: 22.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 15:18    Titel:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel
Referenz-Nr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das Job-Portal „AZUBIYO“ habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden suchen und möchte mich hiermit um diese Stelle bewerben.

Während meines dreiwöchigen Schulpraktikums im Einzelhandel merkte ich, dass mir der Umgang mit den Kunden liegt und großen Spaß macht, besonders ihnen zu zeigen, wo die gesuchte Ware steht und sie bei Kaufentscheidungen zu beraten und ich schätzte bereits nach kurzer Zeit selbständig ein, wo und wie Waren nachbestellt werden. Dies hat mir besonders viel Freude bereitet, da ich schnell das Gefühl hatte, gebraucht zu werden.

Mein Wunsch, Kaufmann im Einzelhandel zu werden, hat sich besonders gefestigt, da meine Erfahrungen mir gezeigt haben, dass mir
das Verkaufen und Beraten von Kunden sehr viel Spaß macht und ich mich schnell auf unterschiedliche Aufgaben und Menschen
einstellen kann.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Kann ich das nicht einfach so lassen?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 15:56    Titel:

Auf meinen Kommentar zum ersten Satz (der ist ÜBERFLÜSSIG!!!) reagierst du gar nicht und die Betreffszeile ist gegenüber der letzten vorherigen Version - dort mit, hier ohne Fundort - ein Rückschritt.

mgnify12 hat Folgendes geschrieben:
Kann ich das nicht einfach so lassen?

Es ist deine Bewerbung. Du entscheidest, was du abschickst. Die Frage ist dann aber, ob dein Adressat etwas damit anfangen kann. Der erhält auf eine Stelle vielleicht 50 Bewerbungen und aus den 50 Bewerbungen zieht er eben die Personen für die engere Wahl heran, die ihm am besten geeignet erscheinen. Von denen lädt er vielleicht sieben Personen zum Vorstellungsgespräch ein und von diesen sieben Personen wird dann der- oder diejenige ausgewählt der oder die die Stelle bekommen soll.

Je besser sich der Adressat aus deiner Bewerbung ein Bild von dir (Motivation, Vorkennntnisse, Stärken) machen kann, desto wahrscheinlicher ist es, dass du es in die nächste Runde schaffst.
Nach oben
mgnify12



Anmeldungsdatum: 22.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 16:16    Titel:

okay
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum