EDV-Kenntnisse oder IT-Kenntnisse oder Informatik-Kenntnisse

Hier kann über aktuelle Probleme diskutiert werden.
Antworten
Yaxi
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2017, 11:07

EDV-Kenntnisse oder IT-Kenntnisse oder Informatik-Kenntnisse

Beitrag von Yaxi » 30.03.2017, 11:13

Auf dieser Seite steht tatsächlich noch EDV-Kenntnisse:
http://www.bewerbung-forum.de/lebenslau ... slauf.html

Wir haben 2017. Im Lebenslauf heisst das entweder IT-Kenntnisse oder Informatik-Kenntnisse. EDV ist ein veralteter Begriff. Wer ihn nutzt, zeigt, dass er die letzten Jahrzehnte die technologische Evolution verpasst hat.

Abgesehen davon sieht die ganze Webseite veraltet aus, aber das könnt ihr sonst irgendwann mal ändern. Ich finde es zuerst wichtig, Besucher nicht glauben zu lassen, dass sie heutzutage noch EDV im Lebenslauf schreiben sollten. Informatik ist und war schon immer mehr als nur Datenverarbeitung.

Krmures
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2017, 16:43

Beitrag von Krmures » 15.05.2017, 16:52

Ich muss aber sagen das EDV noch immer ein gängiger Begriff für Personaler ist. Von daher ist es gar nicht so verkehrt. Außer man bewirbt sich als Informatiker oder in dem Bereich. Dann kann man das sowieso ganz weglassen und gleich schreiben, was mach da genau kann.

Brotander
Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2017, 16:13

Beitrag von Brotander » 16.05.2017, 16:14

Google finden bei IT-Kenntnisse knapp 1 Millionen mehr als EDV-Kenntnisse, so falsch ist es also nicht IT einzuschreiben. Aber EDV empfinde ich auch nicht als falsch. Kommt wohl wirklich auf die Stelle drauf an.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11625
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 16.05.2017, 18:07

Die Behauptung war eine andere: Die Behauptung war, IT ist der aktuelle, EDV der veraltete Begriff.

Krmures
Beiträge: 5
Registriert: 15.05.2017, 16:43

Beitrag von Krmures » 17.05.2017, 12:48

Ok, nach einem kurzen Besuch von Jobvermittler wurden nach Eingabe des Suchworts EDV alles in IT angezeigt.
Damit ist EDV anscheinend wirklich bereits veraltert.

Antworten