Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eigenkündigung im Vorstellungsgespräch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch
Gute Fragen am Ende des Vorstellungsgesprächs stellen << Zurück :: Weiter >> Erstattung Fahrtkosten für Vorstellungsgespräch  
Autor Nachricht
Naxomax



Anmeldungsdatum: 07.08.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 12:45    Titel: Eigenkündigung im Vorstellungsgespräch

Hallo zusammen,

das Thema wurde bereits in einem Thread beschrieben, bei mir ist es allerdings noch etwas unterschiedlich, daher greife ich das nochmal auf.

Ich habe selbst gekündigt, bin aber aufgrund der Kündigungsfrist noch einige Zeit angestellt bei meinem Arbeitgeber. Ich hatte nun ein Vorstellungsgespräch und habe das Thema selbst nicht angesprochen und es wurde auch nicht explizit danach gefragt.

Meine Frage wäre nun ob ich das in einem evtl. zweiten Gespräch selbst thematisieren soll, begründen könnte ich es relativ gut.

Wird denn vom neuen Arbeitgeber das letzte Zeugnis nachgefordert, falls dieses zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorhanden ist?

Würde es evtl. helfen wenn man den letzten Chef als Referenz angibt bzw. anbietet dass der neue Arbeitgeber diesen kontaktieren kann, da ich im Grunde gut gearbeitet hatte und mir nichts zu schulden habe kommen lasse.

Vielen Dank und viele Grüße
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 14:05    Titel:

Hallo,

deine Beschreibung ist bisher ganz allgemein gehalten, so dass man schlecht einen passgenauen Tipp geben kann.

Was war denn deine konkrete Motivation für die Kündigung und für die neue Stellensuche?
Nach oben
Holger
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 358

BeitragVerfasst am: 07.08.2015, 18:18    Titel:

Hi,

wie Romanum schon schrieb, ist es bisher ganz allgemein gehalten.

Zitat:
Wird denn vom neuen Arbeitgeber das letzte Zeugnis nachgefordert, falls dieses zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorhanden ist?

ich würde es gar nicht soweit kommen lassen, das der neue AG bei dir anfragen muss wegen dem Zeugnis. Selbst agieren..also schreiben, dass man nachreicht, sobald erhalten.

Zitat:
Würde es evtl. helfen wenn man den letzten Chef als Referenz angibt

Wenn du die Frage so stellst, ist zu vermuten, dass ihr euch zumindest nicht im schlechten trennt? Das Einverständnis deines noch-Chef als Referenz hast du bereits oder holst du dir noch?
Ich vermute zumindest, es ist üblich die Referenzperson zu informieren Smilie

Zitat:
da ich im Grunde gut gearbeitet hatte und mir nichts zu schulden habe kommen lasse.

ist das die Meinung von dir und auch dem Noch-Chef?
Nach oben
CosimaZ



Anmeldungsdatum: 11.10.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 11.10.2015, 18:52    Titel:

Es ist absolut üblich, bei der Stellensuche sich ohne Zeugnis des aktuellen AG zu bewerben. Letzendlich hat man auf ein solches Zeugnis auch erst Anspruch, wenn man nicht mehr im Unternehmen tätig ist. Vorher kann auch kein potentielle neuer AG dieses Zeugnis verlangen.
Je nach dem hat man evt. ein Zwischenzeugnis, welches man vorlegen kann.

Hast du einen neuen Vertrag unterschrieben, so wollen die wenigsten AG noch das Zeugnis des letzen AG sehen.

Etwas anderes ist es, wenn man sich aus der Arbeitslosigkeit heraus bewirbt, da ja dann das Zeugnis des letzten AG vorliegt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum